Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

28.08.14 11:02 #1
Neues Thema erstellen
Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Amistad ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.08.14
[QUOTE=ory;1025676]hallo liebe amistad ,

die angst vor dem termin mit dem zahnarzt ,gepuhlt mit angst /abneigung von metoprolo ,das hat sicherlich einiges zu deinem absturz beigetragen .

ich kann leider nur wiederholen ,geh zu deinem arzt ,und sag das du metoprolo nicht verträgst ,oder geh zu einem anderen arzt und hol dir eine zweite meinung zu deine symptomen von anfang an (vor der einnahme von metoprolo .)

tipp : den arzt wechseln wenn er nicht auf dich eingeht .

es macht ja keinen sinn etwas einzunehmen was dich noch weiter runterzieht .

die zahnfistel ,ist die für dich sichtbar ?.

lg ory[/QU

guten morgen ory,

das mag wohl stimmen,was du da schreibst.
angefangen hat es mit dem druck,dass ich 2 op's vor mir habe....und immer der satz lass es doch gleich machen dann hast du es hinter dir....ich kam irgendwie nicht zum überlegen.

ja die zahnfistel ist für mich sichtbar.....der zahn macht keine probleme.....was ich aber gestern mir noch mal genauer angesehen habe....ich glaube obwohl abgebrochen (schäm) u.s.w....da ist noch ein stück amalganplombe drauf....es ist das 2 mal das sie kommt...aber nicht direkt die selbe stelle sondern weiter etwas vorne.

was ich aber vergessen habe zu sagen....oben habe ich leider keine zähne mehr...sondern vollprothese.....nach den kindern ,sind mir die zähne leider sehr brüchig geworden.mit diesem ding was gut sitzt....wenn ich kaue....kommt sie auch öfters mit diesem zahn in berührung....und das reizt wohl auch noch mechanisch....hm

ich habe mit meinem arzt gesprochen und ihm auch meine gefühle dazu beschrieben....er sagte oh...das sie einen blutdruck von 160/90 so stark bemerken...oh ja.....mir ist dröhnig und watte im hirn.
das ist wo er sagte ,dann die tablette halbieren.....

aber da ja die hölle in den nebenwirkungen steht....bei absetzten herzinfarkt u.s.w. habe ich immer die eine ganze weiter genommen.....

ABER Ory.....ich war wohl heute doch böse......Ich habe heute nur eine halbe genommen.....und ich vertausche beim schreiben nicht mehr die buchstaben....mal sehen was passiert .....drückt die daumen....das es gut bleibt.

DENN als ich heute von arbeit kam ,nach fahrrad fahren..und und ....hatte ich einen blutdruck von...119 - 83- puls 93....der ist wohl immer etwas schneller. und den hatte ich ohne ,also bevor ich tablette eingenommen habe.

lg amistad

Geändert von Amistad (02.09.14 um 11:35 Uhr)

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Amistad ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.08.14
hallo oregano,

ich musste ins krankenhaus,als ich die bluthochdruckkrise hatte......da wurde herz geschallt und aufzeichnung gemacht...alles in ordnung....dann 2 tage später nierenultraschall....auch alles in ordnung....es wurde 24 stunden ekg und blutdruckaufzeichnung gemacht.....mit aussage ,sie haben aber einen sprunghaften blutdruck...und mir wurde darauf hin,die metoprolol gegeben.

oregano....ich habe kein zahnweh...hm...nur gut

es ist ein backenzahn,wenn ich vor dir stehen würde unten unten links....man und wie oben schon geschrieben....wohl amalgan gefüllt....und die 2 weiter in richting nach vorne gehend auch........am besten gleich mit weg.

wenn der zahn normal gezogen wird.....also gleich mit plombe....dürfte doch nichts mit dem amalgan passieren oder ?

achso...kardiologe......wo ich im kranenhaus (innere)war der gute dok wohl internist.

lg amistad

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Amistad ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.08.14
......ja was war vorher.....ich kann vor tränen im moment nicht schauen wer's geschrieben hat.....

ich weine so bitterlich ,aber dir tränen sie tun so gut....ich bin so alt....und jetzt weine ich,weine ich so bitter und die tränen tun so gut......

...und seid nicht böse oder lacht......aber man hat wohl recht ,die phsyche ist ein böser spieler...ich schreibe jetzt einfach mal was mir meine seele sagt......es macht mich traurig...ich bin hin und her gerissen....mein herz in zwei hälften...ich habe alles verdrängt.....jetzt bricht sich alles bahn...hergott....ich kann nur noch heulen und die tränen laufen....was habe ich verloren und weg gegeben....habe was bekommen und wieder verloren...gestorben....nicht vergessen....dann gibt es 2 menschen...die haben mich lieb....ein sohn...der kraft kostet......mir laufen und laufen die tränen,ich bin so traurig......ich hbe nie geglaubt das sich einfach mal so alles bahn bricht
,aus heiterem himmel....hilfe ich kann nicht aufhören...ich kann mich nicht teilen.....

