Jeden Morgen gelber Schleim aus Lunge

01.02.08 15:52 #1
Neues Thema erstellen

daywalker91 ist offline
Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Krankengeschichte von daywalker91:


Krankengeschichte:

Hab mal die KG genommen die ich einem freund geschickt habe:also angefangen hat es mit einer einmaligen heftigen kopfschmerzattacke wo ich dahct eich kipp um bin ins krankehaus die sagten das war ne migräne^^
dann 1 woche später abends bauchschmerzen und auf einmal eins techen in der linken brust (dachte das wär mein herz)auf einmal konnte ich schlecht atmen und mein linker arm hat gekribbelt und ich konnte ihn net mehr bewegen der war versteift.ich bin ins krankenhaus mit mienem dad und auf der hinfahrt dachte ich das ich jeden augenblick sterben muss...ich habe meinen altern schon gesagt das meine eltern allen sagen sollen das ich sie alle geliebt habe usw weil ich halt dachte das ich sterben muss....als wir im krankenhaus waren haben die ärzte gesagt:sie hyperventilieren.und haben mir beruhigungsmittel gegeben und seit dem kann ich richtig schlecht schlafen,habe kopfschmerzen,meine wirbelsäule und mein nacken tut weh,ständig muskelzucken,meine füße und arme werden taub usw...:(war über die winterferien im krankenhaus(kein weinachten und kein sylvester)die konnten nix bei mir feststellen udn ahben gesagt es sei psychsich...dann wollten sie mich in ne psychosomatische heilkilink stecken das hab ich aber net mitgemacht..2wochen später bin ich durch ein forum auf die krankheit borreliose gestoßen und ich war freitag bei einem spezialisten in hannover der gemeint hat das ich sie habe jez hat er blut abgenommen und das nach köln geschickt....Elisa und Westernblot test negativ:( nun weiss ich nicht was ich noch haben könnte....Ich möchte damit einfach nicht leben müssen...das schlimmste ist das ich erst gnaz spät schlafen kann weil ich nachts kurz vorm einschlafen so ein vernichtungsgefühl im oberkörper habe was in der kopf zieht.Und es kommt jeden morgen gelber schleim mit dunklen stücken aus meiner Lunge.Und wenn ich vor 10 aufstehe dann wird meien haut sehr schnell rot vor allem nach dem duschen und ich schwitze sehr schnell morgens und kann mich gar net konzentrieren.

Ich weiss nicht mehr weiter

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hallo daywalker,
hier kommen die "üblichen" Fragen nach möglichen Ursachen:
hast/hattest Du Amalgam oder andere Metalle in den Zähnen oder irgendwelche Zahnbehandlungen oder hatte Deine Mutter während der Schwangerschaft Füllungen?
Warst Du anderen Giften ausgesetzt (Quecksilberthermometer zerbrochen, giftige Farben, Lacke eingeatmet etc)?
Kannst Du Dich denn an Zeckenbisse erinnern? Ich kenn mich mit Borreliose nicht aus, aber ein Nachweis scheint immer nicht ganz einfach zu sein.
Wurde auch auf andere Viren getestet? Ebstein-Barr-Virus zum Beispiel?
Ist irgendwas vor den ersten Beschwerden, also vor der Kopfschmerzattacke passiert? Gab es einen Umzug?
Wie schaut Deine Ernährung aus? Merkst Du bei einigen Lebensmitteln dass Du sie schlechter/besser verträgst?
Das fällt mir dazu erstmal ein.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Also der zahnarzt meinte meine weissheitszähne müssen raus ich habe immer ein knacken im kiefer also wenns einmal geknackt hat knirscht es im kiefer immer so wenn ich ihn aufmache.amalgam net.Früher hatte ich öfter zecken.Keine anderen virentests durchgefüht nur blutwerte.also ich habe schon seit 4jahren morgens bauchschmerzen und durchfall.lebensmitteln iss mir bis jez nix aufgefallen.Aber der kram ist erst nach 2 zahnbehandlungen aufgetreten(1woche ca danach.)hatte 2 löcher.

