Fühl mich einsam

04.08.07 14:26 #1
Neues Thema erstellen
Fühl mich einsam

Sweety03 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 29.07.07
Hallo Pita,

danke das Du mir Glück wünschst kann ich sicher gebrauchen.
Ist ja nicht so einfach einen guten Therapeuten zu finden.
Leider hab ich noch keinen Termin bekommen :(

Das mit dem Tagebuch werd ich wirklich wieder anfangen, vielleicht hilft es mir etwas.
Und diesmal werde ich es gut verstecken

LG Sandra

Fühl mich einsam

Sweety03 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 29.07.07
Hallo

gestern war ich auf der Geburtstagsfeier meiner Freundin
und irgendwie kam ich mir völlig fehl am Platz vor.
Ich weiss auch nicht was los war.
Die Gespräche gingen ziemlich schleppend.
Dann kamen noch andere hinzu die nicht mit eingeplant waren
und mit denen ich auf keinen grünen Zweig kam.
Meine Freundin frag ständig eine andere Bekannte was mit mir los sei, "ich wäre so komisch" obwohl ich der Meinung bin, es ist alles in Ordnung.
Bin nur etwas Ruhiger in letzter Zeit und kann mich nicht so in die Gespräche einbinden,
da ich die Leute nicht kenne um die es dabei geht.
Frag mich langsam was den mit mir los ist.

Einen schönen Sonntag und LG
Sandra

Fühl mich einsam

Sweety03 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 29.07.07
Hallo,

meine Tochter sagte heut Abend zu mir wo ich Sie ins Bett gebracht habe.... " Mama weißt Du was???
Ich: Was denn?
Mama Ich Liebe Dich und streichelt mir über die Wange.
Und im nächten Moment Mama ich möchte meinen Papa mal wiedersehen.
Ich wusste garnicht was ich sagen sollte. Ich hab dann zu Ihr gesagt vielleicht meldet er sich zu deinem Geburtstag.
Man hat mich das Traurig gemacht....
Ihr hättet Ihr Gesicht sehen sollen.
Weiss nicht was ich tun soll.
Soll ich Ihm schreiben???? Ich hab doch erst die Klage eingereicht
und denk mal er möchte eh nichts mehr mit uns zutun haben.

LG Sandra

Fühl mich einsam

blockflöte ist offline
Beiträge: 547
Seit: 09.09.06
hallo sweety,

ich denke, du solltest dem wunsch deiner tochter nachgehen, deshlab liebt sie dich nciht weniger. wir bleiben eltern, und kinder brauchen mutter und vater zu ihrer entwicklung.

ich musste das nach miener scheidung auch erst lernen, wie auch meine verletzungen zu verarbeiten. diese darf man vor allem die kids nciht "ausbaden" lassen.

bei uns gab es ein regelmäßiges besuchsrecht, und den töchtern am liebsten in der heimischen sicherheit.

ich wünsche dir von herzen gute entscheidungen und gespräche, die euch weiter bringen.

lg monika
__________________
die wichtigste stunde ist immer die gegenwart, der bedeutendste mensch immer der, der dir gerade gegenüber steht.
aus dänemark

Fühl mich einsam

Sweety03 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 29.07.07
Hallo Monika,

das Problem bei uns sind schon die 500km Entfernung.
Ich kann ihn schon wieder hören "Ich hab kein Geld" und ich kann auch nicht einfach sagen ich fahr jetzt zu Ihm.
Sein Besuchrecht hat er noch nie Wahr genommen.
Mir geht es nicht mehr um unsere Streitigkeiten die wir hatten.
Aber von Ihm muss doch auch mal etwas kommen oder????
Seit einem halben Jahr ist der ganze Kontakt weg. Davor hat er ja wenigstens noch gesagt ich solle meiner Tochter einen Gruß ausrichten.

LG Sandra

Fühl mich einsam

pita ist offline
Beiträge: 3.138
Seit: 08.04.07
Hallo Sandra

Das ist wirklich eine ganz schwierige Situation .

Ich kann Dir eigentlich nur raten, Dich auf einer Erziehungsberatungsstelle zu diesem Thema beraten zu lassen.

Was braucht ein 4-jähriges Kind, dessen Papa "weit weg" mit einer anderen Frau zusammen lebt und weitere Kinder hat? Der sich von sich aus nicht kümmert?
Und die Mama ist vielleicht immer noch verletzt und hat erst kürzlich rechtliche Schritte eingeleitet?

Für Dich wäre es hilfreich, von einer erfahrenen Person Hinweise zu bekommen, wie Du für Dich und Deine Tochter am besten mit dieser Situation umgehst.

Liebe Grüsse
pita

Fühl mich einsam

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Ich sehe das so wie Pita: Du brauchst Hilfe von Leuten mit Erfahrung auf diesem Gebiet, Sweety.

Vielleicht könntest Du ja Deine Tochter den Papa selbst mal anrufen lassen, damit er sie hört, wenn sie sagt, daß sie ihn vermisst?

Gruss,
Uta

Fühl mich einsam

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Hallo Sweety,
schreibe zusammen mit deiner Tochter einen kleinen Kinderbrief:
Lieber Papa,
du fehlst mir, ruf mich mal an!
Deine ......

Viele Grüße, Horaz

Fühl mich einsam

Sweety03 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 29.07.07
Hallo,

ich hab mich heute zur Familientherapie angemeldet. Hab Anfang Sept. einen Termin.

LG Sandra

Fühl mich einsam

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Viel Glück dabei, Sandra!

Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht