Kloß im Hals und Schluckbeschwerden

29.02.12 17:27 #1
Neues Thema erstellen
Kloß im Hals und Schluckbeschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo steernchen,

Kann der Hausarzt diesen Histaminintoleranz-Test durchführen?
Es gibt keinen einheitlichen und eindeutigen Test auf eine Histaminintoleranz. Wenn das Thema ansteht, bleibt nichts anderes übrig als sich selbst zu informieren, z.B. über dieses Forum, das eine Fülle von Infos zum Thema bietet.

Was für Dich selbst interessant sein könnte, wäre ein Ernährungstagebuch, in das Du auch gleich so ungefähr den Tagesablauf (Stress, krasser Wetterwechsel, Zyklus usw.) eintragen könntest.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Kloß im Hals und Schluckbeschwerden

steernchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 29.02.12
Hi,
okay das mit dem Ernährungstagebuch möchte ich dann mal machen..Mal schauen was dabei rauskommt..

Seit einiger Zeit habe ich auch noch Schmerzen im Brustbereich wenn ich sehr tief einatme..Hab das nicht sehr ernst genommen, aber so langsam macht mir das auch schon angst..Ich habe ja auch noch Schluckbeschwerden. Kann das sein, dass die Essensreste in die Lunge kommen und diese Essensreste diese Schmerzen verursachen? Nachher kriege ich auch ne Lungenentzündung oder hab nen Tumor oder so :| Muss man dafür eine CT- Untersuchung der Lunge durchführen lassen? Oder ist meine Lunge auch irgendwie verkrampft?


Grüßeee
steernchen

Geändert von steernchen (12.06.12 um 22:41 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht