Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

18.02.11 21:41 #1
Neues Thema erstellen

Blauer Vitamin ist offline
Beiträge: 36
Seit: 03.08.10
Na das ist mir jetzt aber peinlich........


Ich hätte es fast schon vergessen, vor fast 2 Jahren, als ich vor dem PC saß habe ich mal wieder an meinem Kuli gekaut, dann als ich meinen Kugelschreiber ablegte und kurz was bearbeitet habe und anschließend wieder meinen angeblichen Schreiber (ausgelaufene Batterie) in mein Mund stecken wollte, spürte ich eine eklige, flüssige Säure die furchtbar schmeckte. Als ich diese Batterie an meiner Hand hatte war alles zu spät, mein Mund war voll mit dem Zeug. Schnell fliegte ich zum Waschbecken und spüllte fast alles aus. Es kann sein, dass an diesem Moment ganz ganz wenig runtergeschluckt wurde, aber ich habe es so sehr vermieden wie möglich.

In den fast 2 Jahren habe ich wegen anderen Sachen viele Untersuchungen machen lassen, alle meine Organe und meine Blutwerte waren laut Tests in Ordnung.

Ich fühle mich zwar seit 9 Monaten sehr schlecht, aber das kommt von meinen mysteriösen Schleimhaut, Mund, Hals und Bauch Problemen, die meisten ich von der Kindheit mit mir rumschleppte.......

Mit einem Arzt habe ich nie darüber gesprochen, da ich mindestens 20 Untersuchungen hinter mir habe und nichts verdächtig war.

Meine Frage ist nun :

Sollte ich mir dennoch Sorgen machen ? Eine richtige Vergiftung kann ich ja nicht haben, sonst würde das irgendjemand merken, oder ?

Gibt es eine ganz spezielle Leber Untersuchung um am Ende wirklich sehr sicher zu sein ?

Das war übrigens eine ganze normale, mittel-dicke Batterie.

Ach ja : Fragt mich nicht wieso die Batterie ausgelaufen war, ich habe ehrlich keine Ahnung.............

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Oregano ist offline
Beiträge: 63.704
Seit: 10.01.04
Hallo bluelemon,

die Frage, ob diese ausgelaufene Batterie Dir Schaden zugefügt hat, scheint nur ein Teil Deiner gesundheitlichen Probleme zu sein. Ob die Batterie bei Dir etwas angerichtet hat, ist so schwer zu sagen.

Aber erzähle doch mal, was Dich sonst noch so plagt mit
mysteriösen Schleimhaut, Mund, Hals und Bauch Problemen,
, wie die sich äußern, was da schon alles untersucht worden ist ....

Grüsse,
Oregano

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Blauer Vitamin ist offline
Themenstarter Beiträge: 36
Seit: 03.08.10
Nun ja, Blutabnahmen beim Magen/Darm Spezialisten, ein normale Blutabnahme wegen meinem Blutbild, Blutabnahmen wegen Vitamine, Niere, Milz, Leber und Gallenblase

Magen/Darm Spiegelung, Mandel Untersuchung, Zungen Abstrich, 2 mal Ultraschall am Bauch - einmal vom Hausarzt und einmal vom Magen/Darm Spezialisten

Eigentlich könnte doch die Leber von so etwas Schaden erleiden, oder gibs Organe die dadurch auch sehr stark betroffen sein könnten ?

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Oregano ist offline
Beiträge: 63.704
Seit: 10.01.04
Hallo bluelemon,

ja, wahrscheinlich kann Säure vor allem im Magen-Darm-Trakt Schaden anrichten. Aber Du schreibst ja,d aß Du schon von Kindheit an Probleme gehabt hast:

Ich fühle mich zwar seit 9 Monaten sehr schlecht, aber das kommt von meinen mysteriösen Schleimhaut, Mund, Hals und Bauch Problemen, die meisten ich von der Kindheit mit mir rumschleppte.......
Sind deshalb auch Allergien und Intoleranzen getestet worden? Hast Du schon als Kind Berührung mit Wohngiften gehabt? Hast Du Amalgamfüllungen? Wie ernährst Du Dich? Gab es einen Zeckenbi? ....

Grüsse,
oregano

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Michel ist offline
Beiträge: 1.195
Seit: 09.04.07
Zitat von bluelemon Beitrag anzeigen
Nun ja, Blutabnahmen beim Magen/Darm Spezialisten, ein normale Blutabnahme wegen meinem Blutbild, Blutabnahmen wegen Vitamine, Niere, Milz, Leber und Gallenblase

Magen/Darm Spiegelung, Mandel Untersuchung, Zungen Abstrich, 2 mal Ultraschall am Bauch - einmal vom Hausarzt und einmal vom Magen/Darm Spezialisten

Eigentlich könnte doch die Leber von so etwas Schaden erleiden, oder gibs Organe die dadurch auch sehr stark betroffen sein könnten ?
Warum wurden die ganzen Untersuchungen gemacht-warum? Welche Beschwerden hast du genau?
Die leber ist das einzige Organ, was sich alleine wieder erholen kann.

Grüßle Michel
__________________
EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN ! Ich schreibe ausschließlich meine eigene Meinung, mehr nicht !!!!!

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Blauer Vitamin ist offline
Themenstarter Beiträge: 36
Seit: 03.08.10
Zitat von Michel Beitrag anzeigen
Warum wurden die ganzen Untersuchungen gemacht-warum? Welche Beschwerden hast du genau?
Belegte Zunge, schlechter Geschmack im Mund, zäher und schäumiger Speichel und natürlich wenn ich meine Zunge am morgen nicht putze und spüle Mundgeruch :(

Das ganze jetwas etwa einem Jahr

Könnte so eine Vergiftung 1. Die Niere am meisten treffen und 2. würden die Blutwerte mir so was zeigen ? 3. Wäre eine Nieren Reinigung mit 3-4 Wassermelonen hilfreich ?

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.124
Seit: 06.11.04
Hallo bluelemon,

zum Batteriesäureschlucken: es waren sicherlich nur Spuren davon, die Du abgekriegt hast. Bei einer ausgelaufenen Batterie ist gewöhnlich aussen ein ekliger Film vorhanden - sehr unangenehm bei Berührung. Das bisschen, dass dann in Deinen Mund kam, hast Du ja sofort ausgespuckt und ein kleiner Teil blieb wohl hängen und hast Du geschluckt - aber bereits in verdünnter Form. Im Magen kamen dann noch die eigenen Säfte (Magensäure)dazu und verdünnten nochmals. Ich nehme an, Du hast danach auch Wasser nachgeschüttet. Mein Fazit: kein Grund, Dir deswegen Sorgen zu machen.
http://www.symptome.ch/vbboard/beweg...enmassage.html könnte Dir helfen, Deine Verdauungsorgane zu verbessern. Nimmst Du Dir genügend Zeit für das abendliche Zähneputzen? Verwendest Du täglich Zahnseide um allfällige Speisereste in den Zahnzwischenräumen zu entfernen? Musst nicht darauf antworten.


Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Michel ist offline
Beiträge: 1.195
Seit: 09.04.07
Zitat von bluelemon Beitrag anzeigen
Belegte Zunge, schlechter Geschmack im Mund, zäher und schäumiger Speichel und natürlich wenn ich meine Zunge am morgen nicht putze und spüle Mundgeruch :(
Abstrich auf Candida-Pilz machen lassen beim Hausarzt!

Grüßle Michel
__________________
EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN ! Ich schreibe ausschließlich meine eigene Meinung, mehr nicht !!!!!

Batterie-Säure verschluckt, aber alles okay (?)

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Guten Morgen!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bisschen Batteriesäure Dich krank gemacht hat.

Michels Idee ist gut, dem könntest Du nachgehen.

Du hast ja seit Kindheit gesundheitliche Probleme, wie Du schreibst.

Dem, was Oregano schreibt, schließe ich mich auch an, dem würde ich auch nachgehen.

Liebe Grüße
Datura


Optionen Suchen


Themenübersicht