Schüttelfrost?

16.01.09 13:07 #1
Neues Thema erstellen

Salzstreuer ist offline
Beiträge: 42
Seit: 25.10.08
Hi ,
also seit ich gestern von unserem Schulausflug zurück kam gings mir total Elend.
Ich musste die ganze Zeit husten , mir war kalt , ich hatte Halsschmerzen und war ziemlich blass.
Ich vermute mal auf ne Grippe.
Ich kam bisher noch nicht zum Arzt aber in den letzten Stunden bin ich die ganze Zeit am zittern und am frieren.
Ich habe 2 Pullis an und noch ne Decke drüber geworfen aber mir ist immer noch kalt.
Das Fieberthermometer zeigt normale 37°C an.

Deutet dies auf Schüttelfrost hin oder ist es vllt irgendwas anderes?

Schüttelfrost?
Weiblich Pummeluff
Hallo

Ich tippe auf ne Grippe.. die ist zur Zeit ja im Umlauf... das frieen deutet auch schon darauf hin das dein Körper ein Problem hat.. sollte Fieber dazu kommen würde ich vorschlagen deinem Arzt einen Besuch abzustatten denn Grippe muss behandelt werden...

Gute Besserung
Pummeluff

Schüttelfrost?

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Also, ich an deiner Stelle würde mich mit einer heißen Wärmeflasche ins Bett legen und heißen Tee mit Zitrone trinken.

Viele Grüße, Horaz

Schüttelfrost?

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Zitat von Horaz Beitrag anzeigen
Also, ich an deiner Stelle würde mich mit einer heißen Wärmeflasche ins Bett legen und heißen Tee mit Zitrone trinken.

ich auch.

durch das "Geschüttel" versucht dein Körper, seine Temperatur zu erhöhen,
was hilfreich ist beim natürlichen Abwehrvorgang. läuft also alles bestens.

LG und gute Besserung
Gina


Optionen Suchen


Themenübersicht