Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

28.06.10 15:38 #1
Neues Thema erstellen
Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Adlerxy ist offline
Beiträge: 726
Seit: 31.10.08
Ja das kann sein das das dann mit den hohen cortisol zusammenhängt das hat dann auch einfluß auf serotonin. Serotoninmangel dann oft bei psychischen Symptomen wie Ängsten oder depression. Wenn mann auf jeden Fall beides hat Depression und Ängste ist das gut möglich es am Serotonin liegt.

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Patriot90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 89
Seit: 28.06.10
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo , Du bist noch so jung ... es muss tatsächlich ernste Gründe geben für Deinen Zustand. Aber ich denke , psychisch ist das nicht. Ich denke jetzt doch wieder mehr an Mangelzustände. Wenn der Körper nicht die Nährstoffe bekommt , die er braucht , wird er krank. Und Mangel an B-Vitaminen z.B. , macht ernsthafte psychische und neurologische Probleme. Bist Du bereit , mal aufzuschreiben , was Du gestern oder heute z.B. alles gegessen hast ? Aber nicht schummeln....
LG K.
ich habe die letzten tage so gut wie garnichts gegessen weil zu fertig war und viel unterwegs war also ärztemäßig wenn du möchtest werde ich dann bei gelgenheit alles aufschreiben und dir eine PN schicken????

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Patriot90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 89
Seit: 28.06.10
Zitat von Adlerxy Beitrag anzeigen
Ja das kann sein das das dann mit den hohen cortisol zusammenhängt das hat dann auch einfluß auf serotonin. Serotoninmangel dann oft bei psychischen Symptomen wie Ängsten oder depression. Wenn mann auf jeden Fall beides hat Depression und Ängste ist das gut möglich es am Serotonin liegt.
also müsste ich unbedingt mal einen Neurostressprofil machen oder???

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Adlerxy ist offline
Beiträge: 726
Seit: 31.10.08
Zitat von Patriot90 Beitrag anzeigen
also müsste ich unbedingt mal einen Neurostressprofil machen oder???
Ja wär ganz gut

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , gar nichts essen ist ja auch nicht so gut , falls Du Mängel hast .
Oh , was ist ein Neurostressprofil ?
Eine PN kannst Du gerne schicken , LG K.

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Patriot90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 89
Seit: 28.06.10
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo , gar nichts essen ist ja auch nicht so gut , falls Du Mängel hast .
Oh , was ist ein Neurostressprofil ?
Eine PN kannst Du gerne schicken , LG K.
ich weiß das das nicht gut ist ich werde ab morgen versuchen mich wieder richtig gut zu ernähren.
beim neurostressprofil werden unter anderem:
Dopamin
Serotonin
Noradrenalin
Adrenalin
Cortisol
DHEA
und ich glaube noch weitere untersucht soweit ich das richtig verstanden habe.

bei wem kann ich eigentlich meine ganzen vitamine spurenelemente, mineralien usw. untersuchen lassen?, geht das auch bei einem endokrinologen?

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , theoretisch müßte es gehen .... aber Erfolg wirst Du da nicht haben. Mir hat das irgendwann ein Doktor gegen Privatrechnung gemacht , das Ergebnis war, wie ich es vermutet hatte. Alles viel zu wenig , aber die anderen Ärzte haben dazu nur milde gelächelt bzw. geschimpft , so was wäre Quatsch und Geldabzockerei . Mir hat es jedenfalls geholfen, seit ich eine Tüte voll Nahrungsergänzungen ( ich konnte den Befund ja lesen... )schlucke , geht es mir richtig gut . Und vorher war ich elend krank.

Das Neurostressprofil würde der Doktor machen ? Dann lass es machen , sind ja die Werte , die Dich interessieren.

LG K.

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Patriot90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 89
Seit: 28.06.10
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo , theoretisch müßte es gehen .... aber Erfolg wirst Du da nicht haben. Mir hat das irgendwann ein Doktor gegen Privatrechnung gemacht , das Ergebnis war, wie ich es vermutet hatte. Alles viel zu wenig , aber die anderen Ärzte haben dazu nur milde gelächelt bzw. geschimpft , so was wäre Quatsch und Geldabzockerei . Mir hat es jedenfalls geholfen, seit ich eine Tüte voll Nahrungsergänzungen ( ich konnte den Befund ja lesen... )schlucke , geht es mir richtig gut . Und vorher war ich elend krank.

Das Neurostressprofil würde der Doktor machen ? Dann lass es machen , sind ja die Werte , die Dich interessieren.

LG K.
mir auch schon gut vorstellen wenn mängel rauskomen sollten das mir da nicht geholfen wird aber wenn ich den befund habe das mängel bestehen werde ich die natürlich selber beheben und wie und mit welchen mitteln ich das dann am besten machen kann, hab ich dann ja dich

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , versuche es ! Schaden kann es nicht . Und beim Arzt bist Du ja auch in Behandlung .Also ich meine , wenn es wirklich ganz ernste Sachen wären , dann ist der Arzt ja zuständig .
Und mach Dir nicht zu viel Stress !Ich wünsch Dir ein entspanntes Wochenende , LG K.

Muskelabbau - bisher noch keine Diagnose?

Patriot90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 89
Seit: 28.06.10
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo , versuche es ! Schaden kann es nicht . Und beim Arzt bist Du ja auch in Behandlung .Also ich meine , wenn es wirklich ganz ernste Sachen wären , dann ist der Arzt ja zuständig .
Und mach Dir nicht zu viel Stress !Ich wünsch Dir ein entspanntes Wochenende , LG K.
dankeschön den wünsche ich dir auch


Optionen Suchen


Themenübersicht