Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.

20.10.08 13:34 #1
Neues Thema erstellen
Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.

Saloma ist offline
Beiträge: 560
Seit: 04.10.09
Guten Morgen Johanna
Ich habe mir mal deinen Bericht durchgelesen, alles, aber auch wirklich alle Symptome, lassen darauf schließen, dass du hier einen größere Vergiftung hast.
Es geht sehr stark in meine Richtung, denn deine gesamt Symptomatik habe ich auch.
Vielleicht ließt du dir mal meinen Diagnosen in meinem Profil durch.
Dein Nervenkostüm und das Autoimmunsystem ist sehr stark durch Vergiftung angegriffen.
Deine Symptomatik spricht schon für ein Fortgeschrittenes Stadium.
Du solltest dich professionell entgiften lassen.
Dass das an dem Zeckenbiss liegt, halte ich für ausgeschlossen.
Lieben Gruß Saloma

Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.
lisbe
Schliesse mich EvaT55 an. Parasiten erklären alle Symptome, wobei ich der Meinung bin, dass es um Darmparasiten geht, die wiederum Einiges an Baktieren und Viren in den Körper brachten. Speziell der kreisrunde Haarausfall untermauert die Vermutung. In dem Fall spielen Brucella abortus und Varicella-Zoster-Viren eine Rolle (Fonk, Rickettsiose System- und Hauterkrankungen, S. 86).
Sie geht aber auch auf den diffusen Haarausfall ein, hier mit der Kombination der immunsystemische Brucellose in Kombination mit Epstein-Barr-Virus. "Hierbei handelt es sich um eine Befundkonstellation, die sich nahezu ausnahmslos auch bei Patienten, meist Frauen, mit Depressionen oder Scholddrüsenerkrankungen mit und ohne Über- oder Unterfunktion nachweisen lässt." (Seite 85)

Eine weiterführende Frage wäre an dieser Stelle, ob Du an Hauterscheinungen leidest, speziell Ekzemen im Kopf- und Halsbereich? Dann wäre Dein Gedanke hinsichtlich des Amalgams nicht unberechtigt. Jedoch würden hier auch unverträgliche Kunststoffe (selbst Kontaktlinsen!), wie z.B. Caboxylatzement eine Rolle spielen.

Ansonsten kannst Du in unsere Symptomrubrik für Parasiten schauen, um das Bild etwas abzurunden:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...parasiten.html

Viele Grüße!

Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Der kreisrunde Haarausfall kommt aber auch bei Giftbelastungen, z.B. durch Cadmium vor. Also sollte man weiter auch in dieser Richtung aufmerksam sein.

Grüsse,
Oregano

Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Hallo, der Thread ist über zwei Jahre alt, Eponine hat sich nicht wieder gemeldet, schade.

Liebe Grüße
Datura

Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.
EvaT55
Liebe Daruta,
vielen Dank für deinen Hinweis. Aber offensichtlich hat doch jemand auf meine Privatnachricht an eponine reagiert, und zwar Maya123. Ob identisch, weiß ich nicht. Ich warte nun mal ab, ob sie sich wg. meiner Infos per Private Nachricht nochmal meldet.
Die Möglichkeit eurer Foren finde ich insgesamt durchaus positiv. Probleme bereitet mir etwas die Orientierung auf der eigenen Seite, ziemlich verwirrend, ober ich verstehe die dahinterstehende Logik (noch) nicht. Vielleicht auch nur Gewöhnungssache.
L.G. EvaT55

Seit ca. 14 Jahren andauernd krank...Ursache unklar und nicht geklärt.

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo EvaT55,

es wäre hilfreich, wenn Ihr Euch "öffentlich" im Forum austauschen würdet - dies ist Sinn und Zweck einer solchen Plattform.
So könnten auch andere von Euren Informationen profitieren.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht