Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

28.08.10 21:31 #1
Neues Thema erstellen

katzinurse ist offline
Beiträge: 17
Seit: 28.08.10
hallo..ich bin auch eine der verzweifelten!! vielleicht kennt das wer..ich war immer schon ein krankensessel!mandelentz., grippe, verkühlungen usw..vor 4 jahren habe ich mir die mandeln nehmen lassen, meine blutwerte waren immer schlecht!!ca 2 jahre ist es mir besser gegangen und seit 1 1/2 jahren fangt alles wieder an..krank..grippe..mit und ohne fieber!!!seit 3 monaten bin ich schon alle 1-2-3 wochen krank-immer die grippesymptome, im moment mit fieber, halsweh, muskelschmerzen, kopfweh..müde..also alles was dazu gehört!!ich halte das nicht mehr aus..möchte endlich wieder gesund sein..möchte das nicht mehr haben!!!blöd nur weil ich vor 3 monaten einen neuen job angefangen habe und schon in krankenstand gehen muß-habe es bis jetzt so gemacht, dass ich mich nur am wochenende oder nach der arbeit auskuriert habe..aber diesmal gehts nicht mehr-ich bleibe jetzt daheim, egal was passiert..aber ich merke irgndwie mein körper/herz ist schon geschwächt und, wenn ich mich noch lange spiele, habe ich das gefühl(muss ja nicht so sein) aber ich fliege irgndwann mal um!!!!habe schon vor jeden luftzug angst, sogar im sommer, weil mir das schon total schadet!!bitte helft mir, es schränkt mein leben schon so ein..was kann ich tun????


Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr
Esther2
Es gibt Erreger, die bekannt sind dafür, dass sie Symptome alle paar Wochen machen. Kommt da was in Frage?

Auslandsaufenthalte?
Tierkontakte (Bauernhof)?

LG, Esther.

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

Oregano ist offline
Beiträge: 54.421
Seit: 10.01.04
Ähnlich wie Esther die Wirkung von Viren beschreibt, gibt es auch Gifte, die in Wellen wirken: mal geht es besser, mal schlechter.

Hast Du irgendwelche Giftbelastungen wie Amalgam, Formaldehyd, Permethrin usw.?

Gruss,
Oregano

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

katzinurse ist offline
Themenstarter Beiträge: 17
Seit: 28.08.10
also auslandsaufenthalte sind es nicht, das war schon vor meinen reisen so!!!und im urlaub geht es mir prächtig!!!
andere giftstoffe?nein, habe kein amalgan mehr...laut bioresonanz, mal der candida und quecksilberüberlastet!mache gerade die candida-diät und trotzdem gehts mir wieder schlecht/schlechter!!!bin allergisch auf katzen, aber die habe ich nicht..hundeallergie habe ich nicht!!habe zwar einen hund, aber der ist aus beruflichen gründen 50%bei uns und 50%bei den schwiegereltern!!!schimmel haben wir auch keinen!!!aer normal ist das auch nicht mehr so oft krank zu sein...mir glaubt schon keiner mehr..die glauben alle ich bin hypochondrisch!!!! - mein kind sagt;du bist immer nur krank!...ich würd alles tun um es zu ändern!!!!

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

katzinurse ist offline
Themenstarter Beiträge: 17
Seit: 28.08.10
wer hat schon mal bioresonanz gemacht??und erfolg gehabt??????

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Schon mal Zeckenbiss gehabt?
Verdacht auf Borreliose prüfen! die kann so periodische "Grippen" machen.

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

katzinurse ist offline
Themenstarter Beiträge: 17
Seit: 28.08.10
nein, aber das werde ich, wenn möglich mal anschaun lassen!!!!aber kann das über jahre gehen?????

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

Oregano ist offline
Beiträge: 54.421
Seit: 10.01.04
Ja, eine Borreliose kann über Jahre gehen.

Borreliose
Borreliose-Infos für Einsteiger

Hast Du Amalgamfüllungen in den Zähnen?

Oregano

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

katzinurse ist offline
Themenstarter Beiträge: 17
Seit: 28.08.10
nö, die habe ich alle schon entfernt!!!!! also ich erkenne mich bei manchen symptomen wieder..es könnte alles sein oder nichts!!!aber danke für die info..ist sehr interessant!!!hast du eine ahnung wie es mit tatoos ist!!!???die farben?sind die schädlich...früher war das ja autolack aber bei mir ist sowas nicht verwendet worden!!

Grippesymptome alle 2-3 Wochen, kann nicht mehr

Oregano ist offline
Beiträge: 54.421
Seit: 10.01.04
nö, die habe ich alle schon entfernt!!!!!
Also hattest Du Amalgamfüllungen? Wann sind sie entfernt worden? Und wie: mit oder ohne Schutzmaßnahmen?
Leider kann da einiges schief gehen. Die Entfernung der Plomben allein ist nicht unbedingt die Entfernung allen Übels.
Amalgam

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht