Kopf-Zahn-Herz

26.06.09 23:59 #1
Neues Thema erstellen
Kopf-Zahn-Herz

manuel013 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 24.12.09
Hallo,

die Antwort kommt zwar etwas zu spät, bin aber jetzt erst auf das Forum aufmerksam geworden.
Wie geht es dir denn jetzt mit deinen Zähnen?
Also es sieht jedenfalls so aus, wenn sich bereits ein Abszess gebildet hat an deinen Zähnen kann es natürlich sein, dass die Entzündung im Gesichtsbereich weiterwandert, sprich in Nasen- und Stirnbereich, das würde den Druck in den Bereichen erklären. Gerade im Unterkiefer besteht das Problem, dass der Schmerz schnell streut, da der Eiterherd möglicherweise schon auf den Gesichtsnerv unterhalb der Zahnwurzeln drückt (diesen Nerv gibt es nur im Unterkiefer).
Zwecks dem Herzen: nicht selten ist es so, dass die Entzündung von den Zähnen auch aufs Herz übergeht und am Herzmuskel eine Entzündung verursacht, hierbei sollte man auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen.
Wichtig ist auf jeden Fall, dass du das mit der Zahnbehandlung bald über die Bühne bringst, damit die Entzündungsquelle behoben wird, so kannst du auf jeden Fall deinen Kieferknochen retten, denn dieser wird durch das Eiter sonst aufgelöst, in seltenen Fällen bis hin zum Kieferbruch.
Ansonsten ist die Behandlung vorerst mit dem Antibiotikum auf jeden Fall die Richtige gewesen.

Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und dass du hoffentlich bald für lange Zeit schmerz- und beschwerdefrei bleibst.

Liebe Grüße

manuel013

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht