Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

29.11.08 23:39 #1
Neues Thema erstellen

SabrinaXxx ist offline
Beiträge: 30
Seit: 29.11.08
Hallo Leute
es wäre super wenn ich hier ein paar antworten bekommen könnte!!

also vor ca 5 Wochen fing es alles an... ich bekam ein starkes stechen im Kopf an den Schläfen es wurde immer schlimmer.... dann bin ich zum Arzt für allgemeinmedizin gegangen er meinte ich hätte nur Wassermangel also habe ich jeden tag 2-3 liter wasser getrunken das hat mir nicht geholfen.....es wurde noch schlimmer und ich hatte langsam angst das ich etwas im kopf habe.... zb einen tumor oder sowas ich bekam immer mehr angst und panik ich traute mich dann nichtmehr zum arzt zu gehn aus angst das er mir was schlechtes sagt nach ca 1woche bekam ich zusätzlich starke übelkeit und schwindelanfälle aus angst bin ich dann nachts weil ich es nicht mehr aushallten konnte ins krankenhaus gefahren.... da hatte ich dann eine langzeit EKG und einen CT also (Kopftomographie) da war soweit alles inordnung.... ich war jetzt auch bei 4 verschiedenen ärzten und keiner kann mir sagen was mit mir los ist...


ich bin Asthmatikerin bin auch übergewichtig und habe in letzter zeit etwas zugenommen habe auch wenig bewegung in letzter zeit weil mich das alles zu schaffen macht..... habe auch sehr oft Angstgefühle und mir ist oft unwohl also so ganz komische gefühle wie glücksgefühle nur ins negative ich sehe dann alles negativ das ganze leben.... usw

könnte das vilt psychologisch bedingt sein?
ich freue mich über jede antwort....
DANKE!

dauer übelkeit,schwindel,kopfstechen usw

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo SabrinaXxxx,

zuerst einmal möchten wir Dich herzlich in unserem Forum begrüssen!

Was war vor Beginn Deiner Beschwerden? Vielleicht eine ärztliche Behandlung (auch Zahnarzt), Medikamenteneinnahme, Unfall, Stresssituation?

Ausserdem wäre es sinnvoll, wenn Du Deine Blutwerte einmal hier einstellen könntest - ich nehme doch an, der Arzt hat eine Laboruntersuchung veranlasst?

Es könnte auch sein, dass Du an Panikattacken leidest; dazu findest Du hier Informationen
http://www.symptome.ch/vbboard/psyche-gesundheit/
Es gibt dort etliche Beiträge, die sich mit dem Thema Panikattacken beschäftigen.

Bevor Deine Symptome auf die Psyche geschoben werden, sollte man organische Störungen abklären.

Liebe Grüsse,
uma

dauer übelkeit,schwindel,kopfstechen usw

SabrinaXxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 30
Seit: 29.11.08
huhu
also im krankenhaus haben sie ja einen bluttest gemacht.... der aber voll inordnung war ich habe jeden morgen fieber und blutdrück gemessen bekommen das war alles inordnung ich habe aber vom arzt tropfen gegen die übelkeit bekommen das waren glaub ich MPC tropfen oder wie die heißen dann hat der Psychoterror angefangen mit der ständigen angst.... ich habe jeden tag geweint.....und war überdreht konnte nur noch dran denken das es bald aus ist ich war richtig fertig bis ein anderer arzt mir sagte das ich schnellstens diese tropfen absetzten solle..... weil die angstgefühle auslösen das hab ich dann auch gemacht und seit dem geht es mir wieder besser und nach dem CT ist es auch um einiges besser geworden.... nur habe ich immernoch kopfschmerzen und übelkeit und schwindel.... an regelmäßigen Medikamenten hole ich mein Asthmaspray (junik Bronchespray ) und leichte kopfschmerztabletten Paracetam** 500


ich meine ich war noch nie so drauf wie in den letzten 5 wochen ich habe angst das ich langsam kaputt geh...


Gruß Sabrina

dauer übelkeit,schwindel,kopfstechen usw

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Sabrina,

hiessen Deine Tropfen Paspertin, das MCP enthält? Dieses Mittel kann folgende Nebenwirkungen haben

Krampfanfälle bei Paspertin - Nebenwirkungen - sanego.de | Die Gesundheits-Community

Insofern ist es gut, dass Du das Mittel schnell abgesetzt hast.

Weisst Du, ob in der Blutuntersuchung auch die Werte der Schilddrüse
enthalten sind? Am besten, Du lässt Dir eine Kopie der Laborwerte geben und stellst sie hier ein. Es ist sowieso empfehlenswert, Untersuchungsergebnisse bei sich zu Hause aufzubewahren.

Ich frage deshalb bezüglich Schilddrüse, weil eine Funktionsstörung unter anderem auch Angst, Schwindel, Kopfschmerzen und andere körperliche und psychische Symptome verursachen kann.

