Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

30.05.11 17:11 #1
Neues Thema erstellen
Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

Lacoste ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 30.05.11
Hi Leute,

Willte Euch nur kurz auf den neusten Stand bringen:

Mit meiner Schilddrüse ist wie es zu erwarten war alles i.o. Also beim Ultraschall kam auch nichts aussergewöhndliches heraus.

Betreffend der Sprechstunde beim Gastroentologen(oder wie man dies auch sagt/schreibt) habe ich eher gespaltene Informationen. Während der Assistenz Arzt meinte es sei nicht auszuschliessen, dass meine Polypen auch etwas mit meiner Müdigkeit zu tun hätten(ev. Erbkrankeit) meinte der Chefarzt das es zwar sehr sehr selten so viele Polypen(20-30) bei so jungen Patienten gebe, jedoch müsse ich mir da keine weiteren Sorgen machen. Sie werden mich nun zu einer weiteren Darmspiegelung aufbieten bei der sie versuchen werden alle Polypen zu entfernen. Ausserdem muss ich noch eine Stuhlprobe abgeben.

Der Assistenz Arzt begründete seine Aussage übrigens damit, dass er es für zimlich ausgeschlossen hält, das ich einfach so über einen Vit D Mangel verfüge ohne das ich Vegetarier wäre oder sonst auf etwas Verzichten würde. Er meinte da müsse aus seiner Sicht mehr dahinter stecken. Naja jetzt darf ich einen weiteren Monat warten bis ich villeicht ein wenig mehr weiss.

Betreffend Borreliose und Schwermetall Vergiftung habe ich leider NOCH keine Neuigkeiten.

Lg

Lacoste

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

slow29 ist offline
Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
was ist denn mit dem DMPS Test?

LG slow

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

Lacoste ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 30.05.11
Hi Slow,

Habe soeben mit meiner Hausärztin telefoniert! Betreffend den Schwermetalen sei alles normal, wir hätten ja soeben gerade den Test mit Bluttest gemacht. Betreffend dem Dpms Test sagte sie nur man müsse nicht immer alles glauben was im Internet stünde! Allerdings würde sie mir dennoch anraten in der Apotheke so einen Stein(glaub ich) zu hilen der für Magnesium und Zink sorgen würde. Naja, ich werde mich selbst darum kümmern müssen diesen Test zu bekommen. Und dann werde ich auch mit der Borreliose Spezialistin kontakt aufnehmen.

Sobald es News gibt werde ich diese wieder schreiben.

Lg

Lacoste

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

slow29 ist offline
Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Sorry aber deine Hausärztin ist meiner Meinung nach völlig Inkompetent. Such dir einen Arzt der sich mit Schwermetallen auskennt.
Und nochmal: Ein Bluttest ist Schwachsinn. Allein schon das deine Ärztin auf Grund eines Bluttestes sagt es seih bezgl Schwermetallen alles in Ordnung, zeigt das sie absolut keine Ahnung hat.
Bei einer Chronischen Schwermetall Vergiftung liegt das Quecksilber in Depots.
Verschwende nicht weiter deine Zeit bei ihr.
Sag mir wo du wohnst und ich such dir einen kompetenten Arzt.
Ein Urin-Porphyrintest wie ihn Nana empfohlen hat finde ich äusserst interessant. Da gehst du absolut kein Risiko ein.
Mach doch einfach so ein Test.

LG slow

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
schaut mal hier- ein sicheres testverfahren bezüglich quecksilberbelastung:

Sension GmbH

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

slow29 ist offline
Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
schaut mal hier- ein sicheres testverfahren bezüglich quecksilberbelastung:

Sension GmbH

lg
nana
Genau den meine Ich. Habe mir eben auch einfach mal nen Test Röhrchen dort bestellt.

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
der test ist empfehlenswert, habe den dort auch gemacht auf anrat meiner ärztin/heilpraktikerin.

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

Lacoste ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 30.05.11
Hi,

Habe heute noch gerade eine Rechnungskopie von dem Labor gekriegt, dass die letzten Tests die von ihr angeordnet wurden durchführte. Habe leider die Werte dazu nicht, ich Poste sie trotzdem mal hier rein:

-Blei mittels AAS
-Thyreotropin (TSH), basal
-Thyroxin, freies (FT4)
-Trabscobalamin ll
-Triiodthyronin, freies, FT3
-Borrelia burgdorferi, Ig oder IgG, ql
-Borrelia burgdorferi, lgM, ql

Da ist nicht wirklich etwas dabei, was wirklich Aussagekräftig ist oder?

Slow: Ich wohne in der nähe von Bern.

Lg

Lacoste

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Der Assistenz Arzt begründete seine Aussage übrigens damit, dass er es für zimlich ausgeschlossen hält, das ich einfach so über einen Vit D Mangel verfüge ohne das ich Vegetarier wäre oder sonst auf etwas Verzichten würde.
so eine aussage zeigt nur, dass er absolut unkompetent ist. vit d mangel hängt nicht von der ernährung ab, sondern vor allem von den sonnenstunden- die in unseren breitengraden nun mal spärlich sind im jahr.

es ist übrigens besorgniserregend in dem alter viele polypen zu haben- eben schon deshalb, weil es eine krebsvorstufe ist. das sie jetzt erstmal alle entfernen wurden/werden scheint nötig, verhindert aber nicht das sich neue bilden- und genau deshalb sollte man nach den ursachen schauen.

wurden intoleranzen und lebensmittelallergien getestet? wenn ja, was genau und wie?

lg
nana

ps: lass dir vom arzt jegliche ergebnisse ausdrucken- es ist dein recht die ergebnisse genau zu haben. interessant wäre bei den werten der tsh wert und ft3 und ft4 (wobei leider die antikörper fehlen).außerdem der wert transcobalamin
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (25.11.11 um 20:01 Uhr)

Exzessive Müdigkeit! Ich brauche DRINGEND Hilfe

Lacoste ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 30.05.11
@Nana

So viel ich weiss wurde nur ein Laktoseintoleranz test mittels Auslassdiät gemacht. Weitere Test wären höchstens mittels Bluttests gemacht worden, sofern dies überhaubt möglich wäre:-)

Ps: Habe inzwischen auch so ein Röhrchen bestellt.

Liebe Grüsse

Lacoste


Optionen Suchen


Themenübersicht