Zittern an den Händen, Gangunsicherheit, Schwindel....

24.08.15 22:49 #1
Neues Thema erstellen
Zittern an den Händen, Gangunsicherheit, Schwindel....
Clematis
Zitat von Schwindelkoenig76 Beitrag anzeigen
Auch wenn mir sofort nach Beenden (ich jogge meist 30 Min) im Gehen wieder schwindelig ist, beim joggen habe ich keine Probleme. Und das finde ich äußerst merkwürdig....
Hallo Schwindelkoenig,

sorry, irgendwie ist mir Deine Antwort mit Fragen durchgeschlüpft

Bei meiner ersten Antwort habe ich auf die Psyche abgehoben. Mir ist noch etwas zum Physischen eingefallen, was Dir weiterhelfen könnte.

Beim Joggen kein Schwindel, dann aber beim Gehen - ist Deine Halsmuskulatur stark verspannt? Da könnte was auf die Nerven am Hals drücken und dadurch den Schwindel auslösen. Wie ist es beim Sitzen oder Liegen? Achte mal auf die Kopfhaltung, wenn der Schwindel einsetzt und ob er bei veränderter Haltung nachläßt/verschwindet? Mein Gedanke dabei aus eigener Erfahrung: Joggen ist eher schwingend mit ständiger Positionsänderung, wechselnder Belastung. Gehen, besonders auf ebenem Grund, ist statischer mit eher gleichbleibender Belastung, dann kann es eher lang genug auf eine Stelle drücken, um den Schwindel auszulösen, als beim Joggen.

Baldrian habe ich auch noch nie versucht. Ist man denn da benebelt? Und besteht die Möglichkeit, dass dadurch die Nervosität nebst Schwindel abnimmt? Muss ich irgendwas beachten?
Baldrian allein, in normaler Dosierung benebelt nicht. Es beruhigt aber. Dadurch entspannst Du Dich. Baldrian und Hopfen zusammen ist stärker und könnte etwas benebeln, daher damit nicht Auto fahren.

Zu Deinem Zittern - ebenfalls eine eigene Erfahrung. Innerliches und Händezittern bekomme ich z.B. wenn ich vergessen habe zu essen, d.h. ein, zwei oder gar drei Mahlzeiten ausgelassen habe. Händezittern bekam ich komplett weg, nachdem ich ein Vitamin- und Mineralpräparat sowie eines mit Spurenelementen hochdosiert für ca. 6 Wochen eingenommen hatte. Bei mir war es demnach ein Nährstoffmangel, der sich auch auf die Nerven ausgewirkt hatte. Da Spurenelemente-Präparate oft nicht sonderlich gut sind oder nur einen Bruchteil der tatsächlich benötigten enthalten, hier der Link zu einem vollständig und ausgewogen zusammengestellten: Trace Mins von Trace-Mins® | Tabletten | Natures Plus | Deltastar Nutrients

Grüße,
Clematis


Optionen Suchen


Themenübersicht