Eure Erfahrungen mit Geopathologie

19.05.08 11:33 #1
Neues Thema erstellen
Eure Erfahrungen mit Geopathologie

Luis ist offline
Beiträge: 9
Seit: 02.06.08
Guten Morgen
Sie könnten einen unserer Vorträge besuchen, diese sind sehr informativ. Beste Grüsse

Eure Erfahrungen mit Geopathologie

Bittner ist offline
Beiträge: 6
Seit: 24.02.10
Ich stelle fest, dass hier allem Anschein nach die Meinung verbreitet wird man könnte
Wasseradern, Doppelzonen, Verwerfungen, Hartmanngitternetz, also alles was krankmachend ist, abschirmen oder entstören. Das ist grundweg falsch!
Mancher verkauften Abschirmung gelingt das vielleicht kurzzeitig. Wollt Ihr mit Eurer Gesundheit experimentieren. Stellt lieber die Betten auf einen unbelasteten Platz. Dann
kann der Körper oftmals regenerieren. Es dauert oft bis zu circa 1/4 Jahr. Achtung! am Anfang treten Entzugserscheinungen auf.

Mit Licht und Liebe
Kundan Bittner

AW: Eure Erfahrungen mit Geopathologie

Tronkas ist offline
Beiträge: 17
Seit: 21.11.10
Hallo, ich habe mal einen ausführlichen Bericht zum Thema Geopathologie/Wasseradern/Elektrosmog etc. hier gepostet:

http://www.symptome.ch/vbboard/geopa...ml#post1008329

Hintergrund: Wir liessen unser neues Haus von verschiedenen Fachleuten testen. Die Resultate kann man oben nachlesen.

Grüsse! Tronkas

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Geopathie
Metallfreie Betten
 


Optionen Suchen


Themenübersicht