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

ory ist gerade online
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.872
Seit: 04.02.09
hallo amistad ,

.....glaube mir ,fast jeder hier weis wie gut tränen hin und wieder tun ,hinterher bemerkt man das tränen etwas entspannendes haben ,sie hinterlassen einfach wieder mehr gelassenheit ,ich hoffe dir geht es im moment auch so

wenn du magst schreibe dir hier Psyche und Gesundheit - Das Ende der Symptombekämpfung mal alles von der seele . auch das befreit und entlastet deinen kummer der in dir steckt .

ich war heute morgen beim zahnarzt ,als ich auf dem zahnarztstuhl platz nahm habe ich plötzlich an dich denken müssen .
mein herz raste als wenn es damit etwas zu gewinnen gab und mein puls war auf .
sicherlich hat es jeder im raum sehen können .......... gott sei dank nach knapp 2 std. war alles überstanden .

hätte ein arzt den blutdruck und puls gemessen na ,ich weiß nicht ,sie hätten mir mit sicherheit auch medis verschrieben die (zu mindest bei mir ) nicht relevant gewesen wären .

will damit sagen ,das auch andere beim zahnarzt oder sonstige stressituationen diese fiesen symptome der angst/ der machtlosigkeit haben (auch ohne metoprolol.

vielleicht magst du kurz ein feedback geben wie es dir im moment geht ?

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Amistad,

was machen die Tränen? - Ich bin sicher, sie haben Dir gut getan, Spannungen abgebaut und damit auch den Blutdruck gesenkt ...

ich musste ins krankenhaus,als ich die bluthochdruckkrise hatte.
Dabei fällt mir gerade ein, daß meine Nachbarin auch einmal mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht wurde, weil ihr Blutdruck total in die Höhe geschossen war. Ursache war ein Lipidsenker, den ihr Arzt ihr verschrieben hatte. Als sie den im Krankenhaus abgesetzt hat, sank der Blutdruck praktisch sofort, sie hat keinen Lipidsenker mehr genommen und der Blutdruck ist normal.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (03.09.14 um 21:59 Uhr)

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Amistad ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.08.14
hallo ory.....

es ist so lieb von dir wie du das für mic schreibst,DANKE.

Im Moment bin ich doch etwas müde....und möchte daher morgen früh schreiben.....und ja die tränen taten gut.

dir eine gute Nacht...lg amistad

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Amistad ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.08.14
hallo oregano,

ja -sie taten gut......es kam da soviel raus.....da müsste ich ein buch schreiben....aber soviel an gefühl war da....ich habe selten so geweint.

...ich nehme überhaupt keinerlei tabletten....vor dieser metoprolol seit über 20 jahren NICHTS....außer ich hatte mal kopfweh...man...hm wann war das ,mal ne asperin...aber ansonsten nichts.....

wenn man doch immer nur gleich wüßte was man da ins sich hinein futtert und was es für nebenwirkungen hat.....

ich wünsche auch dir eine angenehme nacht....nette grüsse amistad

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Amistad,

nur zur Infomation, wie man zitiert:

http://www.symptome.ch/vbboard/techn...-zitieren.html
http://www.symptome.ch/vbboard/techn...-zitieren.html
---------------------------------------------------------------------------------------

Wie gesagt: ich würde, wenn der Zahnarzt schon meint, der Zahn müßte raus, den bald ziehen lassen und dann schauen, was sich tut .
Zahnzyste

Und wenn der Arzt, der Dir den Betablocker verschreibt, meint, Du könntest halbieren, dann würde ich das auch ausprobieren .

Die Tränen: wenn da so viele Themen ins Laufen gekommen sind: wie wäre es mit der Unterstützung durch einen PsychotherapeutIn?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Amistad ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.08.14
guten abend oregano,

danke für den hinweis....

oregano seit heute den dritten tag habe ich die tablette halbiert.....leider komme ich heute nicht direkt dazu das viele zu schreiben,aber ich werde es hier rein setzen....

oregano...bitte ,aber noch eine frage......

wenn jetzt die zyste aufgeht......ich möchte nicht schon wieder AB nehmen....wenn ich mit kamille spüle...ist das gut....oder was kann ich noch tun bis zum zahn ziehen?

seit ich nur die halbe nehme habe ich andere gefühle ,ich muss das später beschreiben......

nette grüsse amistad

Mein armes Herz...wäre es doch etwas ruhiger

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Amistad,

ich denke, es ist wichtig, die Betablocker richtig auszuschleichen. Hier wird das beschrieben (allerdings hat der UserIn ihn zur Vorbeugung gegen Migräne genommen):

Betablocker ausschleichen | Das Migräne Projekt
Beta Blocker absetzen

Da die Zyste ja von innen kommt, kannst Du meiner Meinung nach nur schauen, daß es im Mund möglichst hygienisch zugeht, also z.B. regelmäßig mit Salzwasser spülen.
Vielleicht kennt hier jemand ein homöopathisches Mittel, das helfen könnte? In Beitrag 4 wird hier Hekla lava und später noch Odonton genannt:
Zyste im Kiefer - zur OP keine Alternativen?

Hekla lava, Vulkanasche in der Homöopathie | Homöopathiewelt
Odonton-Echtroplex | diagnosia.com

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht