Kein Arzt hilft

17.05.11 12:23 #1
Neues Thema erstellen
Kein Arzt hilft
lisbe
Also schaue Dir mal die ganzen Chinesen an: die können alle Lactose nicht ab. Deshalb geht es denen gesundheitlich nicht schlechter. Also nach wie vor gilt: Milch ist für Kälber da. Und ich gebe Dir Recht: diese nicht ausweispflichtige Beschreibung vieler Produkte nervt. Ok, auf der Wurst steht es ja noch drauf, aber die gehört eher zu den Ausnahmen... Ich bin für nicht verarbeitete Nahrungsmittel. Seit der Intoleranzproblematik bei uns in der Familie mache ich den Aufschnitt einfach selber. Es ist billiger, leckerer und gesünder. Was will man mehr?

Gruß!

Kein Arzt hilft
lisbe
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo Lisbe;

Weist Du noch , welches "verbotene" Lebensmittel das war ?
Na es reichte ein Apfel oder ein halbes Glas Milch... wie das so ist.

Kein Arzt hilft
lisbe
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo ,

Zitat Froschkönigin: ganz am Anfang..



Da wäre also EINE mögliche Ursache schon erkannt.

Und ich kann mir vorstellen, das das ausreicht, der Rest ist Rattenschwanz....

LG K:
Und das sind die unterschiedlichen Sichtweisen. Du bist der Meinung, dass eine Intoleranz für die Problematik verantwortlich ist. Ich sage, nö - meistens sind es die Würmer, weil sie die Intoleranz verursachen. Du sagst nee - wenn die genetisch diktiert ist, ist das die Ursache. Ich sage: genetische Fehler sind so selten, dass mir die Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht stimmt... Ich suche erst die einfachen Sachen, dann steigere ich ins Kompliziertere.

Gruß!

Kein Arzt hilft

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Lisbe,

ich verstehe Deine Sichtweise auch erst die einfachen Sachen...und da kommen die "Würmer" bei mir zuletzt. Nicht jeder hat eine Katze auf dem Schoß zu sitzen ( Deine Worte..)

Genetische Ursachen sind nicht unbedingt genetische Fehler... Li ist keine Krankheit. Und FI auch nicht. Man muss es nur wissen, wenn man heute im Supermarkt "Jagen und Sammeln" geht. Diese Nahrung hat sich etwas sehr von unseren körperlichen Bedürfnissen entfernt.
Und deshalb kann man mit LI , Fi sehr krank werden...

Ich war gerade gestern erst wieder mal testen lassen. Null Würmer/Parasiten. Mein etwas älterer Darmfloratest zeigte damals nicht einmal den heute bei fast Jedem nachweisbaren Candida. Dauerdurchfall und veränderte Floraverhältnisse sind auch für Pilze und Parasiten ungemütlich...

machen aber Mangel an Elektrolyten, Nährstoffen , Vitaminen und auch Flüssigkeitsmangel. Und über solche Mangelerscheinungen ( auch Eisen, Vit D , B-Vitamine ! ) wird auch der Hormonhaushalt beeinflusst.

Es ist manchmal ganz einfach.

Etwas anders würde ich die Reihenfolge sehen, wenn jemand schreibt: ich arbeite im Stall, mit Tieren, ich schlafe im Bett mit Hund und Katze ...aber nicht wenn Leute in der Stadt wohnen und am Schreibtisch arbeiten ....und weder Hund , Katze noch...knutschen ( das machen manche wirklich )

Wünsche wurmfreies Wochenende !
LG K.
__________________
LG K.

Geändert von Kullerkugel (20.05.11 um 14:23 Uhr)

Kein Arzt hilft

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Lisbe ,

das habe ich gerade erst gesehen..
Also schaue Dir mal die ganzen Chinesen an: die können alle Lactose nicht ab. Deshalb geht es denen gesundheitlich nicht schlechter. Also nach wie vor gilt: Milch ist für Kälber da. Und ich gebe Dir Recht: diese nicht ausweispflichtige Beschreibung vieler Produkte nervt. Ok, auf der Wurst steht es ja noch drauf, aber die gehört eher zu den Ausnahmen... Ich bin für nicht verarbeitete Nahrungsmittel. Seit der Intoleranzproblematik bei uns in der Familie mache ich den Aufschnitt einfach selber. Es ist billiger, leckerer und gesünder. Was will man mehr?

Gruß!
Siehst Du , und das Gen..sowieso" der Chinesen gibt es hier auch...die Chinesen ( ausser Ausnahmen ) essen keine Milchprodukte und Laktose überall drin.

In Wurst / Aufschnitt ist häufig das Nitritpökelsalz Auslöser für Unverträglichkeiten. Wir wollen im Winter keinen Salat von überdüngten Feldern essen, aber in Wurst ...ist das Nitrat / Nitrit ...in Mengen drin. Mein (gewesener ) Hausschlachter nimmt es gerne sehr üppig ...sonst wird die Wurst grau...

Selber machen ist gut !!! Leckerer Bratenaufschnitt mmmhhh...

Mich würde interessieren, ob bei Euch nun alles gut ist ?

LG K:
__________________
LG K.

Kein Arzt hilft
lisbe
Ist hier ein wenig off topic... he? Nein, noch nicht ganz. Wir werden eine neue Kur machen müssen, weil wir die erste falsch durchgeführt haben. Später haben wir noch mit heftigen Infektionen zu kämpfen gehabt und nun ist der Weg geebnet für eine neue. Wenn alles klappt fangen wir dieses oder nächstes Wochenende an.

Gruß!

Kein Arzt hilft

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Nicht o.T., da wir hier nur über Ursachen spekulieren...

Hast Du ein Thema dazu ???

LG K.
__________________
LG K.

Kein Arzt hilft

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Lisbe, habe Dein Thema abboniert...mal schauen...

LG K

Frage : Kommt bei Dir / dem Sohn die KPU Geschichte in Frage ?
__________________
LG K.

Kein Arzt hilft

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Froschkönigin isst Sushi - aber das nur ganz nebenbei.

Datura

Geändert von Datura (20.05.11 um 15:25 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht