Verspannungen extrem verschlimmert durch Sport!? Bin nur noch am Ende!

29.09.10 14:02 #1
Neues Thema erstellen
Verspannungen extrem verschlimmert durch Sport!? Bin nur noch am Ende!

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
Vor allem würde ich mich an Deiner Stelle mal mit dem Arzt darüber unterhalten. Dass Du Tretazepan nimmst, ist schon heftig.

Kann auch sein, dass da so einige andere Nebenwirkungen da sind, die durch die Anstrengung des Sportes erstmal so richtig raus kommen.

Ich weiss, dass man den Speck so schnell wie möglich weg haben will, aber manchmal ist halt langsamer schneller.

Vor allem würd ich auch mal darauf achten, bei welchen Übungen Du dann diesen "Eisenring" verspürst. Horche mal in Dich rein und lausche was Dein Körper Dir so zu erzählen hat, wenn Du Übungen machst.

Und mit dem Arzt würde ich mich wirklich über Fango und Massagen unterhalten. Für die Muskeln gibt es eigentlich nichts schöneres als Wärme.

Hüpf mal zum Doc und berichte was er zu erzählen hatte.

Verspannungen extrem verschlimmert durch Sport!? Bin nur noch am Ende!

zebrafell ist offline
Beiträge: 145
Seit: 17.07.08
Zitat von Susanne911 Beitrag anzeigen
Ich leide schon seit längerer Zeit unter massiven Muskelverspannungen im Rückenbereich, im mittleren Teil. Mitlerweile habe ich diese Beschwerden auch im Bauch. Es zieht sich einmal wie ein Schraubstock um meinen mittleren Oberkörper, so um die die Rippen und unter den Rippen. Ich kriege kaum Luft, ich weiß nicht mehr weiter.

Warum ist das jetzt so schlimm geworden? Gibt es irgendwas, was ich machen kann ???
Hallo Susanne911

Deine muskulären Verspannungen/Schmerzen könnten bedingt durch Schiefstände in der Statik her rühren. Beckenschiefstand, etc.

Schöne Grüsse, zebrafell

Verspannungen extrem verschlimmert durch Sport!? Bin nur noch am Ende!

Susanne911 ist offline
Themenstarter Gesperrt
Beiträge: 11
Seit: 28.09.10
Hallo!

Danke, dass Ihr mir schreibt! Also nen Beckenschiefstand habe ich nicht, wurde letztens noch vom Orthopäden untersucht. Und ich gehe nicht ins Fitness Studio um abzunehmen, sondern um meine Muskulatur aufzubauen, weil ich schon länger mit meinem Rücken Probleme habe. Das was ich da an Übungen mache, wurde von den Trainern ausgearbeitet. Der Trainer da hat schon über 30 Jahre Erfahrung -sagt er- und er hat mir das alles zusammengestellt...

Tetrazepam nehme ich zur Nacht...aber irgendwie bringt das nix...habe gelesen, dass es Medis für den Tag gibt, die NICHT abhängig machen. Vor allem habe ich doch die Probleme vorrangig tagsüber, Nachts schlafe ich Im Liegen ists eh besser...

LG

Susa


Optionen Suchen


Themenübersicht