Funktelefon löst Brennen im Hals aus

12.11.08 17:49 #1
Neues Thema erstellen

makina ist offline
Beiträge: 2
Seit: 12.11.08
Funktelefon löst brennen im Hals aus.

Hallo,
Seit genau zwei Wochen renne Ich von Arzt zu Arzt. Ich weiss nicht mehr weiter.
Das Funktelefon in die Hand, und schon geht es los. Oder besser erst dann wenn Sie es an Ihr Ohr hält, so sagt es zumindest meine Mutter. Die Ärzte konnten uns nicht weiterhelfen. Auch eine Kopf CT hat keine Aufklärung gebracht, der Befund aller Ärzte war: Alles OK. Auch der HNO Arzt,die Schilddrüsenärztin, Der EKG Spezialist- alle sagten das Alles in Ordnung ist.

Ich gebe es auf. Kann mir einer weiterhelfen?

Meine Mutter hatte bis vor kurzem Jodythrox gegen Schilddrüsenüberfunktion genommen und ein mal die Dosis von 100 microgram auf 50 microgram umgestellt. Danach begann alles. Nun ist die Dosis wieder hochgefahren, allerdings geht es nicht voran.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Vielen Dank im voraus.

Funktelefon löst Brennen im Hals aus...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn ich Funktelefon und dann "Brennen im Hals" denke ich an Elektrosmog. Allerdings weiß ich nicht, was für ein Zusammenhang da mit den Schilddrüsenmedikamenten besteht.

Hatte Deine Mutter zufällig in der gleichen Zeit der Umstellung von 100 auf 50 microgramm eine Zahnbehandlung, in der irgendein Metall eine Rolle spielte?
Oder ist in dieser Zeit ein neues Gerät,das Elektrosmog verbreitet, dazu gekommen? Oder ist eine Mobilfunktantenne oder ähnliches in unmittelbarer Nähe aufgestellt worden?

Grüsse,
Uta

Funktelefon löst Brennen im Hals aus...

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo makina,

Menschen reagieren unterschiedlich sensibel auf die Strahlung von Funktelefonen. Deine Mutter schent aus welchem Grund auch immer sehr empfindlich zu sein. Deswegen würde ich dem ärztlichen "alles in Ordnung" keineswegs zustimmen, sondern aus den Symptomen den klaren Schluss ziehen, dass das Funktelefon entsorgt und durch ein gutes altes Schnurtelefon ersetzt werden sollte. Ist nicht nur für deine Mutter gesünder, sondern für alle im Haushalt. Im Zeitalter der Verlängerungsschnüre hat man das Gerät dann trotzdem da, wo man es braucht.

Gruß
mezzadiva

Funktelefon löst Brennen im Hals aus

Amapola ist offline
Beiträge: 55
Seit: 20.09.04
Vor ca. zwei Jahren kaufte ich mir ein Funktelefon und plötzlich hatte ich abstrakte Beschwerden.

Ich steckte das Telefon ein paar Mal ein und aus. Als mir klar wurde, dass das neue Telefon an der Misere schuld war, habe ich es entsorgt und seither haben diese Symptome aufgehört.
Zu beachten ist, dass das neu zu kaufende Telefon kein ISDN-Telefon ist, weil diese auch funken. Auch wenn sie eine Schnur haben.

Die Lösung ist ja einfach: Weg mit dem Schnurlostelefon.

Funktelefon löst Brennen im Hals aus

huigui ist offline
Beiträge: 5
Seit: 15.11.08
Hallo makina

In 99,9% aller Faelle wird das Telefon viel zu dicht ans Ohr gepresst. Dabei kommt es zum Waermestau und man bekommt Kopfschmerzen! Telefon ganz weg vom Ohr ist die Lösung, also auf Freisprechmodus umschalten.

es gibt zweierlei Funk-Telefonsysteme, das eine in Hausanschlußnähe
http://de.wikipedia.org/wiki/Funktelefon
und das von überall-
Mobiltelefon ? Wikipedia

Infos zu e-Smog:
Elektrosmog ? Wikipedia

zum ersten System-schon VOIP versucht? ansonsten würde ich ein konfortables Modell anschaffen, das nicht unbedingt ans Ohr muß.

zum zweiten- für diese Überempfindlichkeit bei e-Smog gibt es keine Medizin. Hier ist die Lösung ebenfalls: weg vom Ohr, Freisprechanlage!

@mezzadiva
Die Schnur ist eine gefährliche Stolper/Strangulierfalle! Wieso nicht das Büchsentelefon oder Buschtrommel?

@Amapola
Mittlerwewile hat auch jedes Analogtelefon getaktete Mikrochips, z.B. für die AB-Funktion, somit sind die Unterschiede ISDN-Analog nur marginal.

Gruß

Funktelefon löst Brennen im Hals aus

makina ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 12.11.08
Vielen Dank für all die Informationen, vielan dank...

Ihr seit echt super...Ich gebe dieses Wissen an meine Mama weiter, und hoffe das wir aus dieser Misere herauskommen...

Danke an alle Beteiligten :-)


Optionen Suchen


Themenübersicht