Halsschmerzen + Erbrechen

12.01.09 17:56 #1
Neues Thema erstellen

Cullen92 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 12.01.09
Hallo,
ich mache mir große Sorgen um meinen Freund. Er hatte mir am Telefon erzählt, dass er die ganze Nacht nicht richtig schlafen konnte... hat sich immer wieder umher gedreht. Heute Morgen darauf und den ganzen Tag über hat er schon starke Halsschmerzen und jetzt muss er sich immer wieder übergeben... Er sagte noch, es ginge ihm gut.. doch nach dem er duschen war ist ihm plötzlich übel geworden und er musste sich übergeben.. danach konnte er schlecht sehen und musste sich wieder übergeben. Was kann dies sein? Bitte gebt mir einen Tipp, ich bin wirklich ratlos... er ist im Moment alleine und ich weiß nicht, was vor sich geht da ich ihn nicht erreichen kann.

Halsschmerzen + Erbrechen
Weiblich Pummeluff
Hallo

Nun das ist schwer zu sagen. in Zweifelsfall ist eine ärtzliche Diagnosestellung unerlässlich bei plötzlich auftretedem Erbrechen. Ich hoffe ihr wart bereits bei einem Doc.
Hat er auch Bauchbeschwerden?
Hat er sich irgendwie den Kopf gestoßen? n Schleudertrauma oder ne Gehirnerschütterung würden auch zu den Symptomen passen. Aber auch Verletzungen im Kopf.

hoffe es geht ihm bald besser
Gruß Pummeluff

Halsschmerzen + Erbrechen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Cullen,

vielleicht hat ihn das Norovirus ereilt:
Zahl der Brechdurchfälle durch Noroviren nimmt zu

Du siehst, Übelkeit, Erbrechen und Halsschmerzen gehören zu den Symptomen.

Wie geht es ihm denn inzwischen ?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Halsschmerzen + Erbrechen

tac0211 ist offline
Beiträge: 200
Seit: 24.09.08
also ich würde mal tippen Magen-Darm-Virus! der geht ja noch immer durch Deutschland! Viele Leute erkanken momentan daran! Und die Halsschmerzen könne auch vom stänigen übergeben kommen!

mach kein fass auf! einfach mal 1-2 tage bettruhe. tritt bis heute abend allerdings keine besserung auf, ab zum doc! bzw. doc am besten hausbesuch, denn mit kotzerei würde ich mich aus dem haus gehen. schaut immer doof aus!

bestell gute besserung!

Halsschmerzen + Erbrechen

Cullen92 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 12.01.09
Danke für die Antworten!

Also mittlerweile geht es ihm schon wieder besser. Er ist gestern Abend in eine Apotheke gegangen und die haben ihm dort Vitamine gegeben, die er jetzt nach jeder Mahlzeit einnehmen muss.
Ich vermute jedoch, es liegt an seiner Ernährung. Er isst sehr schlecht, eigentlich nur um zu "überleben"... und wenn er dann mal etwas isst, dann sind es Sachen wie Sandwiches oder Pizza. Raucher ist er außerdem, doch das versucht er jetzt schon seit einigen Tagen intensiv aufzugeben.


Optionen Suchen


Themenübersicht