Druckgefühl am Kopf, Schwindel, Gleichgewichtsprobleme

29.11.13 21:04 #1
Neues Thema erstellen
Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo,

Wieso ? , sie hat doch geschrieben -->2 Tütchen a 300
Das hatte ich überlesen. Mir ging es vorrangig um den Hinweis, dass es Magnesium auch zum Einreiben auf die haut gibt.

Grüsse
derstreeck

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm
darleen
Zitat von derstreeck Beitrag anzeigen
Hallo,



Das hatte ich überlesen. Mir ging es vorrangig um den Hinweis, dass es Magnesium auch zum Einreiben auf die haut gibt.

Grüsse
derstreeck
Hallo


und mir war wichtig das man in Zukunfts-Beiträgen nicht von *falschen*
Einahmedosen ausgeht

gruß darleen

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

Beegie ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 29.11.13
Zitat von darleen Beitrag anzeigen
oh schön , die Zeit vergeht so ratfatz mit den Kiddis , genießen , genießen , genießen
Ohja,da hast du recht.Ich war auch schon etwas Wehmütig..

ist da so ein Granulat was man aus der Tüte rausnimmt auf die Zunge oder löst man das auf in Wasser ? ist doch Citrat oder ?
Ist ein Granulat (Citrat) was man in Wasser auflöst.Hatte es eigentlich in der Schwangerschaft recht gut vertragen,darum hatte ich es mir wieder geholt.Meine Tante meinte aber gestern,dass ich wohl mal das Präparat wechseln sollte,weil ich es dann nicht vertrage,aber was kann man an Magnesium nicht vertragen?!

Besserung ist unterschiedlich , kann man so nicht vorhersehen , kommt drauf an wie groß der Mangel ist, und Mängel brauchen eine Zeit bis sie behoben sind
Ich wollte morgen früh zum Arzt hin und mir mal Blutabnehmen lassen und sie mal auf Magnesiummangel aufmerksam machen.Ich hoffe sie macht das auch so mit.

ich hoffe das du bald die Mittel reduzieren kannst und dann nach und nach ganz weglassen kannst
Das hoffe ich auch,danke schön.

Liebe grüße Beegie

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

Beegie ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 29.11.13
Hallo derstreeck und danke für deine Antwort.

Danke für deinen Tipp!
Habe ich auch noch nie gehört,dass es sowas zum Einreiben gibt.
Ich werde es mal ausprobieren,wenn sich meine Verdauung nicht bessert.

LG Beegie

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm
darleen
Zitat von Beegie Beitrag anzeigen

Ist ein Granulat (Citrat) was man in Wasser auflöst.Hatte es eigentlich in der Schwangerschaft recht gut vertragen,darum hatte ich es mir wieder geholt.Meine Tante meinte aber gestern,dass ich wohl mal das Präparat wechseln sollte,weil ich es dann nicht vertrage,aber was kann man an Magnesium nicht vertragen?!
Hallo Beegie

Citrat ist eigentlich schon von der Bioverfügbarkeit her gut , nur es sollte über den Tag verteilt eingenommen werden und es kann zu Anfangs zu Darmproblemen führen , oder deine Darmflora hat sich verändert seit der Schwangerschaft und du verträgst es eher schwerer als vorher

oder du reagierst auf einen Inhalts-zusatzstoff negativ

Ich wollte morgen früh zum Arzt hin und mir mal Blutabnehmen lassen und sie mal auf Magnesiummangel aufmerksam machen.Ich hoffe sie macht das auch so mit.
sie wird dir den Serumwert abnehmen , wenn überhaupt und der hat keine Aussage, kannst sie ja mal auf einen Vollblutwert ansprechen

hier noch Infos zu der transdermalen Magnesiummaufnahme, eine gute Sache um den Darm zu umgehen, wie Derstreeck dir schon schrieb

