Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

11.02.18 14:05 #1
Neues Thema erstellen

purefan2003 ist offline
Beiträge: 156
Seit: 24.03.13
Hallo zusammen

Ich möchte gerne Schimmelpilze ausleiten,da ich den Verdacht habe,dass daher meine Nebennieren ständig schlapp machen. Welche Mittel gibt es ? Vielleicht ein systemisches Antimykotika? (Nicht Nystatin!)

LG


Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

EdgarW ist offline
Beiträge: 50
Seit: 26.11.17
Zitat von purefan2003 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Ich möchte gerne Schimmelpilze ausleiten,da ich den Verdacht habe,dass daher meine Nebennieren ständig schlapp machen. Welche Mittel gibt es ? Vielleicht ein systemisches Antimykotika? (Nicht Nystatin!)

LG
Entweder schulmedizinisch (mit unerwünschten Nebenwirkungen) oder Alternativ.
Da findet man eine Menge im Internet.

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

purefan2003 ist offline
Themenstarter Beiträge: 156
Seit: 24.03.13
Naja viel finde ich nicht.

Es geht mir ja nicht um den Datenpilz Candida sondern um eine systematische Pilzbelastung.

Das einzige was ich jetzt gefunden hab sind mittel wie z b Diflucan aber da weiß ich auch nicht ob es das richtige ist

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

EdgarW ist offline
Beiträge: 50
Seit: 26.11.17
Zitat von purefan2003 Beitrag anzeigen
Naja viel finde ich nicht.

Es geht mir ja nicht um den Datenpilz Candida sondern um eine systematische Pilzbelastung.
Was ist eun Datenpilz?

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

purefan2003 ist offline
Themenstarter Beiträge: 156
Seit: 24.03.13
Darmpilz,sorry

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

EdgarW ist offline
Beiträge: 50
Seit: 26.11.17
Zitat von purefan2003 Beitrag anzeigen
Darmpilz,sorry
Aajaa

Wie willst du denn deine "systematische" Pilzbelastung angehen?
Selbstständig oder mit Betreuung?

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

purefan2003 ist offline
Themenstarter Beiträge: 156
Seit: 24.03.13
Gehe nächste Woche zum Arzt , wäre trotzdem interessant zu erfahren wie man es noch alternativ behandeln kann

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

ullika ist offline
Beiträge: 3.035
Seit: 27.08.13
Zitat von purefan2003 Beitrag anzeigen
....wäre trotzdem interessant zu erfahren wie man es noch alternativ behandeln kann
Hallo Purefan,
im Prinzip entgiftet der Körper selber, wenn man ihm nicht dauernd neue Gifte nachschiebt. Zusätzlich kann es man z.B. mit Heilerde versuchen, die bindet Gifte und z.B. Biozitronen, weil Pilze sauer nicht mögen oder allgemein mit Lebensmittel, die reinigen, wie z.B. Brennesseln oder schwarzen Rettich.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Schimmelpilze aus Körper ausleiten, nur wie?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.712
Seit: 10.01.04
Hallo purefan,

Ich möchte gerne Schimmelpilze ausleiten,da ich den Verdacht habe,dass daher meine Nebennieren ständig schlapp machen.
Meinst Du damit, daß Du Schimmelpilze abtöten möchtest?
Oder meinst Du damit, daß Du die Toxine, die durch Pilze entstehen, ausleiten/los werden möchtest?

Gegen systemische Schimmelpilze gibt es von der Schulmedizin her - wie schon oben geschrieben - Antipilzmittel:
Allerdings sollte wohl vorher feststehen, um welche Pilze es sich handelt. Voraussetzung für die Verbreitung von Pilzen im Körper bzw. den Organen ist eigentlich immer eine Immunschwäche.

... Systemmykosen durch opportunistische Erreger

Opportunistische Infektionen treten bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem auf. Die systemische Pilzerkrankung zeigt sich in deutlichen Infektionszeichen und wird als schwere Erkrankung erlebt. Jeder pathogene Erreger hat auch eine opportunistische Komponente. Zu diesen Mykosen gehören die systemische Candidose, Aspergillose, Cryptococcose und Mucormykose.
...
https://www.pharmazeutische-zeitung....x.php?id=18991

... Ihr Arzt kann zweifelsfrei eine Pilzerkrankung feststellen
Meist kann Ihr Arzt schon am typischen Aussehen des Befalls eine Pilzerkrankung erkennen. Im Regelfall wird er zusätzlich eine Probe entnehmen, um mittels Aufzucht den Pilz nachweisen zu können. Dazu wird der Erreger im Labor auf einem Nährboden bei warmer Raumtemperatur über drei bis vier Wochen gezüchtet. Ihr Arzt kann so feststellen, um welchen Erreger es sich genau handelt und wie er ihn am effektivsten, zum Beispiel mit einem Medikament der systemischen Therapie, behandeln kann. Bei einer systemischen Pilzerkrankung werden die Erreger in einer Blutprobe nachgewiesen.
...
Wenn innere Organe von einer Pilzerkrankung befallen sind (systemische Mykose), werden die Medikamente der systemischen Therapie auch intravenös, also über einen Zugang direkt in die Vene, verabreicht. Die systemische Therapie wird in diesem Fall meist im Krankenhaus durchgeführt.
Die Medikamente der systemischen Therapie enthalten Wirkstoffe wie beispielsweise Fluconazol, Itraconazol, Terbinafin oder Griseofulvin. Einige Wirkstoffe der systemischen Therapie sind für die Behandlung von Kindern zugelassen. Auch Jugendliche können mit systemischer Therapie behandelt werden. Eine systemische Therapie kann also breit gefächert angewendet werden.
...
Systemische Therapie | Pilztherapie

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht