Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

22.02.09 12:03 #1
Neues Thema erstellen
Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

anna22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 21.02.09
Vielen Dank. ich hoffe dass ich einen guten Arzt hier in Spanien finde. dass ist ja nicht so einfach!!!!!

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist Deine jetzige Wohnung schimmelfrei, Anna?
Was für eine Art von Möbeln hast Du da: Pressspanplatten-Möbel, Massivholz-Möbel, Glas-Metall-Möbel? Welche Bodenbeläge?

Gruss,
Uta

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

anna22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 21.02.09
Mein Freund meinte soeben dass das mit der Schilddrüse nur sein kann, wenn sie geschwollen sind, oder ich zu oder abnehme!! NICHTS aber hab ich von diesen Sachen

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Da ist Dein Freund nicht ganz informiert, Anna...
Es geht ja auch nur darum, daß Du Deine Werte mal hierher stellen sollst . Wenn Du sie noch gar nicht hast, braucht man auch nicht weiter zu diskutieren .
Schilddrüse - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit


Gruss,
Uta

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

Rosenheimer ist offline
Beiträge: 633
Seit: 19.08.08
Zitat von anna22 Beitrag anzeigen

Was ist Borreliose??
Eine Ansteckung von einem Zeckenbiss, die einige üble Folgen haben kann. Ich habe gelesen, Borre wird seit neuem offenbar auch schon von Mücken übertragen.
Aber du müßtest da jedenfalls bevor deine ganzen Probleme begonnen haben, irgendwann einen Biss/Stich gehabt haben, der sich kräftig entzündet hat. Also deutlich anders als ein üblicher Stich.

LG
Franz

Geändert von Rosenheimer (22.02.09 um 15:37 Uhr)

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Hallo Anna,
ich würde sagen,dass das mit Amalgam oder einer Quecksilbervergiftung etwas
zu tun hat.Ich hatte so ziemlich die gleichen Symptome wie Du.An deiner Stelle,würde ich mit einer neuen Panoramaaufnahme einen Zahnarzt oder
Heilpraktiker aufsuchen,die aber auch richtig die Aufnahme lesen können.
Liebe Grüße
Christelchen

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Hi anna,

bei deinen dauerhaften belastenden Symptomen stellt sich nach einiger Zeit bei vielen anderen Patienten auch eine depressive Stimmung ein die dann mit Antidepressiva "behandelt" wird, was aber im Grunde keine Hilfe ist.
Ich denke nicht das die Ursache deiner Probleme psychisch ist.

Unwahrscheinlich sind auch Umwelt- oder Wohngifte da du öfter umgezogen bist oder hast du anhaltende Änderungen in der Symptomatik nach einem Ortswechsel bemerkt ?

Informiere dich mal über Borreliose z. B. auch hier: borrelioseforum.de Auch wenn du dich an keinen Zeckenbiss erinnern kannst ist Borre möglich.

Ich gehe da mit Rosenheimer konform: Ein Verdacht ist nicht von der Hand zu weisen und ein Westernblot sollte gemacht werden.

Und offen bleiben f. weitere Möglichkeiten: z.b. eine Panorama-aufnahme vom Gebiß ist sicher auch kein Fehler. etc.

mfg Thomas

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

Louise ist offline
Beiträge: 129
Seit: 05.02.09
Hallo Anna,
das Gefühl kenne ich auch gut. Meine Mutter war oft fitter als ich. Bei mir fingen die Symptome allerdings mit 4 Jahren an und verstärkten sich schleichend. Mittlerweile bin ich doppelt so alt wie Du. Bei mir hat es sich als HWS-Schädigung herausgestellt, mit nachfolgender Mitochondriopathie.
Bis Du herausgefunden hast, was Dein Problem ist (hattest Du z.B das Ebbstein-Barr-Virus, auch Pfeifferisches Drüsenfieber gen.) kannst Du die Blutgruppen-Diät ausprobieren. Buchtitel "4 Blutgruppen-vier Strategien für ein gesundes Leben" von Dr. Peter J.D`Adamo. Bei meinen "Privatumfragen" hat sich diese Erkenntis bestätigt. Die bei mir festgestellten Nahrungsmittelunverträglichkeiten decken sich mit den Listen der ungünstigen Nahrungsmittel meiner Blutgruppe. Auch die Ernährungstipps meiner Ärztin, die auch TCM praktiziert, haben mir in der schlimmsten Zeit geholfen. Als erstes habe ich Brot und Nudeln weggelassen, morgens mag ich z. B. gerne Hühnersuppe, war eine enorme Umstellung, aber herrlich, wenn das matschige Gefühl weniger wird.
Hier im Forum findest Du jedenfalls enorm viele Infos, bei Ärzten ist es aber schwierig. Gibt es in Spanien Ärzte, die Orthomolekulare Medizin betreiben? Mich wollten die Ärzte auch immer in die Psychoecke stellen, aber ich war mir so sicher, daß es körperlich war, daß ich dann den Arzt wechselte. Meine jetzige Ärztin stellte dann einen extremen Nährstoffmangel fest. Lange wußten wir aber nicht, warum das so war, bis wir über Umwege auf die Theorie von Dr. Kuklinski stießen.
Also, halte durch und suche weiter
Viel Glück

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

Manno ist offline
Beiträge: 1.141
Seit: 09.09.08
Hallo Anna
Ich würde Dir auch empfehlen, Dir das Thema Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) einmal genauer anzuschauen. CFS ist zuerst einmal keine Erkrankung, sondern eine Ausschlußdiagnose. Du kannst z.B. unter www.cfs-aktuell.de einmal einsteigen. Zur CFS Diagnose gibt es eine Checkliste mit der Ausschlußdiagnostik. Da werden dann dutzende Krankheiten aufgelistet, die chronische Erschöpfung verursachen (z.B. Schimmelpilze, CFS, Borreliose, Schilddrüse oder die Erkrankungen auf die Du hier schon hingeweisen wurdest) All die müssen zuerst einmal ausgeschlossen werden und das wird Dir ohne Systematik wohl nie gelingen. Insofern kann ich Dir nur empfehlen einer international bewährten Systematik zu folgen, denn es ist unsinnig jede mögliche Krankheit einzeln abzuchecken.

Ich bin 22 Jahre und fühl mich wie eine 80 jährige!

Rosenheimer ist offline
Beiträge: 633
Seit: 19.08.08
Hier habe ich auch noch was zum Thema Borreliose, Dr. Wolf-Dieter Storl und Kardenwurzel

Fliege TV

Und ein Forum zum Thema CFS.

http://www.cfs-treffpunkt.de

Gute Nacht
Franz

Geändert von Rosenheimer (23.02.09 um 00:02 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht