Übermäßiges Schwitzen

29.08.06 19:07 #1
Neues Thema erstellen
übermäßiges schwitzen

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Oli

Natürlich kann es auch an Anderem liegen. Eine Sulfatmangel ist hier gut möglich, aber nicht gesichert. Ein Versuch ist es einfach wert.
Wichtig war mir bei der letzten Aussage, dass auch wenn die Schwitzursache ein Sulfatmangel ist und das Schwitzen nach den Bäder sich normalisiert, eine umfassende Heilung durch Glaubersalz trotzdem möglich ist.
Aber wie egsagt, ein Versuch ist es wegen der tiefen kosten meines erachtens wert.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

übermäßiges schwitzen
Lukas
Zitat von Beat Beitrag anzeigen
Was hast du den labormässig oder sonst herausgefunden bisher?

Bezüglich der Schwitzattacken eigentlich so gut wie gar nichts. Allenfalls hormonelle Unstimmigkeiten (die Wechseljahre habe ich hinter mir). Aber die würden das Schwitzen nach dem Essen vermutlich auch nicht erklären...

Grüße
Lukas

übermäßiges schwitzen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hallo Beat,
meinst Du es gehen auch Fußbäder mit Glaubersalz (hab keine Badewanne)?
Liebe Grüße Carrie

PS: Hab gerad Deine super Hilfe bei Wer-weiß-was gelesen, ich muss schon sagen, Du gibst Dir sehr Mühe. Ich weiß jetzt nicht genau ob bei mir evtl. Fettsäure oder Sulfatstoffwechselstörung vorliegt... bin amalgambelastet, hab Candida. Möglich ist wohl beides. Ich schwitze halt auch sehr stark und wenn ich z. B. Selen nehme stinkt der Schweiß auch sehr stark. Weist das eher auf Sulfatstoffwechselstörung hin? Ansonsten hab ich trockene Haare, aber sehr fettige schwitzende Kopfhaut, Haut teils trocken, teils fettig...
Braucht man Eye Q plus Nachtkerzenöl oder reicht auch nur Eye Q?

PSS: Ich hab noch Fischöl-Kapseln zuhause liegen. Reichen die auch erstmal aus?

Geändert von Carrie (11.04.07 um 06:44 Uhr) Grund: PS

übermäßiges schwitzen

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Lukas

Schwitzen nach dem Essen???

Hast Du mal den Pulstest betreffend Lebensmittel verträglichkeit gemacht? Empfehle Dir sehr das Buch "Ist das Ihr Kind?" versteckte Allergieen erkennen und behandlen (ist auch füür erwachsene)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

übermäßiges schwitzen

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Carrie

Denke Fussbäder reichen (alleine) nicht aus, da zuwenig Kontaktfläche für Aufnahme. Wenn nicht möglich würde ich auf orales MSM ausweichen.

Möglich ist wohl beides.
Ja. Wenn der fettsäuremangel gross ist, kann man ihn an diversen sachen erkennen. Unter Cenaverde B.V. Nahrungsergänzungsmittel: Startseite bei Fettsäuremangel oder unter eye q sind Anzeichen aufgeführt.

Ich schwitze halt auch sehr stark und wenn ich z. B. Selen nehme stinkt der Schweiß auch sehr stark. Weist das eher auf Sulfatstoffwechselstörung hin?
Würde sagen ja.

Ansonsten hab ich trockene Haare, aber sehr fettige schwitzende Kopfhaut, Haut teils trocken, teils fettig...
weisst eher auf Fettsäuremangel hin.

Eye q alleine reicht aus. Normale fischölkapseln (achtung hg freie sollten es sein) reichen auch aus. Eye q ist wenn zusätzlich psychische oder lernmässige Probleme da sind besser, da es einen hohen EPA Anteil aufweisst. Ansonsten kannst Du andere hg freie Fischöle nehmen.

Hab gerad Deine super Hilfe bei Wer-weiß-was gelesen, ich muss schon sagen, Du gibst Dir sehr Mühe.
Danke, auchw enn ich dort schon lange nicht mehr war
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

übermäßiges schwitzen
oli
@Beat: Ist schon ok, wollte Deinen Ansatz auch nicht schlecht machen. Mir war es nur wichtig, dass ich das erwähne. Manche Menschen denken, dass alles reparabel ist. Diesen Irrtum halte ich für gefährlich, da man den Rest seines Lebens nach der "Wunderpille" sucht, die einen heilt.
Versuche, Beschwerden zu bessern oder zu heilen sollten nicht negativ bewertet werden, nur finde ich muss man halt immer im Hinterkopf haben, dass man es eventuell nicht einfach so wegbekommt.

@Jazzy: Keine Ahnung - Genetisch oder durch schlechte Ernährung, durch Umweltgifte, durch Amalgam, durch´s Rauchen, Alkohol, Wohngifte....
In vielen Symptomlisten von Wohn- und Zahngiften läuft einem das Symptom Schwitzen über den Weg.

übermäßiges schwitzen
Lukas
Zitat von Beat Beitrag anzeigen
Hast Du mal den Pulstest betreffend Lebensmittel verträglichkeit gemacht?


Hallo Beat,


nein, den Pulstest habe ich nie gemacht. Ich bezweifle auch, dass ein solcher Test bei mir irgendwelche sinnvollen Ergebnisse liefern oder Rückschlüsse zulassen würde, da ich generell über keine "normale" Pulsfunktion verfüge. Mein Puls wechselt (ohne entsprechende Tätigkeit und auch ohne Nahrungsaufnahme) permanent zwischen scheintot und Kollaps...


Ich hatte einmal diesen "Allergoscreen Plus" (IgG4-Test) vom Labor Kirkamm (GanzImmun) gemacht, das waren 280 getestete Nahrungsmittel. Ewig viele musste ich dann meiden... Hatte mich über ein halbes Jahr lang strikt an die Vorgaben gehalten, das hatte allerdings keinerlei Auswirkungen - zumindest hatte es keine Verbesserungen gebracht.


Ich habe zu etlichen Nahrungsmittelgruppen und auch zu vielen Einzelnahrungsmittel LTTs gemacht, habe mich auch an diese Ergebnisse lange Zeiten gehalten - ohne jegliche merkbaren Auswirkungen...


Zuletzt habe ich (nach Vorgaben vom Toxcenter) den RAST-Nahrungsmittel CLA-Test gemacht (durchweg unauffällig).


Ich ernähre mich schon Jahre lang milchfrei und seit etwa eineinhalb Jahren auch glutenfrei.
Schon lange eifrei, kein raff. Salz und kein raff. Zucker, keine Fertiggerichte, ausschließlich Bio-Nahrung... und seit geraumer Zeit auch deutlich kohlenhydratereduziert...
Bestimmt habe ich hier jetzt noch einiges vergessen, was ich auch noch so berücksichtige.

Ich trinke schon immer ausschließlich Wasser (extrem selten einmal eine Fruchtschorle), seit etwa einem Jahr Osmosewasser.


Grüße
Lukas

übermäßiges schwitzen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Da ich heute mal wieder triefnass nach Haus gekommen bin (und dabei liebe ich den Sommer), bin ich jetzt am überlegen ob ich MSM mal ausprobier. Es wurde ja als Alternative zum Glaubersalz empfohlen. Welche Dosierung wendet man da an?
Albino, haben Deine Bäder schon was gebracht?
Die ALS setze ich auch ab. Ich schwitze nicht nur wie Sau, ich stinke auch nach dem Zeug. Nicht schön.
Kann es passieren dass man mit MSM auch stinkt (ist ja Schwefel)?

übermäßiges schwitzen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hab gerade nur MSM Pulver gefunden, geht das auch?

übermäßiges schwitzen

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Lukas

Wechselt Dein Puls auch wenn Du ruhig bist und innert ein paar Minuten?

Wenn Du Milch und Glutenfrei lebst und alle anderen Diäten nichts halfen, dann bin ich mit meinem Latein betreffend Nahrung am Ende.
Belastungen (hg, Candida, elektromagn. Felder etc) und Defizite (Vitalstoffe im weitesten Sinne) nebst Virus, Borriliose und Schildrüsenprobleme, könnten noch Ursachen sein.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht