Diverse Symptome

27.01.09 21:48 #1
Neues Thema erstellen

Patient257 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 27.01.09
Hallo erstmal,

Ich hoffe mal ich kann durch meine kleine Geschichte ein gutes Bild von meinem "Leiden" schildern.

Ich bin vor kurzem erst mit meinen Leiden zum Arzt gegangen, habe aber durch Lesen verschiedener Krankheitsbilder weitere Smptome bei mir erkennen können.

Zuerst habe ich seit 6-7 Jahren ein starkes Schwitzen in den Achselhöhlen.
Bemerkte dies zuerst in der 10. Klasse auf einem Ausflug in die Toskana.
Danach mein Abi gemacht mit weniger guten Noten und jetzt im Studium.

Zu meinen Problemen:
Hyperhidrose (Achselhöhlen) nur ich schwitze nicht durchgängig. Sitze ich z.B alleine zuhause, Schwitze ich garnicht, spiele ich ein Videospiel dagegen unter anstrengung schwitze ich. Die Hyperhidrose variiert auch dadurch, welche Leute ich um mich herum habe und welche Gefühlslage ich gerade habe.

Konzentrationsschwächen:
- In Form von Leseschwächen. Lese ich drei Sätze, weiß ich nicht mehr, was in dem Ersten stand und
- Schreibschwächen. Ich habe meiner Meinung nach einen sehr kleinen Wortschatz und habe schwierigkeiten Sätze zu Formulieren. Habe auch vor kurzem gelesen, dass es auch eine krankheit sein kann, wenn man mit seinen Mitmenschen schlecht kommunizieren kann. Ich kann schlecht und langsam auf eingehende Gespräche reagieren. In der Schule hatte ich meißt die Antworten parat, wusste aber nich, wie ich Antworten formulieren soll. Unter dem Begriff
- "Asperger-Syndrom" habe ich das gefunden.
- Gedächtnisstörungen

Körperliche Beschwerden:
Ich habe seit meiner Geburt einen Herfehler. Ein Loch in der Herzwand.
Bei der Musterung vor 5-6 Jahren war dieses Loch noch vorhanden.
Bei der gestrigen Untersuchung wurde erkannt, dass kein Blut mehr aus diesem Loch entrinnen kann.
- Konditionale Schwächen. Ich spiele Fußball und hab meine Konditionsschwächen immer den Herzfehler geschoben, da aber dieses Loch jetzt zu sein soll, weiß ich jetzt nicht wo das herkommt.
Ich bin gut trainiert, kann fußballerich gut mithalten, nur ich bin einfach nach kurzer zeit sehr platt. Übergewichtig bin ich auch nicht.
- Müdigkeit, wenn ich Nachmittags nach hause komme müsste ich eigentlich immer schlafen gehen.
- Schlafstörungen, vllt auch Einschlafstörungen.
- Motivationslosigkeit im Bezug aufs lernen, aber auch auf Freizeitbeschäftigungen.
-Hoher blutdruck, wurde mit einem 24 std. Test letzte Nach getestet und ich habe noch keine auswertungen.


Ich zähle mal meine Sehschwäche mit als Symptom zum möglichen Krankheitsbild dazu, dass ich seit 5 Jahren wieder eine Brille brauche. Habe -0.75 Dioptrin auf beiden Seiten. Als Kind hatte ich eine Brille, die ich aber nach einer Weile nicht mehr brauchte. Bei dem Beginn des Führerscheins brauchte ich Sie wieder.

Vielleicht weiter Auffälligkeiten:
temperaturresistent.... meine mutter kommt immer in mein zimmer und sagt, wie kalt es doch sei... aber ich bekomme davon nichts mit.


Ich war immer eine eher schüchterne Person und habe die Kommunikationsschwächen darauf bezogen.
Durch den Wechsel von realschule auf Gymnasium, hab ich die schlechteren noten auf die Leistungsanforderungen geschoben und mir keine gedanken bezüglich der Konzentrationsschwierigkeiten gemacht.
Nur neuerdings die Konditionalen schwächen machen mir sorge.

Beim Arzt war ich derzeitig schon und Blutabnahme (mit tests) Urin, 24 Std. Blutdruck. Überprüfung Schilddrüse und Nieren. Beim Kardiologen (Herz)
und morgen bin ich beim Lungenarzt.

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen und vielleicht passende Krankheitsbilder schilder, damit ich minem arzt auf die sprünge helfen kann, was ich ja eigentlich nich müsste.....