Bei Deinen Beschwerden könnte man auch an eine Nahrungsmittelunverträglichkeit denken; bemerkst Du vermehrte Probleme nach bestimmten Speisen? Vielleicht wäre es gut, einmal darauf zu achten, was Du isst, und ob Du hier einen Zusammenhang erkennen kannst.

Liebe Grüsse,
uma

Geändert von Malve (30.11.08 um 11:47 Uhr)

Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Sabrina Xxx,das Stichwort"Asthma" lässt mich sofort an eine a l l e r g i s c h e Reaktion,auch Ihrer jetzigen Beschwerden ,denken.Dazu würde auch die Magen/Darm-Problematik passen,weil Allergiker sehr oft auch eine Pilzbelastung haben. Also ich denke mal,ehe man sich einzelne Organe vornimmt und damit Gefahr läuft,sich zu verzetteln,sollte man Sie zunächst mal generell durchtesten,incl.Allergien und Zähnen.Nur bitte bei einem Arzt oder HP,der mit einer bioenergetischen Methode (EAV,Bioresonanz,Kinesiologie,Vega-Test) arbeitet.Die Schulmedizin hat da zu wenig Möglichkeiten.Wir stehen sowieso auf dem Standpunkt,dass fast a l l e Krankheiten ihren Ursprung im Bereich der Allergien haben und es dadurch dann früher oder später zu Krankheitserscheinungen kommt. Guten Erfolg, Nachtjäger

Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

SabrinaXxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 30
Seit: 29.11.08
hallo

ja einige dinge lassen sich wiederfinden zb... Aggressivität,Durchfall,Verwirrtheit,Übelkeit,schw indel,Atemnot,angst,kopfschmerzen,stechen im kopf usw
ich war vom 28.10.08 bis 31.10.08 im Krankenhaus....
ein paar tage vorher habe ich die tropfen abgesetzt
wie lange können die Absetzerscheinungen denn anhalten??


ich habe morgen früh eh einen Termin beim Arzt dann frage ich grade mal nach einem Blutbild und wenn das Ergebnis da ist stelle ich es rein...

und vielen vielen dank sie haben mit sehr viel weitergeholfen

Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Sabrina,

die Nebenwirkungen sollten nach Absetzen des Medikaments nachlassen; wie schnell, das ist wohl von Patient zu Patient verschieden.

Solltest Du eine Blutuntersuchung machen lassen, dann lass bitte noch die kompletten Schilddrüsenwerte feststellen - gerade wegen Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Angstzuständen etc.:
fT3, fT4, TSH; Antikörper Tg-AK, TPO-AK, TRAK.

Und, wie schon erwähnt, achte mal auf Deine Ernährung.

Liebe Grüsse,
uma

Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

SabrinaXxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 30
Seit: 29.11.08
HuhuZzzzZZ

ich war vorgestern beim Arzt und der hat mir erst einen termin am 10.12 gegeben -.- dann bekomme ich erst Blut abgenommen usw
also bis das Ergebnis da ist muss ich mich wohl noch etwas gedulden....


meine Ernährung is eigentlich gar nicht schlimm
ich esse das was andere auch essen.... und die sind ned krank oder so
ich esse auch viel obst und gemüse also an den vitaminen kann es ned liegen...

mein Arzt hat auch gesagt das ich bei den Zahnarzt gehen soll also damit die mir den Kiefer untersuchen weil die Kopfschmerzen könnte auch dadurch kommen.... zb wenn der Kiefer ne minimale Fehlstellung hat...

Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Sabrina,

ich esse das was andere auch essen.... und die sind ned krank oder so
nicht jeder kann alles vertragen, und nicht alles ist für jeden gesund; es gibt Intoleranzen (Unverträglichkeiten), wie Du hier nachlesen kannst:
http://www.symptome.ch/vbboard/fructose-intoleranz/
http://www.symptome.ch/vbboard/gluten-intoleranz/
http://www.symptome.ch/vbboard/histamin-intoleranz/
http://www.symptome.ch/vbboard/laktose-intoleranz/

Deshalb meinte ich, Du könntest mal auf Deine Ernährung achten bzw. ob Du nach bestimmten Nahrungsmitteln vermehrte Beschwerden bekommst.

Liebe Grüsse,
uma

Dauerübelkeit, Schwindel, Kopfstechen usw

SabrinaXxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 30
Seit: 29.11.08
hallo...

also ich hab mein Ergebnis bekommen er meinte das alles oki ist nur das ich eine "kleine" Schilddrüsen Unterfunktion habe die werte wollte er mir allerdings nicht mitgeben er hat mir so Tabletten verschrieben die ich jeden morgens nüchtern also vor dem ersten essen nehmen soll


das sind die: L Thyrox/ Hexal Levothyroxin Natrium 50...


allerdings muss ich noch andere Medikamente nehmen
das sind die: / Froster beclometasondipropionat, formoterolfumartdihydrat

und / Bella Hexal 35 Cyproterund ethinylestradiol



darf man das eigentlich alles holen???
ich weiss nicht ob die tabletten sich vertragen wenn ich die alle holen muss


Optionen Suchen


Themenübersicht