Orale und transdermale Magnesium-Substitution (Therapie) durch Magnesiumchlorid

liebe grüße darleen

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

Beegie ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 29.11.13
Zitat von darleen Beitrag anzeigen
Hallo Beegie

Citrat ist eigentlich schon von der Bioverfügbarkeit her gut , nur es sollte über den Tag verteilt eingenommen werden und es kann zu Anfangs zu Darmproblemen führen , oder deine Darmflora hat sich verändert seit der Schwangerschaft und du verträgst es eher schwerer als vorher

oder du reagierst auf einen Inhalts-zusatzstoff negativ
Hallo!
Das kann natürlich sein.Ich warte einfach mal noch eine Weile ab.Es sollte ja dann schon bald besser werden oder nicht?Also,zumindestens mit den Darmproblemen?!

sie wird dir den Serumwert abnehmen , wenn überhaupt und der hat keine Aussage, kannst sie ja mal auf einen Vollblutwert ansprechen
Ich glaub nicht,zumindestens sagte sie etwas von Magnesiumspeicher den sie testen wollte.

Meine Ärztin wollte wohl auch noch Calzium und andere Werte testen und wohl auch den Entzündungswert.Ich soll morgen anrufen,dann wäre das Labor wohl durch-Ich bin gespannt!!

Sie sagte mir auch,dass ich wohl mal Gingium nehmen soll,wegen meinem Schwindel-Könnte wohl vllt helfen.
Und das Präparat "Zentrum" könnte ich wohl auch mal über 4 Wochen nehmen.

Heute war eh ein sehr irrer Tag!Ich war heute das erste mal bei dieser CMD Behandlung.
Die gute Frau war schon sehr eigenartig,aber nicht im negativen Sinne!
Sie sagte mir,dass ich viele Blockaden hätte und auch Entzündungen an einzelnen Wirbeln.
Aber dann hatte sie an meinem Bauch rumgedoktort und da taten eigentlich alle Stellen die sie drückte weh.
Und sie versuchte auch noch meinen Puls an den Beinen zu messen,was ihr aber nicht wirklich gelang,weil der wohl zu schwach sei und daraus schliess sie dann,dass ich einen zu niedrigen Blutdruck habe (was ja auch stimmt) und ich hätte wohl eine Durchblutungsstörung in den Beinen.Kann man das so einfach feststellen?? Sie meinte das wäre halt schlecht.hmm.
Sie löste noch die Blockaden und jetzt habe ich wahnsinnige Rückenschmerzen!

Sie meinte auch,dass ich doch mit meiner Schilddrüse noch mal hinterhaken sollte,weil ich wohl Medikamente nehmen müsste,auch wenn die Schilddrüse nur vergrößert ist,aber das würde ja auch alles auf die HWS drücken und so seine Probleme machen.

Ich weiß noch nicht was ich von den heutigen Tag halten soll

Liebe Grüße von einer verwirrten Beegie

P.S. Danke für den Link!! Das klingt total interessant und ich werd das mal ausprobieren!

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

Beegie ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 29.11.13
Ach so,die Belüftungsstörung im linken Ohr ist wohl auch noch vorhanden..

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm
darleen
Zitat von Beegie Beitrag anzeigen

Hallo!
Das kann natürlich sein.Ich warte einfach mal noch eine Weile ab.Es sollte ja dann schon bald besser werden oder nicht?Also,zumindestens mit den Darmproblemen?!
hallo

sollte sich einpendeln , wenn es auf den Tag verteilt getrunken wird

Ich glaub nicht,zumindestens sagte sie etwas von Magnesiumspeicher den sie testen wollte.
mal abwarten was sie testet

Meine Ärztin wollte wohl auch noch Calzium und andere Werte testen und wohl auch den Entzündungswert.Ich soll morgen anrufen,dann wäre das Labor wohl durch-Ich bin gespannt!!
nicht schlecht die Werte mal sich anzuschauen , bin auch gespannt

Sie sagte mir auch,dass ich wohl mal Gingium nehmen soll,wegen meinem Schwindel-Könnte wohl vllt helfen.
Ginko , ist gut für die Durchblutung auch für die Ohren


Heute war eh ein sehr irrer Tag!Ich war heute das erste mal bei dieser CMD Behandlung.
Die gute Frau war schon sehr eigenartig,aber nicht im negativen Sinne!
Sie sagte mir,dass ich viele Blockaden hätte und auch Entzündungen an einzelnen Wirbeln.
Aber dann hatte sie an meinem Bauch rumgedoktort und da taten eigentlich alle Stellen die sie drückte weh.
Und sie versuchte auch noch meinen Puls an den Beinen zu messen,was ihr aber nicht wirklich gelang,weil der wohl zu schwach sei und daraus schliess sie dann,dass ich einen zu niedrigen Blutdruck habe (was ja auch stimmt) und ich hätte wohl eine Durchblutungsstörung in den Beinen.Kann man das so einfach feststellen?? Sie meinte das wäre halt schlecht.hmm.
kenne mich damit nicht aus mit der CMD-Behandlung

ich weiß nur das , wenn die SD-Hormone zu gering sind , das es Durchblutungsschwächen geben kann


Sie löste noch die Blockaden und jetzt habe ich wahnsinnige Rückenschmerzen!
upps, hoffe die legen sich bald wieder

Sie meinte auch,dass ich doch mit meiner Schilddrüse noch mal hinterhaken sollte,weil ich wohl Medikamente nehmen müsste,auch wenn die Schilddrüse nur vergrößert ist,aber das würde ja auch alles auf die HWS drücken und so seine Probleme machen.
nochn mal eine Zweitmeinug in der SD-Diagnostik wäre nicht schlecht

Ich weiß noch nicht was ich von den heutigen Tag halten soll
mal sehen wie es dir die nächsten Tage damit geht und wie dein körper darauf reagiert , gerade Blockaden-lösungen haben doch Auswirkugen auf den Körper, der Energiefluss regelt sich ja neu und der Körper muss sich darauf erstmal einstellen

Ach so,die Belüftungsstörung im linken Ohr ist wohl auch noch vorhanden..
Unter und Überdruck und Nicht-Ausgleich des äußeren Drucks auf den Ohren kann auch von einer SD-Hormonstörung kommen

liebe grüße und baldige Auflösung der *Verwirrtheit* , darleen

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

Beegie ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 29.11.13
Hallo

Ich warte noch ganz gespannt auf Rückruf vom Arzt! *nervös*

Termine wollte ich mir heute noch beim Endokrinologen und HNO machen.

Unter und Überdruck und Nicht-Ausgleich des äußeren Drucks auf den Ohren kann auch von einer SD-Hormonstörung kommen
Kann man denn eine Störung haben,obwohl man keine Über- oder Unterfunktion hat?
Ein Arzt meinte mal,dass ein Schilddrüsensteuerhormon nicht richtig arbeiten würden,aber ich da keine Medikamente einnehmen kann,weil ich dann in einer Unterfunktion reinrutsche und das ja Kontraproduktiv wäre.

kenne mich damit nicht aus mit der CMD-Behandlung
Vielleicht findet sich ja hier noch jemand der sich mit CMD auskennt?!

liebe grüße und baldige Auflösung der *Verwirrtheit* , darleen
Danke! Und liebe Grüße zurück, Beegie

Druckgefühl am Kopf,Schwindel,Gleichgewichtsprobleme uvm

Beegie ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 29.11.13
Alsooooooo, mein Magnesiumwert liegt bei 0,8
Meine Ärztin sagte das wäre im unteren Normalwert 0,7-1,8 wäre normal.
Ich sollte wohl weiter erst mal Magnesium ruhig nehmen.Sie sagte auch,dass sie das ausm Vollblut bestimmen lassen hat.

Die anderen Werte stelle ich morgen mal ein.Wollte mir das ausdrucken lassen.

LG


Optionen Suchen


Themenübersicht