Zungentumor??

27.04.11 14:25 #1
Neues Thema erstellen

Gisela38 ist offline
Beiträge: 15
Seit: 27.04.11
Hallo zusammen,

ich habe hier dieses Forum gewählt, weil ich ein Problem an mir festgestellt habe und hoffe ihr könnt mir vielleicht ein bisschen weiter helfen. ich erwarte keine Ferndiagnose, aber es würde mich schon ungeheuer beruhigen wenn ich mit jemanden mein Problem teile.

Vor ca. 6 Wochen hatte ich eine vereiterte Mandelentzündung. Diese wurde mit Penicillin behandelt, doch nach 5 Tagen musste ich diese Absetzen aufgrund einer allärgischen Reaktion. Das Medikament hat soweit gut angeschlagen, doch so ganz schien das nich weg zu sein, denn eine Woche später hatte ich wieder eiterstippen auf meinen Mandeln Ich war beim Arzt, er schaute rein und sagte da sei nichts, obwohl es eindeutig zu sehen war.

Die Mandeln sind jetzt wieder soweit okay,doch mein Hals ist ständig SEIT 6 wochen) rot und ich habe seit ca 1 Woche ein Fremdkörpergefühl im Hals. Beim schlucken (aber nicht immer) fällt es mir manchmal auf. Dann habe ich mal meine Zunge ertastet und am Zungengrund da wo das Zäpfchen hängt eine leichte Erhebung festgestellt. Als ich die mandelentzpndung hatte, da war auc so das gefühl als wäre der Hals von innen angeschwollen.Lymphknoten hatte ich aber keine geschwollenen.

Blutbild wurde vor zwei Wochen gemacht, es war völlig okay.


Ich habe Angst, dass dies was schlimmeres sein kann und bin jetzt total beunruigt und verunsichert :( :

Bedanke mich für eure Antworten.

Fragliche Grüße

Gisi

Zungentumor??

Gisela38 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.04.11
Zitat von Gisela38 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe hier dieses Forum gewählt, weil ich ein Problem an mir festgestellt habe und hoffe ihr könnt mir vielleicht ein bisschen weiter helfen. ich erwarte keine Ferndiagnose, aber es würde mich schon ungeheuer beruhigen wenn ich mit jemanden mein Problem teile.

Vor ca. 6 Wochen hatte ich eine vereiterte Mandelentzündung. Diese wurde mit Penicillin behandelt, doch nach 5 Tagen musste ich diese Absetzen aufgrund einer allärgischen Reaktion. Das Medikament hat soweit gut angeschlagen, doch so ganz schien das nich weg zu sein, denn eine Woche später hatte ich wieder eiterstippen auf meinen Mandeln Ich war beim Arzt, er schaute rein und sagte da sei nichts, obwohl es eindeutig zu sehen war.

Die Mandeln sind jetzt wieder soweit okay,doch mein Hals ist ständig SEIT 6 wochen) rot und ich habe seit ca 1 Woche ein Fremdkörpergefühl im Hals. Beim schlucken (aber nicht immer) fällt es mir manchmal auf. Dann habe ich mal meine Zunge ertastet und am Zungengrund da wo das Zäpfchen hängt eine leichte Erhebung festgestellt. Als ich die mandelentzpndung hatte, da war auc so das gefühl als wäre der Hals von innen angeschwollen.Lymphknoten hatte ich aber keine geschwollenen.

Blutbild wurde vor zwei Wochen gemacht, es war völlig okay.


Ich habe Angst, dass dies was schlimmeres sein kann und bin jetzt total beunruigt und verunsichert :( :

Bedanke mich für eure Antworten.

Fragliche Grüße

Gisi
P.S

wollte noch hinzufügen,dass ich Nichtraucher bin und auch nur gelegendlich Alkohol trinke.

mag mir keiner auf mein Thema antworten?

Gisela38 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.04.11
hatte heute Mittag ein Thema eröffnet "zungenkrebs" irgendwie hab ich das Gefühl, dass mir niemand auf mein Thema antworten will / kann obwohl ich 51 Klicks habe.

:( :( Traurige Grüße

mag mir keiner auf mein Thema antworten?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Gisela,

vielleicht haben die Leute nicht solche Probleme...? Wenn man sich nicht auskennt , kann man schlecht antworten...

Wie hast Du denn die allergische Reaktion bemerkt ?

LG K.
__________________
LG K.

mag mir keiner auf mein Thema antworten?

Gisela38 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.04.11
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo Gisela,

vielleicht haben die Leute nicht solche Probleme...? Wenn man sich nicht auskennt , kann man schlecht antworten...

Wie hast Du denn die allergische Reaktion bemerkt ?

LG K.
Hallo Kuller,

dnke für Deine Antwort. Ich habe kleine Allergien. ich habe das auch noch gar nicht lange.

Lg Gisi

Zungentumor??

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Gisela ,

was für "kleine Allergien" sind das. Mir schwillt von unverträglichem Essen der Hals zu und ich dachte damals ewig , ich hätte Halsentzündungen...

LG K.
__________________
LG K.

Zungentumor??

Gisela38 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.04.11
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo Gisela ,

was für "kleine Allergien" sind das. Mir schwillt von unverträglichem Essen der Hals zu und ich dachte damals ewig , ich hätte Halsentzündungen...

LG K.
Hallo Kuller,

ich habe keine Allergien. Bin schon darauf getestet wurden. Ausserdem habe ich diese Schwellung erst seit ein paar tagen.Sonst hätte ich es ja ständig.
Mein Hals ist zusätzlich rot. Schmerzt aber nicht.

LG Gisi

Zungentumor??

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Gisela,

ist bei Dir schon ein Abstrich vom Hals gemacht worden mit einer Untersuchung auf irgendwelche Keime?

Ich finde die Idee, daß Dein Hals auf etwas reagiert, nicht so abwegig. Es könnte sich ja nicht um Allergien sondern um Intoleranzen handeln?

Grüsse,
oregano

Zungentumor??

Gisela38 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.04.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Gisela,

ist bei Dir schon ein Abstrich vom Hals gemacht worden mit einer Untersuchung auf irgendwelche Keime?

Ich finde die Idee, daß Dein Hals auf etwas reagiert, nicht so abwegig. Es könnte sich ja nicht um Allergien sondern um Intoleranzen handeln?

Grüsse,
oregano
Hallo Oregano,

danke für Deine Antwort. Ich habe schon diverse Tests hinter mir .. alles okay. Ich hatte ma ne Zeitlang schlimm durchfall,da wurden solche tests gemacht.

Seitdem ich diese Mandelentzündung hatte, habe ich einen geröteten hals.Wenn ich eine INTOLERANZ hätte, dann hätte ich dies Schwellung ja Zeitweise. Ich habe sie immer.

ES sitzt genau da wo die Zungenmandeln und diese Wallpapillen sitzen.
LG GISI

Zungentumor??

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Gisela,

nimmst Du evtl. ständig Medikamente?

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht