Mein ganzer Körper tut mir weh

05.03.09 13:52 #1

Du hast ein gesundheitliches Problem und weisst nicht, in welcher Richtung Du suchen musst, dann schreibe hier Deine Geschichte und wir versuchen, Dich weiterzuleiten.
Neues Thema erstellen

Hilfmir ist offline
Beiträge: 16
Seit: 05.03.09
Hallo


Bin ganz neu hier und auch schon ganz verzweifelt.

Morgens, wenn ich aufstehe, kommt es mir vor, als hätte ich einen riesen Muskelkater am ganzen Körper, und das obwohl ich keinen Sport treibe. Vor allem der Rücken- und Nackenbereich, aber auch die Arme tun mir so weh. Das ist kein Schmerz, als hätte man Zahnschmerzen oder eine offene Wunde oder so, es ist aber mit einem permanenten Muskelkater vergleichbar. Ich bin meist total erschöpft und weiß im Moment wirklich nicht mehr weiter. Ich war auch schon bei mehreren Hausärzten, aber die sagen, das wäre alles "nur" psychisch bedingt. Ich habe das nun schon seit einigen Jahren. Es gibt aber auch Tage und Wochen, wo es mir wiederum gut geht. Nur stehe ich im Moment seit fast 3 Monaten permament mit diesem starken Muskelkater auf, kann mich Nachts kaum erholen und bin tagsüber einfach nur noch völlig erschöpft. Mein Hausarzt hat mein Blut auf Rheuma untersucht - aber nichts! Dennoch hat er mir empfohlen, zu einem Rheumatologen zu gehen. Einen Termin zu kriegen ist aber nicht so leicht. Wäre ich in der Rheumatologie denn wirklich richtig?

Hat jemand Erfahrung damit? Kann mir jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße
Hilfmir

Geändert von Hilfmir (05.03.09 um 14:06 Uhr)

Mein ganzer Körper tut mir weh.

Anne ist offline
Beiträge: 4.885
Seit: 05.10.05
Hallo Hilfmir,

herzlich Willkommen im Forum.

Eine Fragen würden sich vorab für mich stellen, um genauer überlegen zu können, was die Ursachen sein könnten. Kannst du da ein paar Anhaltspunkte geben?

1. Warst du gerade besonderem Druck ausgesetzt, als die Muskelschmerzen begannen?
2. Wie sieht dein aktueller Alltag aus? (Stress?)
3. Wie sieht deine Ernährung aus?
4. Hast du ausreichend Phasen von Entspannung, leichten körperlichen Ausgleich (Spaziergänge?)

Darauf aufbauend fallen mir spontan mehrere Ursachen ein.
Übersäuerung könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Thema sein. Lies doch dazu mal unter Säure-Basen-Haushalt

Durch unzureichend gesunde Ernährung könnte ein Mangel an wichtigen Mineralien und Vitaminen bestehen. Z.B. Magnesium, Kalzium, Vitamin B6

Mein ganzer Körper tut mir weh.

Hilfmir ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 05.03.09
Hallo Anne,

gerne versuche ich Antworten darauf zu finden.

zu 1.:
ja, ich bin erst seit 6 Monaten in Deutschland. Nur schließe ich den Faktor Stress eher aus, weil ich das schon seit einigen Jahren habe.
zu 2.:
Mein Alltag ist völlig in Ordnung. Zwar habe ich im Moment nicht den Traumjob, aber ich werde vom privaten Umfeld sehr gut aufgefangen.
zu 3.:
Ich esse meiner Ansicht nach gesund (viel Gemüse und Obst).
zu 4.:
Spazieren gehe ich ab und zu, aber für Sport habe ich kaum Kraft. Es kostet mich schon viel Kraft mit den Schmerzen den Arbeitstag zu überstehen, ich bin abends einfach nur sehr erschöpft und kaum für was brauchbar.

Werde gleich mehr zum Thema Übersäuerung lesen. Vielen Dank.

Viele Grüße von Hilfmir

Mein ganzer Körper tut mir weh

Oregano ist offline
Beiträge: 52.351
Seit: 10.01.04
Nimmst Du Lipidsenker? Sind Deine Schilddrüsenwerte untersucht worden?

Hast Du eine Ahnung, ob Du in einer Wohnung mit Schimmel oder so einer Belastung lebst?

Wie sehen Deine Zahnfülungen aus?

Kennst Du diesen Thread schon?:
Muskelkater ohne Sport - dauerhaft

Gruss,
Uta

Mein ganzer Körper tut mir weh

Hilfmir ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 05.03.09
Hallo Uta,

die Blutanalyse habe ich gerade vor ca. 3 Wochen machen lassen und meine Schilddrüsenwerte müssten stimmen.

Meine Wohnung hier in Deutschland hat keine Schimmel (nicht dass ich wüsste) und ich habe auch keine einzige Zahnfüllung.

Den Beitrag über den Muskelkater habe ich gelesen. Da scheint aber was mit den Schilddrüsenwerten nicht zu stimmen.

Viele Grüße
Hilfmir

Mein ganzer Körper tut mir weh

Anne ist offline
Beiträge: 4.885
Seit: 05.10.05
Vielleicht solltest du mal versuchen, verstärkt Lebensmittel zu dir zu nehmen, die viel Magnesium haben.

Hier mal eine kleine Liste:
Magnesium in Lebensmitteln:
Magnesium ist in den meisten Nahrungsmitteln enthalten, besonders in Vollkornprodukten, Sesam, Soja und vielen Kräutern.

Magnesium in 100 g Lebensmittel:

Haferflocken: 140 mg
Weizenkeime: 285 mg
Weizenkleie: 490 mg
Mehrkornbrot: 70 mg
Sojabohnen 220 mg
Bohnen, weiß: 140 mg
Cashewnüsse: 270 mg
Sesam-Samen: 340 mg
Sonnenblumenkerne: 420 mg
Quelle: Magnesium: Bedarf, Mangel, Überversorgung

Nüsse und Vollkorn wären also generell sehr empfehlenswert, wenn du das verträgst.
Manche versuchen es mit Magnesium/Calzium als Nahrungsergänzungsmittel und haben auf diese Weise positive Effekte erzielen können. Ob das für dich einen Versuch wert wäre, kannst du natürlich nur allein entscheiden.

Mein ganzer Körper tut mir weh

Hilfmir ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 05.03.09
Anne,

danke für deine Liste.

Momentan bin ich wirklich so am Ende, weiss echt nicht mehr weiter. Ich bin nur dankbar für jeden Beitrag, jeden Hinweis und jeden Tipp. Werde versuchen, vermehrt auf den Magnesiumgehalt meiner Ernährung zu achten. Vielleicht hilfts ja!

Danke.

Gruß
Hilfmir

Mein ganzer Körper tut mir weh

Anne ist offline
Beiträge: 4.885
Seit: 05.10.05
Sicher wäre es auch kein Problem, mal über einen Zeitraum von ein paar Tagen ein Präparat aus der Drogerie zu versuchen, wenn es dir jetzt gerade besonders schlecht geht. Ich würde da eine Kombination aus Magnesium und Calzium empfehlen. Das sollte eigentlich schon nach ein paar Tagen eine Besserung bringen, wenn es wirklich daran liegt. Langfristig würde ich eine Einnahme aber nicht unbedingt empfehlen sondern eher die Optimierung der Ernährung in den Vordergrund stellen. Andere Forumsmitglieder nehmen so was zwar auch über längere Zeiträume, ich bin aber skeptisch, ob das dann wirklich noch gesund ist.

Mein ganzer Körper tut mir weh

Hilfmir ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 05.03.09
Stimmt, ich könnte ja auf Präparate zurückgreifen und sehen, ob's hilft. Danke!

Gruß
Hilfmir

Mein ganzer Körper tut mir weh

Oregano ist offline
Beiträge: 52.351
Seit: 10.01.04
Ich habe das nun schon seit einigen Jahren. Es gibt aber auch Tage und Wochen, wo es mir wiederum gut geht
Wie sah denn die Situation aus, als diese Muskelschmerzen anfingen vor einigen Jahren? Gab es da ein Ereignis, an das Du Dich erinnern kannst wie
- Unfall, Krankheit, Medikamente, Umzug, neuer Arbeitsplatz, Zeckenbiß, Insektenstich .... -?

Gab es Medikamente, bei denen Du das Gefühl hattest, daß sie helfen?

Wenn Du so viele Schmerzen hast, dann b ist Du höchstwahrscheinlich auch übersäuert. Insofern wäre es den Versuch wert, erst einmal zu messen, ob Dein Urin im Durchschnitt sauer ist und dann ein Basenpulver zu nehmen.
Übersäuerung - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht