Zugenommen durch Verhütungsstäbchen?!

02.08.09 07:16 #1
Neues Thema erstellen

comearound ist offline
Beiträge: 20
Seit: 24.05.09
Hallo

ich habe nun seit fast 4 Monaten das Verhütungsstäbchen...

So die ersten 2 Monate , hab ich gar nix gemerkt . Also keine einzige von den besagten Nebenwirkungen.

Doch jetzt seit 2 Wochen ist mir aufgefallen das ich schneller zunehme wenn ich was esse..
(Das war jetzt in den letzten zwei Tagen fast 2 Kilo mehr auf der Waage !)

..Oder liegt das daran das ich jetzt einfach ein bisschen mehr reingefuttert habe, und nur ne Ausrede suche? *g* - können wir Frauen ja gut

An die die von dem Stäbchen zugenommen haben: Ab wann habt ihr von dem Stäbchen zugenommen kurz nach dem einsetzten oder erst nach ein paar Monaten?

Und wie kann ich merken das es wirklich vom stäbchen kommt? Ich kanns im mom. nich so recht einschätzten, ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen und alles ist super !

Zugenommen durch Verhütungsstäbchen?!

Franca ist offline
Beiträge: 577
Seit: 12.01.04
Ganz sicher! Ich kenne etliche Frauen die damit zugenommen haben, und zwar langsam aber stetig. Das ist das gleiche Hormon (Gestagen) wie in der 3 Monatsspritze (hatte ich, auch zugenommen) . Es beeinflußt die Bauchspeicheldrüse negativ. Was dies betrifft ist Yasmin die Pille , mit der man fast nicht zunimmt, oder sogar abnimmt (anderes Gestagen).


Optionen Suchen


Themenübersicht