Ich weiß nicht weiter...

19.11.08 10:50 #1
Neues Thema erstellen

Lena21 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 18.11.08
Hallo.. vor 13 tagen schoss es mir beim aufstehen von einem stuh heftig in die rechte seite (nierenbereich). Als es am nächsten tag nur schlimmer wurde bin ich zum wochenendnotdienst gefahren der mich ins krankenhaus schickte. Mir wurde urin abgenommen und ein ultraschall gemacht alles in ordnung trotzdem schickte man mich mit einer nierenbeckenentzündung nach hause.
Am montag dann zum hausarzt weiter zu urologen.. nix. Der ständig anhaltende schmerz zog immer weiter in den rücken richtung gesäß. Anschließend mit vd auf bandscheibenvorfall zum orthopäden zum ct.. wieder nichts.
Die schmerzen sind nur noch im Iliosakralgelenk und in der leiste ich nehme 3x am tag Ibu 600 die mir die schmerzen nicht wirklich nehmen.
Vielleicht kann mir hier jmd weiterhelfen ich bin langsam ratlos.
Vielen dank im voraus..


Ich weiß nicht weiter...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Lena21,

zuerst einmal: Herzlich willkommen in unserem Forum - schön, dass Du Dich angemeldet hast.

trotzdem schickte man mich mit einer nierenbeckenentzündung nach hause.
Wie ich lese, hat man eine Nierenbeckenentzündung bei Dir diagnostiziert? Das würde ja Deine Schmerzen erklären. Wie wird diese Entzündung behandelt? Normalerweise wird man nicht einfach nach Hause geschickt, ohne dass eine Therapie eingeleitet wird.

Du könntest wegen der Schmerzen im Iliosakralgelenk einmal einen Osteopathen aufsuchen; vielleicht kann er herausfinden, ob Deine Beschwerden in dieser Region etwas mit Verspannungen oder einer Blockade zu tun haben. Oft findet man durch eine manuelle Untersuchung mehr heraus als mit einem CT.

Rückenschmerzen - Osteopathie | NetDoktor.de

Liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht