Starke Bauchschmerzen

20.03.09 16:09 #1
Neues Thema erstellen

monstih19 ist offline
Beiträge: 4
Seit: 20.03.09
Hallo einen schönen und gesunden Tag.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn nichtmal mein Hausarzt und das Krankenhaus weiss was ich habe.
Also..
Seit 4 Tagen leide ich an sehr starken Bauchschmerzen. Es fing vor 4 Tagen urplötzlich an zu schmerzen in mein rechten Oberbauch. Stunde für Stunde wurden es immer schlimmer so das ich nur noch gekrümmt gehen konnte. Muss hinzufügen das mein Blinddarm bereits letztes Jahr entfernt wurde. Ich hatte immer so ein Drang zum kakka machen aber es kam nie was raus, verstopfung. Hatte auch keine Blähungen, so das mein Bauch sich angefühlt hat als ob es platz.
Vorgestern als ich die Nacht durchmachen musste wegen den Schmerzen bin ich ins Krankenhaus gegangen, wurde untersucht aber wurde nichts gefunden. Mir hat man Sirup gegeben so das meine Schmerzen fast komplett weg waren und ich wieder ohne gekrümmte Haltung stehen konnte. Daraufhin haben die mich entlassen. An dem Tag hatte ich keinerlei Probleme, konnte die Nacht auch gut schlafen und hatte wieder Apettit. Aber gestern fing es gegen 23.00 Uhr wieder an mit dem Schmerzen so das ich wieder gekrümmte Haltung hatte, bekam obendrauf noch Fieber und Rückenschmerzen. Ich wusste nicht ob ich liegen, sitzen oder stehen soll, alles hat unormal wehgetan. Hab die schlimmste Nacht meines Lebens hinter mir ohne zu übertreiben, konnte nicht ruhig liegen bleiben. Ich bin heute morgen zum Hausarzt gegangen und er war ratlos, wusste nich was ich hatte und hat mir Schmerzmittel aufgeschrieben und gemeint falls die Schmerzen wieder so Stark werden, sollte ich wieder ins Krankenhaus.

Zur zeit hab ich etwas Bauchschmerzen, aber Angst das es heute Abend wieder anfängt.

Hatt jemand auch so eine erfahung?? Was könnte ich haben? Bin für jede Antwort dankbar.

Starke Bauchschmerzen

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo monsthi,

Willkommen im Forum!

die Fieber deuten auf eine Entzündung hin - aber wo ist die????

Gleichwohl was es ist, hast Du die Möglichkeit mittels Reflexzonenmassage etwas zu tun. Schau mal hier: http://www.symptome.ch/vbboard/beweg...enmassage.html

Wenn Du deinen rechten Fuss (Sohle) abtastest, dürftest Du eine oder auch mehrere Stellen finden, die auf Druck mit Schmerz reagieren. Dann kannst Du auf dem Schema nachschauen, welches Organ es ist. Danach massierst Du diese Stellen immer wieder und so sollte eine allfällige Entzündung zurückgehen.

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Starke Bauchschmerzen

monstih19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 20.03.09
Hi danke für die Antwort.
Hab das mit dem rechten Fuss ausprobiert aber fehlanzeige :(

apropos entzündung, im Krankenhaus als die mir die mir Blut abgenommen haben, haben die gesagt das es ne kleine entzündung gibt aber wäre nich tragisch.

langsam fängt es auch an zu brennen wenn ich pinkeln geh was vorher nicht der fall war.

Falls es schlimmer wird geh ich wohl zum Krankenhaus auch wenn ich ca. 2 Stunden dort hocken und warten muss....

Starke Bauchschmerzen

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo monstih,

Nierenstein? Blasenentzündung?

Vielleicht hattest Du einen Nierenstein, der durch den Harnleiter (kollikartige Schmerzen im Oberbauch) herunterkam und möglicherweise bereits durch die Harnröhre entwichen ist. Diese wurde etwas verletzt und brennt jetzt 2 bis 3 Tage.

Blasenentzündung würde kaum im Oberbauch schmerzen aber könnte Brennen beim Wasserlösen bewirken.

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Starke Bauchschmerzen

monstih19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 20.03.09
So bin wieder zurück....
Lag seit Freitag im Krankenhaus und wurde heute entlassen.
Ja es war ein Urinstein, also Nierenstein. Beim urinieren kamen die raus.
Vielen dank nochmal.
Hoffen wir auf eine gesunde Zukunft für uns alle


Optionen Suchen


Themenübersicht