MfG

Geändert von Patient257 (27.01.09 um 22:10 Uhr)

Diverse Symptome
Weiblich Pummeluff
Hallo

wir können dir bestimmt weiter helfen wenn du die Befude hast kannst du sie hier ja mal einstellen dann schauen wir weiter...
LG Pummeluff

Diverse Symptome

Patient257 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 27.01.09
Der Lungenfacharzt hat nichts feststellen können, ich muss jediglich einen Test machen. Über nacht so ein Gerät tragen über nacht & vielleicht, je nachdem wie es ausfällt über nacht im Schlaflabor bleiben.

Blutdruck im Durchschnitt normal.


Mein Hausarzt sagt mir jetzt jediglich zur Kontrolle des Blutdrucks jeden Monat vorbeikommen.

Solangsam fang ich da an zu verzweifeln und mach mir echt angst, dass ich echt Jahrelang darunter leide.

Diverse Symptome

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Patient,

bitte laß Dir doch von Deinem Hausarzt die Blutwerte, die bisher gemacht worden sind, kopieren und nimm sie mit nach Hause in einen schönen neuen Ordner "Medizinisches" - oder so ähnlich . Das ist kein Problem; die Unterlagen stehen Dir zu .

Interessant wären z.B. die Schilddrüsenwerte alle zusammen (TSH, fT3, fT4 und die Antikörper, die sehr gerne nicht gemacht werden). Im Zweifelsfall wäre der nächste Arzt ein Endokrinologe!

Was mich auch interessieren würde: hast Du Amalgamfüllungen oder auch Palladiumfüllungen? Andere Metalle in den Zähnen?
Hattest Du eine Zahnbehandlung in der Richtung, bevor sich Deine Beschwerden gezeigt haben?
Gibt es in Deinem Umfeld Schimmelpilze? Wohngifte in neuen Möbeln, Teppichen, Holzverkleidungen usw.?
Hat Dir irgendein Medikament oder eine Therapie schon geholfen?

Ich habe seit meiner Geburt einen Herzfehler. Ein Loch in der Herzwand.
Bei der Musterung vor 5-6 Jahren war dieses Loch noch vorhanden.
Bei der gestrigen Untersuchung wurde erkannt, dass kein Blut mehr aus diesem Loch entrinnen kann
Das verstehe ich nicht: ist das nun positiv oder negativ zu sehen? - Hoffentlich positiv!

Grüsse,
Uta

Diverse Symptome

Patient257 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 27.01.09
Hallu Uta, danke für die Antwort.

Ich war tatsächlich im Dezember beim Zahnarzt, jedoch habe ich zu diesem zeitpunkt erst die erste Füllung in meinem leben bekommen. Was das für eine Füllung ist, kann ich nicht sagen. Mein Krankheitsbild geht ja ziemlich weit zurück.

Die Blutwerte müsste ich besorgen.
Ist es vielleicht auch ratsam einen zusätzlichen Hausarzt aufzusuchen, damit dieser sich das Krankheitsbild auch mal anguckt oder ist das eher schlecht, weil die Ergebnisse der unterschiedlichen Untersuchungen dann bei jedem arzt verstreut sind ?

In meinen Augen ist der Befund eher negativ zu sehen.
Ich bin jetzt 22 Jahre und dachte immer meine konditionellen schwächen liegen an meinem herzen.

Momentan fühle ich mich wie ein Hypochonder. Ich weiß nicht, was wirklich ausgeschlafen sein heisst.

Schimmelpilze oder ähnliches zuhause kann ich nicht sagen, wie kann man sowas testen ?

Diverse Symptome

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

Amalgamfüllungen sind anthrazit-glänzend. Die erkennt man eigentlich sehr gut (Poliklinik für Zahnerhaltungskunde, s. unter "Amalgamfüllungen", aber den sonstigen Text nicht unbedingt lesen und glauben).

Schimmel im Haus erkennt man meistens leicht in Badezimmern: das sind dann die schwarzen Fugen in der Dusche. Aber es gibt auch Schimmel hinter Wandverkleidungen, hinter Bücherregalen, Schränken usw.. Dort sieht man sie meistens nicht, weil man gar nicht hinkommt an diese Stellen. Manchmal riecht man Schimmel: das ist dann ein muffiger Geruch.
Schimmel ist aber nur ein Wohngift. Es gibt auch Holzschutzmittel in alten Holzverkleidungen, Permethrin (Pyrothroide) in Teppichen, Formaldehyd aus Möbeln usw.
Wohngifte - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Die kann man oft einfach nur dadurch finden,d aß man mit wachen Augen und schnüffelnder Nase durch die Wohnung oder auch durch den Arbeitsplatz geht.
Professionell kann das ein Baubiologe machen. Bitte aber vorher genau nachlesen, was genau er macht.

