Hitze und Rötung im Gesicht

17.05.11 09:26 #1
Neues Thema erstellen

SaskiaLia ist offline
Beiträge: 5
Seit: 30.01.11
hallo ihr,

ich versuche nun einmal meinen leidensweg zu beschreiben.
angaben zu meiner person: 23 jahre alt, weiblich
problem: hitze im gesicht und rötungen, starkes schwitzen achseln und füße

angefangen hat alles in der pubertät mit enormen schwitzen unter den achseln... hatte wirklich riesen schweißränder.:(
dazu kam, dass ich jeden morgen eine hitze im gesicht verspürte und auch dort anfing im bereich der wangen/nase zu schwitzen.

habe diese symptome immer morgends... und um den späten nachmittag herum ist die hitze dann weg.
mich belastet das schon enorm, da ich mich total zurückziehe, wenn ich so schwitze. abends, wenn dann wieder alles ok ist mit dem schwitzen, dann bin ich total anders drauf und ziehe mich sehr stylisch an, was zu meinen leidenschaften gehört. mir wird dann sehr oft gesagt, dass ich in der uni und privat ganz anders sei...

diese hitze im gesicht verschlimmert sich je weniger ich geschlafen habe...
und tritt kombiniert mit dem schwitzen im achselbereich auf.

habe schon "everdry" an den achseln benutzt (ein deo, welches das schwitzen durch iwelche stoffe unerdrückt).
folge war aber eine noch größere hitze im gesicht, die sich dann erst abends abgebaut hat. und mir war einfach nur warm. es ist echt total furchtbar jeden morgen seine klamotten so voll zu schwitzen... habe meine schilddrüse schon untersuchen lassen, da sei alles ok...

ich weiß mir einfach nicht zu helfen und bin mittlerweile sehr verzweifelt.

hoffe auf tipps von euch... einen lieben gruß und danke fürs lesen


Hitze und Rötung im Gesicht

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
ich würde in jedem Fall mal einen Allergie- Test machen lassen.Sinnvollerweise durch einen Naturheilkundigen Arzt oder HP mit einer Bioenergetischen Methode.Die bietet eine reellere Chance auf ein richtiges Ergebnis,als Blut-bzw. Hauttest's der Schulmedizin.
Wie sieht es mit Ihren Zähnen aus ?Auch die können Störfelder sein (Wurzelbehandlungen? evtl. tief zerstörte Zähne ? )
Nachtjäger

Hitze und Rötung im Gesicht

SaskiaLia ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 30.01.11
Hallo, vielen dank für ihre antwort!

meine zähne sind super, allerdings wurden mir im alter von 16 meine weißheitszähne rausoperiert, wo man auch in meine nasennebenhöhle durchgebrochen ist.

danke für ihren tipp, besuch beim hp ist in planung.

danke, ich hoffe das ich diese doofen symptome bald los bin und beschwerdefrei leben kann

Hitze und Rötung im Gesicht

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo SaskiaLia,

solche Hitzewellen (flush) im Gesicht können auch bei einer Histaminbelastung auftreten.

Histamin-Intoleranz

Vielleicht gibt es ja in Deine Ernährung starke Histamin-Bomben bzw. Auslöser?

Grüsse,
Oregano

Hitze und Rötung im Gesicht

Anneke ist offline
Beiträge: 267
Seit: 23.02.11
angefangen hat alles in der pubertät mit enormen schwitzen unter den achseln... hatte wirklich riesen schweißränder.:(
Termin beim Endokrinologen machen, könnte hormonelle Ursachen haben, da es in der Pubertät begann.

Grüße von Anneke

Hitze und Rötung im Gesicht

tigermira ist offline
Beiträge: 19
Seit: 31.05.11
Hallo,
ich würde auch sagen, das müsste labortechnisch mal ganz genau unter die Lupe genommen werden. Leider machen die meisten Allgemeinmediziner nicht so umfängliche Tests, wie zum Beispiel Ärzte für Naturheilverfahren und manche Heilpraktiker. Ist eben auch eine Kostenfrage. Die Kassen übernehmen die Kosten für die genaueren Tests nicht. Wenn einen so etwas interessiert, dann rumhören, wer die machen kann und dazu sagen, dass man bereit ist, so etwas ggf. auch selbst zu bezahlen (Preis vorher erfragen).
Bei derart unklaren Beschwerden muss auch an eine Schwermetallbelastung gedacht werden. Und ich meine nicht nur Quecksilber durch Amalgam. Wir nehmen Schwermetalle durch Lebensmitteln, Trinkwasser und der Umwelt auf, seit den Kindertagen. Irgendwann kann das System nicht mehr. Da gibt es ein gutes Buch: Schwermetalle - Ursache für Zivilisationskrankheiten.
Alles Gute!

Hitze und Rötung im Gesicht

SaskiaLia ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 30.01.11
hallo ihr lieben,

ich habe oreganos histamin intoleranz tipp unter die lupe genommen. verzichte seit montag komplett auf feste nahrung. trinke stattdessen almased und gemüsebrühe- ich wollte feststellen, ob meine symptome etwas mit meiner ernährung zu tun haben. und ja das hat es definitiv!!!all die symptome sind weg! ich bin total happy und habe einfach meine alte lebensqualität wieder, neuen mut, zuversicht. ))) habe wirklich vor freude geweint, weil ich mich einfach nur gut fühle... endlich!!!
jetzt fehlt nur noch der gang zum arzt und eine behandlungsmethode gegen die HIT...

habe mir die symthome der hit mal durchgelesen! diese treffen auf mich zu!


erröten im gesicht
Hitzewallungen, Schweissausbrüche, gestörtes Temperaturempfinden
Starkes Schwitzen, Schweissausbrüche, nächtliches Schwitzen, Schweissfüsse/-hände, Hitzewallungen
Konzentrationsstörungen, Beeinträchtigung der geistigen Leistungsfähigkeit, Langsamkeit
Heisshungerattacken
depressionen aufgrund der symptome...

als ich mir dann noch die HIT reichen lebensmittel ansah, bestätigte dies den HIT verdacht bei mir.
ich reagiere empfindlich auf ananas und erdbeeren... ect

ich bin einfach überglücklich mir nun fast sicher zu sein und ENDLICH EINE ursache für meine symptome zu haben! bin voller glück

vielen dank an euch! werde nach meinem arztgang nochmal berichten!

ganz liebe grüße an euch

Hitze und Rötung im Gesicht

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
diese hitze im gesicht verschlimmert sich je weniger ich geschlafen habe...
und tritt kombiniert mit dem schwitzen im achselbereich auf.
in der nacht wird durch das schlafen histamin abgebaut

habe übrigens auch ein schwitzproblem gehabt...habe eine leicht hit...

das dao enzym, welches histamin abbaut ist zyklusabhängig- das passt also auch dazu, dass die probleme ab der pubertät begannnen...

gut wäre ein bluttest auf den dao wert und histamin im stuhl... dann sicherst du deine beobachtung ab.

schön, wenn du die ursache gefunden hast...gibt mittlerweile auch ein paar gute kochbücher bei hit...und natürlich viele infos im forum^^

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (10.06.11 um 23:46 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht