langsam nicht mehr schön :-(

20.04.09 19:37 #1
Neues Thema erstellen

Rehauge ist offline
Beiträge: 2
Seit: 20.04.09
Hallöchen,

ich bin weiblich, 22 Jahre alt und habe seit knapp 3 Wochen gemeine Schmerzen links in der Leiste, die sich auch in den Unterleib und ins linke Bein ziehen.
Vor etwa einer Woche war ich in der Notaufnahme, weil ich bei jeder Bewegung, sei es auch nur Busfahren, ganz gemeine Schmerzen hatte. Die Ärztin meinte, dass ich einen entzündeten Nerven habe und dagegen Ibuprofen Schmerztabletten schlucken soll. Dies habe ich auch getan, aber die Schmerzen wurden nicht wirklich schwächer.
Nun ist dieser Schmerz auch in die rechte Seite gewandert und gestern Abend war es dann trotz einiger Schmerztabletten so schlimm, dass ich nicht mal mehr richtig atmen konnte, weil ich dachte, dass meine rechte Körperhälfte (im Unterleib und unten im Rücken) "explodiert". Das hört sich jetzt bestimmt übertrieben an, aber das war echt eine schlimme Erfahrung.
Mein Puls ist dabei auch extrem angestiegen. Aber ich denk eher, das war, weil ich eine Panikattacke hatte..

Ich habe allerdings nicht das Gefühl, dass ich, wie die Ärztin gesagt hat, einen entzündeten Nerv habe... Aber keiner von denen die ich um Rat gefragt habe weiß was die Ursache sein könnte..

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich...

Ich danke euch schonmal im Voraus.

Liebe Grüße


langsam nicht mehr schön :-(

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Rehauge,

ich denke, Du solltest schauen, daß Du zu einem Orthopäden und einem Neurologen gehen solltest. Wahrscheinlich wäre es nützlich, wenn von der LWS/Hüfte ein MRT gemacht würde.

Diese Ärztin im Notdienst hat ja letzten Endes nicht viel gemacht, und wenn Schmerztabletten nicht helfen, ist fast immer eine Nervenentzündung im Spiel.

Grüsse,
Uta

langsam nicht mehr schön :-(

Rehauge ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 20.04.09
Ok, vielen Dank..denn kümmer ich mich mal um einen Termin und schau mal, was dabei rauskommt.

Lieben Gruß


Optionen Suchen


Themenübersicht