Herzrhytmusstörungen machen mich fast wahnsinnig

27.08.10 04:59 #1
Neues Thema erstellen
Herzrhytmusstörungen machen mich fast wahnsinnig

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Mijo,

meine schiddrüse wurde vor ca. 3 jahren als es mit den störungen anfing kontrolliert..alles in ordnung, damals...werde jetzt sicherheitshalber noch mal alles checken lassen...
bevor Du die Untersuchung machen lässt - schau mal in unser Wiki, damit Du weißt, welche Laborwerte unbedingt notwendig sind (Ultraschalluntersuchung ist zusätzlich wichtig, möglichst beim Nuklearmediziner).
Schilddrüse

Liebe Grüße,
Malve

Herzrhytmusstörungen machen mich fast wahnsinnig

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Zitat von Mijo Beitrag anzeigen
hallo...bartel ich habe mag/calc tabletten von meiner früheren phase noch..habe sie die letzte zeit aber nicht mehr eingenommen..werde es damit wieder versuchen...
meine schiddrüse wurde vor ca. 3 jahren als es mit den störungen anfing kontrolliert..alles in ordnung, damals...werde jetzt sicherheitshalber noch mal alles checken lassen...
Christel heisst das bei dir lag es am kiefer?? hab wohl öfter zahnfleischentzündung, vielleicht kommt es echt durch irgendwelche entzündungen im körper..werde jedenfalls wieder mit magnesiumtabletten anfangen...
gestern war ich den ganzen tag draussen unterwegs und hatte keine beschwerden...bin abends auf dem sofa eingeschlafen und als ich wach geworden bin in der nacht war da wieder das klopfen..konnte natürlich nicht mehr einschlafen bis ca. 6 uhr...irgendwann doch eingeschlafen und mit störungen wieder aufgewacht...hoffe das fussballspiel gleich hilft und die störungen sind weg für heute zumindest...
Hallo,
ja meine ganzen gesundheitlichen Probleme kamen durch eine Amalgamvergiftung und schwere Entzündungen im Kiefer.

Grüße Christelchen

Herzrhytmusstörungen machen mich fast wahnsinnig

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Mijo,

Zahnherde und unverträgliche Zahnmaterialien können zu allen möglichen Herzbeschwerden führen.
Ich habe es ähnlich wie Christel erlebt, solange ich Amalgam und andere Zahnherde hatte, kam es immer wieder zu Herzrhythmusstörungen, manchmal hatte das Herz so schnell geschlagen, dass ich ganz hektisch angefangen habe zu atmen dann wurde es wieder so langsam, dass meinte alles im meinem Körper würde aussetzen.

Abgesehen vom Amalgam können auch Weisheitszähne solche Probleme verursachen.

Ein guter Schritt zur Abklärung und Ursachenfindung ist immer eine Kieferpanoramaaufnahme, die ein erfahrener Herdspezialist befunden sollte.

Liebe Grüße
Anne S.
__________________
Den Herrn stets ernst zu nehmen, das ist Weisheit. Und alles Unrecht meiden, das ist Einsicht.

Herzrhytmusstörungen machen mich fast wahnsinnig

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Mijo,

mich würden ebenfalls Deine Schilddrüsenwerte interessieren. Wenn Du keine aktuellen hast bitte doch mal den Hausarzt folgende zu untersuchen:
TSH, fT3, fT4, TRAK, Tg-AK und TPO-AK
Außerdem sollte ein Ultraschall gemacht werden um die Untersuchung zu komplettieren. Aber es ist wichtig, dass ALLE diese Werte angesehen werden, auch wenn Dein Hausarzt sagt der TSH genügt... Oft ist das mit einem oder zwei Werten kein bisschen aussagekräftig.

Wenn Dein Arzt das nicht machen kann (oder will) würde ich an Deiner Stelle mal einen Facharzt aufsuchen, den Endokrinologen oder Nuklearmediziner. Hier auch eine passende Liste:
von Patienten empfohlene rzte (Ben's Liste)

Was mir noch dazu einfällt sind die Nahrungsmittelintoleranzen, auch die können das Herz ordentlich ärgern (ich weiß das aus eigener Erfahrung). Sieh Dir mal hier:
Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
die Histaminintoleranz und auch die anderen Intoleranzen mal an. Vielleicht fällt Dir da etwas auf.


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht