chronische Verspannungskopfschmerzen

10.02.09 10:52 #1
Neues Thema erstellen
chronische Verspannungskopfschmerzen

Skip2Mylou ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.02.09
Zitat von Rudi Ratlos

Gratulation, wenn das stimmen sollte.

Wie lange hat die Untersuchung des (gesamten ?) Rücken und der HWS im MRT gedauert? Wurden Funktionsstellungen untersucht?

Wir haben hier im Forum einen, der recht eindrückliche Erfahrungen mit solchen Untersuchungen sammeln durfte.
Vielleicht fragst du einmal Karolus direkt.
also das MRT hat ich schätze mal so 20 minuten gedauert! Was kann ich unter einer Untersuchung der Funktionsstellung verstehen?

chronische Verspannungskopfschmerzen

silvana ist offline
Beiträge: 153
Seit: 08.10.07
Hallo Skip
Ich würde Dir eine Craniosacral Therapie empfehlen. Sie kann sehr hilfreich sein bei Schleuder - Sturz - Strauchtraumata - Schulter - Rücken - Nackenbeschwerden.
Hatte bis vor 3 Monaten erhebliche Kopfweh/Migräne Anfälle (aus heiterem Himmel auftauchend) und niemand wusste warum. Nach der 3ten Anwendung war alles vorbei, bis und mit heute.
Die Therapeutenliste erhälst du unter Cranio Suisse - Willkommen bei Cranio Suisse®
Freundliche Grüsse
Silvana

chronische Verspannungskopfschmerzen

Soleus ist offline
Beiträge: 316
Seit: 23.02.09
Hi Skip,

eine Reflexzonenbehandlung könnte dir eine deutliche Linderung deiner Spannungskopfschmerzen verschaffen. Wenn nicht, würde ich dir zusätzlich eine Behandlung nach der Dornmethode empfehlen, die auch den Kieferbereich einbezieht. Gerade im HWS-Bereich ist es oft schwierig, Störstellen entlang der Wirbelkörper zu lokalisieren und diese zu neutralisieren. Die Dornmethode ist eine sanfte Behandlungsmethode mit raschem Therapieerfolg. Hier findest du einen Dorntherapeuten in deiner "Nähe": Dornfinder

Gruß
Soleus

chronische Verspannungskopfschmerzen

Skip2Mylou ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.02.09
Was haltet ihr denn von Akupunktur???

chronische Verspannungskopfschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
... teils, teils . Bei manchen Beschwerden hilft Akupunktur bei mir, bei manchen nicht. Da hilft wohl nur: ausprobieren .

Gruss,
Uta

chronische Verspannungskopfschmerzen

silvana ist offline
Beiträge: 153
Seit: 08.10.07
Hallo Skip
Was für eine Art von Schmerz ist es im Nacken/Schulter -- Klopfen, Stechen, Druck, usw,,,,
Und wie fühlt sich der Schmerz in den Beinen an.
Vor 4 Jahren haben Deine Schmerzen angefangen ?? WAS für eine "Veränderung" war um diese Zeit / Beziehung / Job / Umzug / Sport /
Akupunktur finde ich gut, sollte aber unbedingt von einem TCM FACHMANN !! ausgeführt werden.
Freundliche Grüsse
Silvana

chronische Verspannungskopfschmerzen

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,die Uta hat völlig recht ! Da muss irgend eine Belastung (oder mehrere) in Ihrem Körper sein,die zu den Muskelverspannungen führt,bzw.führen

Mit ziemlicher Sicherheit vermute ich ein echtes a l l e r g i s c h e s Geschehen oder Unverträglichkeiten wogegen auch immer.

Sinnvoll wäre ein Test mit einer der biophysikalischen Methoden durch einen Arzt oder HP,der damit arbeitet.Die Schulmedizin hat da nicht genügend Möglichkeiten und hat die verhältnismässig begrenzten ja auch offensichtlich schon ausgeschöpft.

Guten Erfolg, Nachtjäger

chronische Verspannungskopfschmerzen

Skip2Mylou ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.02.09
Zitat von silvana Beitrag anzeigen
Hallo Skip
Was für eine Art von Schmerz ist es im Nacken/Schulter -- Klopfen, Stechen, Druck, usw,,,,
Und wie fühlt sich der Schmerz in den Beinen an.
Vor 4 Jahren haben Deine Schmerzen angefangen ?? WAS für eine "Veränderung" war um diese Zeit / Beziehung / Job / Umzug / Sport /
Akupunktur finde ich gut, sollte aber unbedingt von einem TCM FACHMANN !! ausgeführt werden.
Freundliche Grüsse
Silvana

es ist ein ständiger druck...so als würd mein kopf platzen! dieser ist seitlich und geht bis zur stirn! ich merk halt auch wies immer sehr stark vom nacken nach oben zieht! hab auch manchmal wie so ne art krampf dann am hals...
und meine ganze schulterparti ist super verspannt, wie nach zisch stunden sport...genauso wie meine beine! ich steh morgens auf und fühl mich so als wär ich am tag davor nen marathon gelaufen...

was mich auch wundert ist, dass selbst mein bauch sich sehr verkrampft anfühlt, regelrecht aufgebläht und beim sitzen drückt es dann halt irgendwie...

Es war auch nicht von anfang an so...
anfangs wars ja nur beim sitzen und wenn ich gegangen bin und mich bewegt hab gar nix...nach und nach kam das dann dazu bis hin dass es mich sogar in der nacht beim schlafen plagt...
ist natürlich dann auch so ein teufelskreis...wenn ich natürlich schlecht schlafe in der nacht wegen den kopfschmerzen, ist ja auch irgendwie klar dass ich dann total verspannt aufwache?!

ach das ist einfach totaler mist und irgendwie kommts mir vor dass egal bei welchem Arzt ich war bzw bin, der auch nicht so recht weiss, was sache ist...

chronische Verspannungskopfschmerzen

silvana ist offline
Beiträge: 153
Seit: 08.10.07
Hallo Skip
Wie ist Dein Essverhalten, und, hat es vor ca. (4) Jahren eine Veränderung (Wohnungswechsel, Arbeit,) gegeben ??
Sorry die Fragen, aber um sich reinzufühlen, resp, ein evtl. Bild machen zu können - frage ich.
Liebe Grüsse
Silvana

chronische Verspannungskopfschmerzen

Skip2Mylou ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.02.09
Zitat von silvana Beitrag anzeigen
Hallo Skip
Wie ist Dein Essverhalten, und, hat es vor ca. (4) Jahren eine Veränderung (Wohnungswechsel, Arbeit,) gegeben ??
Sorry die Fragen, aber um sich reinzufühlen, resp, ein evtl. Bild machen zu können - frage ich.
Liebe Grüsse
Silvana

Ja mein Essverhalten...also hat sich jetzt nicht verändert zu früher! esse halt schon viel aber setzt bis jetzt zum glück noch nicht bei mir an! also ganz normal frühstück, zu mittag was warmes auf der arbeit und nach der arbeit manchmal wieder was warmes vom mittagessen zuhause und dann später noch abendbrot!Esse eigentlich regelmäßig was obst und trink pro Tag ca. 3 liter Wasser. Wohnungswechsel gabs keinen. Hab vor gut 4 Jahren mit meiner Ausbildung angefangen! Hab auch all meine 4 Weisheitszähne per Vollnarkose rausbekommen kurz vor Beginn meiner Ausbildung...


Optionen Suchen


Themenübersicht