Ich weiss nicht mehr weiter

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Und was ist jetzt in den Löchern für ne Füllung?
Morgens Durchfall und Bauchschmerzen deutet auf Candida hin. Hast Du auch geblähten Bauch/Blähungen? Weiß belegte Zunge?
Versuch einfach noch weiter alles aufzuzählen was Dir einfällt an Symptomen, Vorkommnissen etc.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Also meine Zunge ist durchaus weiss.Ich kann kein Alkohol mehr trinken habe danach blut gebrochen(danach net wieder versucht)ca1monat her.manchmal so ein gefühl als wär ein loch im bauch was man füllen müsste.aber am meisten beunruhigt mich das ich wenn ich im bett liege mein herzschlag spüre und dann durchzieht mich so ein vernichtungsgefühl was in den kopf zieht es fühlt sich so an als würde ich jeden augenblick sterben....und meine haut hat so ein marmormuster vor allem an den händen und unterschenkeln.Achja und am ende meines linken kiefers ist zwischen kiefer und kehlkopf so ein "etwas" was sich verschieben lässt fühöt scih sehr komsich an^^

Ich weiss nicht mehr weiter

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Was sagen Deine Leberwerte? Welche Blutwerte wurden alle untersucht?
Was isst Du so den ganzen Tag?
Was für Füllungen sind in deinen Zähnen jetzt drin? Hatte Deine Mutter Amalgamfüllungen?
Was sagen die Ärzte? Verfolgen die jetzt irgendwelche anderen Ansätze?
__________________
Liebe Grüße Carrie

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Also ich hab ne depression als diagnose bekommen^^
meine mutter hat kein amalgam...
ich esse durch die "krankheit"nur ncoh 1-2 mal am tag und habe auch stark abgenommen.
essen tuhe ich alles.ein leberwert war erhöht.blutwerte kann ich auflisten mom:
Leukocyten:5.3
Erythrocyten:4.52
HB:13.9
H´krit:40.8
MCV:90.3
MCH:30.9
MCHC:34.2
RDW:12.4
Thrombo:204
Natrium:143.2
Kalium:4.10
Kreathinin:1.1
Blutzucker:90
CRP:1.7
Quick:99
INR:1.01
PTT:28.0

Ich weiss nicht mehr weiter

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Würde es denn einen Grund geben für eine Depression? Haben die Ärzte Dir eine Psychotherapie "verschrieben"?
Wegen der Zeckenbisse werden sich hier vielleicht noch die Borreliose-Experten melden.
Es klingt schon irgendwie nach ner Virensache. Wenn Dein Immunsystem durch eine Zahnbehandlung geschwächt war konnten sich die Viren einnisten und ausbreiten und Deine Leber belagern.
Die Schlafprobleme mit dem starken Herzschlag deuten auf arge Leberprobleme hin. Vielleicht kannst Du dei schon mal unterstützen mit pflanzlichen Mitteln wie Mariendistel oder Artischocke.
Versuche nicht zu wenig zu essen und zu stark abzunehmen.
Vielleicht können Dir die anderen hier auch noch Tipps geben.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Also einen Grund für ne psychotherapie net wirklich...das einzige was ich vllt erähnen sollte ist das ich ab und an cannabis geraucht habe aber ich glaube kaum das das alles davon kommt eig isses ja medizin.Naja eig tut mri das abnehmen gut da ich ein wenig übergewichtig bin ...Psychische problem hate ich nie.und mir ist aufgefallen das ich bei der tastaur immer öfter tippfehler habe (manchmal verdreh ich die buchstaben).und ja ein leberwert war halt erhöht weiss aber net genau welcher.Ich bete schon immer das mir geholfen werden kann weil wenn die ärzte nix finden iss es ne depression habe mich sogar darauf eingelassen seit 1monat nehme ich antidepressiva keine besserung erfolgt es sind eher noch sachen dazu gekommen....

Ich weiss nicht mehr weiter

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Antidepressiva würd ich nicht nehmen. Cannabis allerdings auch nicht. Medizin ist es nur wenn es richtig angewendet wird, und Gras rauchen gehört da definitiv nicht zu.
Versuch noch einen anderen Arzt zu finden, vielleicht einen guten Heilpraktiker oder einen Arzt mit Naturheilkunde im Angebot. Da muss auf jeden Fall noch mehr untersucht werden bei Dir.
__________________
Liebe Grüße Carrie


Optionen Suchen


Themenübersicht