Eigenartiger Husten...

03.03.09 17:29 #1
Neues Thema erstellen

RedCare ist offline
Beiträge: 4
Seit: 03.03.09
Hallo,
Und zwar ist es so...Es hat angefangen im November 2008 das ich starken Husten bekam der später auch ziemlich stark wurde.
Es juckte sehr beim einatmen und der Arzt verschrieb mir daraufhin ein Antibiotika gegen Keuchhustens von dem ich aber brechen musste...Jedoch hat es aber gut angeschlagen der Husten verringerte sich. Durch den starken Brechreiz habe ich es aber trotzdem abgesetzt und der Arzt sagte zu mir das ich es mit einer kleineren Dosis probieren soll. Wenn es nicht klappt und die Bakterien schon Imun sind, soll ich wieder kommen. Es schlug wieder an und mein Keuchhusten war verringert und musste ur noch auskurriert werden. So gegen Ende Januar bekam ich eine Influenza für eine Woche...Danach schmerzten meine mandeln 3 Wochen lang immer abwechselnt...erst die linke dann die rechte dann wieder die linke...Und wie ich gelesen habe könnte das ei Zeichen für EBV sein, das meine Freundin hatte...Diese schmerzen haben aber Anfang dieser Woche aufgehört das einzige was jetzt noch blieb ist der Husten. Es ist kein reiz Husten, nur ich merke das mein Hals ganz leicht verschleimt ist und wenn ich ein bisschen Huste und würge kommt auch ein wenig Schleim...Diesen husten habe ich aber schon 4 Monate lang und werde ihn einfach nicht los...

Eigenartiger Husten...

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo,

mit EBV sind fast alle Menschen infiziert. Ähnlich wie Herpes. Wichtig ist ein starkes Immunsystem, welches EBV in Schach hält. Gegen EBV selbst ist Antibiotika nicht wirksam!

Mit besten Grüßen

Entschuldigung, vergessen:
Über resistente Bakterien kann man sich hier mal informieren, auch wenn es das (hoffentlich!) nicht ist.
Wiki MRSA

Geändert von James (04.03.09 um 18:06 Uhr) Grund: Zusatz

Eigenartiger Husten...

RedCare ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 03.03.09
Wie mache ich das mit dem Husten...? Ich meine er ist su schwach aber los werde ich ihn trotzdem nicht...

Eigenartiger Husten...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du es denn schon mit den alten Hausmitteln versucht:
* Mit Salz oder Kamille oder Salbei oder Gelomyrtol inhalieren
* Thymian-/Salbei-Tee trinken
* Thymian Duftöl aufstellen
* an die frische Luft gehen, aber nicht zu sehr anstrengen
* Kartoffelwickel, Zwiebelwickel usw. machen
* Ausprobieren, ob Rotlicht hilft.
Sicher gibt es da noch mehr .

Gruss,
Uta

Eigenartiger Husten...

RedCare ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 03.03.09
Ich werds mal versuchen...was ich noch vergessen habe ist zu sagen das meine Mutter viel raucht und ich früher oft bei ihr saß seit 5 jahren geh ich ihr aber ausm weg, also wenn sie raucht und in meinem Zimmer schmeiss ich sie immer raus.

Eigenartiger Husten...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das Passivrauchen ist sicher nicht gerade gut für Dich, zumal Rauch ja nicht unbedingt vor einer Tür Halt macht.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht