Starke muskuläre Probleme in den Beinen

02.11.13 12:34 #1
Neues Thema erstellen
Starke muskuläre Probleme in den Beinen

norbe ist offline
Themenstarter Beiträge: 69
Seit: 20.10.09
Oh man es will nicht wirklich besser werden ...

Letzten Freitag hatte ich magnetfeldtherapie und das Wochenende übers war's ganz gut.
Heute ist es gar nicht gut. War die Woche noch dreimal, aber heute ziehst nur noch.
Das einzige, was mir die Tage gut geholfen hat , war das muskelentspannende lendormin.
Blöd dass Wochenende ist, muss jetzt bis Montag warten.
Ich habe eigentlich Donnerstag einen Termin beim Neurologen, aber ich würde am liebsten sofort hingehen.
Die Ungewissheit macht mich langsam auch bissl depressiv, ist Grade nicht so einfach auszuhalten.
Langsam fängts wohl auch noch im linken Arm an zu ziehen ...
Was das bloß sein mag ...
__________________
Gruss Norbe

Starke muskuläre Probleme in den Beinen

norbe ist offline
Themenstarter Beiträge: 69
Seit: 20.10.09
Hallo wollte mich mal wieder melden.
Ich bin am Montag ins Krankenhaus Gefahren, um mich untersuchen zu lassen.
Dort war ich bis gestern. Die Untersuchungen (Blut, Herz und Neurologe) haben nichts krankhaftes ergeben.
Es läuft , wie der Orthopäde schon vermutet hat, auf eine stressbedingte belastungsstörung hinaus.
Hatte die letzten Monate bzw Jahre schon auch sehr viel Stress und es wurde mir langsam vieles zu viel.
Ich werde ab morgen zum Psychologen gehen und es dann hoffentlich in den Griff bekommen.

Eins möchte ich aber noch in die runde fragen :
Mir ist aufgefallen, dass ich ständig meine Zunge gegen den Gaumen presse, so dass man am Rand der Zunge die Abdrücke der Zähne deutlich erkennen kann.
Scheint wohl vom Stress bzw innere Anspannung zu kommen, oft beiße ich auch den Kiefer zusammen.
Macht das außer mir auch jemand ?
__________________
Gruss Norbe

Starke muskuläre Probleme in den Beinen

flower4O ist offline
Beiträge: 3.827
Seit: 18.09.07
Zitat von norbe Beitrag anzeigen
Mir ist aufgefallen, dass ich ständig meine Zunge gegen den Gaumen presse, so dass man am Rand der Zunge die Abdrücke der Zähne deutlich erkennen kann.
Scheint wohl vom Stress bzw innere Anspannung zu kommen, oft beiße ich auch den Kiefer zusammen.
Macht das außer mir auch jemand ?
Hallo norbe,
ist mir selber durch/während meiner Entspannungsübungen bewußter aufgefallen. Normalerweise liegt die Zunge locker im Gaumen.
Breitet sich durch Entspannungsübungen die Entspannung aus, löst sie sich vom oberen Gaumen.

alles Liebe
flower4O


Optionen Suchen


Themenübersicht