Lungenembolie? Hilfe

12.11.10 10:37 #1
Neues Thema erstellen

dean ist offline
Beiträge: 6
Seit: 11.10.10
Hallo an alle. Ich wende mich an euch mit einem Problem das mir seit längerem ziemlich Angst macht. Gestern war es dann wirklich sehr schlimm. Es ist das Gefühl als ob mein Herz anfängt unregelmäßig zu klopfen. Aber es ist auf der linken Seite, und wenn ich mich nicht Täusche ist das Herz auf der rechten. Also muss es ja die Lunge sein.
Es ist nur ein kurzes Gefühl, aber in dem Moment denke ich das ich sterben muss. War beim Kardiologen und auch beim Lungenfacharzt, alles ohne Befund. Auch Röntgenbild der Lunge war normal.Dazu lommt ein ständiges Gefühl in meinem linken bein das ich sehr Schlecht beschreiben kann, kribbelt leicht, fühlt sich komisch an. Könnte das eine Lungenembolie sein.
Zu meiner Person ich bin 32 Jahre.
Ich weiß das man keine Diagnose übers i-net stellen kann, aber hat wer ne Ahnung oder kennt sich jemand mit Lungenembolin aus.
Danke

Geändert von Malve (12.11.10 um 10:53 Uhr)

Lungenembolie ??? Hilfe

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.146
Seit: 12.04.10
Hallo Dean,

das Herz ist links. Klopft es linksseitig, ist es das Herz.



Lungenembolie

wo im Bein kribbelt es denn? Wade, Oberschenkel?
Tut es auch irgendwo weh im Bein?
Gibt es rötliche, schmerzende Flecken am Bein?


LGB
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Lungenembolie ??? Hilfe

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo dean,

herzlich willkommen im Forum!

Ich denke nicht, dass Du eine Lungenembolie hast...

Gib mal das Stichwort Extrasystolen in die Suchfunktion ein, vielleicht kannst Du mit den Threads, die angezeigt werden, etwas anfangen.

P.S.: Das Herz befindet sich LINKS im Brustkorb;-)

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (12.11.10 um 11:00 Uhr)

Lungenembolie ??? Hilfe

dean ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 11.10.10
Hallo Bergversetzer

Rote Flecken die Schmerzen habe ich keine, irgendwie kribbelt das ganze Bein, fühlt sich auch leicht schwach an, kann es aber ohne Probleme belasten. Es ist wirklich nicht leicht zu beschreiben,

Das Gefühl in der meiner rechten Brustseite war wirklich so krass, ich bin so erschrocken, habe mir sofort auf die Brust gefasst, hatte kurz das Gefühl gleich sterben zu müssen. Wie so ein Pochen. Sind das Anzeichen von einer Lungenembolie ?

lg

Lungenembolie? Hilfe

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.146
Seit: 12.04.10
Das glaube ich nicht.
Rechts im Brustkorb befinden sich Teile der Lunge, Leber und Galle, sowie Darm, aber der schon etwas weiter unten.


Das Gefühl in deinem Bein kann vom Rücken kommen. Da würd ich mal einen Orthopäden aufsuchen.

Eine Lungenembolie tritt relativ plötzlich auf. Sie wird häufig durch tiefe Beinvenenthrombosen ausgelöst.
Eine Beinvenenthrombose widerrum erkennst du daran, daß dein Bein anschwillt, an einer Stelle rot wird (dort wo die Thromose sitzt) und sehr weh tut.

Des weiteren bekommt man akute Atemnot.


Laut Arzt ist dein Herz, sowie auch deine Lunge in Ordnung. Hier besteht sicherlich keine akute Lebensgefahr.
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer


Optionen Suchen


Themenübersicht