Bei war für einem Arzt bist Du denn jetzt in Behandlung?
Oft kann es ganz gut sein, mal zu einem anderen zu gehen. In Deinem Fall sollte das ein Internist sein, der auch etwas von Kardiologie versteht oder auch einfach ein guter Internist.

Die Befunde kannst doch Du Dir alle geben lassen und sie dann zu Hause sammeln und je nach Bedarf mitbringen zum nächsten Arztbesuch.

Grüsse,
Uta

Ich würde mir nie mehr Amalgamfüllungen legen lassen, auch wenn es ZÄ gibt, die die toll finden. Die Schäden können einfach zu stark sein.

Diverse Symptome

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Patient

Kommt mir bekannt vor

Wie ist
- Dein Stuhlgang (Festigkeit etc)
- Deine Nägel, Haare, Haut?
- Hast Du Essensvorlieben (zB Milch- oder Getreideprodukte)?
- hast Du nebst Einschlaf und durchschlaf auch aufwachschwierigkeiten?
- schnell rote Ohren und/oder Backen?
- lange Wimpern?
- grosse Pupillen?
- Einschnitte / Dellen bei den Strümpfen / bei ELASTISCHEN kLEIDER?
- MUSST dU RELATIV OFT URINIEREN?
- hast Du eine eher bleiche Gesichtsfarbe?

Als Voraustip: Kaufe Dir das NEM MSM, oder DMSO
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Diverse Symptome

Patient257 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 27.01.09
- Dein Stuhlgang (Festigkeit etc)
Würde ich als normalfest betrachten, jedoch auch variabel

- Deine Nägel, Haare, Haut?
Die Nägel sehen sehr trocken aus und haben auch rillen
Normale Haut und normale Haare

- Hast Du Essensvorlieben (zB Milch- oder Getreideprodukte)?
Ich sage mal meine Ernährung ist ausgewogen auch öfter mal Salat.

- hast Du nebst Einschlaf und durchschlaf auch aufwachschwierigkeiten?
JA! kann sehr schwehr aufstehen! wenn ich mal aufwache kann ich eigentlich immer wieder einschlafen!

- schnell rote Ohren und/oder Backen?
eher weniger
- lange Wimpern?
normal würde ich sagen
- grosse Pupillen?
Normal
- Einschnitte / Dellen bei den Strümpfen / bei ELASTISCHEN kLEIDER?
Wie meinst du das?
- MUSST dU RELATIV OFT URINIEREN?
Nein, würde eher sagen ich geh auch wenn eher zu wenig auf toilette obwohl ich auch genug trinke
- hast Du eine eher bleiche Gesichtsfarbe?
Normale Gesichtsfarbe


Zusätzlich kann ich noch hinzufügen, weiß nicht ob das als symptom gilt... wenn ich nach draussen gehe läuft eigentlich meißt sofort meine nase.

Diverse Symptome

manulo ist offline
Beiträge: 14
Seit: 28.01.09
hallo patient257
zu deiner hyperhidrosis kann ich auch etwas sagen.
ich hatte es auch sehr schlimm,egal was gemacht hatte ich habe immer geschwitzt.bin mit den t-shirt wechsels nicht hinterher gekommen !
hab ach zink salbe ausbrobiert und cristal deo usw.
wurde natürlich auch verspottet!
letztendlich war ich in marburg und habe mir die schweisdrüsen rausoperieren lassen.
ich habe jetzt hässliche große narben aber ich switze fast garnicht mehr.es ist nur noch so wenig das du es nicht mal beim grauen t-shirt siehst selbst im hochsommer.
ich war so glücklich!!!
hätte ich 2 monate gewartet hätte ich garkeine narben.
heute nehme sie so teil wie beim fettabsaugen,und da sieht man nur den einstich,etwa kleiner fingernagel groß.
aber es bringt auch risiken,deshalb informieren!
aber ich bin manchmal zufriden,naja wegen der narben halt.
aber hey weniger haare zu rasieren

Diverse Symptome

Patient257 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 27.01.09
Hi Manulo, freut mich zu hören dass es bei dir geholfen hat.

eine frage zu deiner Hyperhidrosis. Hast du wirklich immer geschwitzt? Ausser beim schlafen oder gab es auch so "trockene" Phasen bei dir ?

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht