Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Hallo liebe Shelley,

wo ist eigentlich Oleg geblieben? Ich habe mal wieder in Deinem Tagebuch gestöbert und seine Musik gehört.

Übrigens - Deine Träume ähneln sich mit meinen. Immer dann, wenn ich viel Stress hatte, habe ich von einer einsamen Insel mit einem schönen Sandstrand, exotischen Pflanzen und Tieren geträumt. Das Haus habe ich in Gedanken immer wieder neu entworfen und das hat richtig Spaß gemacht. Ich liebe das Meer, diese Weite, die Wellen und den Wind. Dort würde ich gern wohnen. Und manchmal träume ich von einer Alm mit blühenden Wiesen, plätschernden Bächen, duftendem Heu und braunen Kühen...

Es ist doch schön, wenn man noch Träume hat - und wer weiß, wohin Dich der Wind des Lebens noch weht.

Liebe Grüße Rawotina

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo ihr lieben,

sorry, dass ich erst jetzt schreibe.
davor war es mir einfach zu vel.

liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von kexx92 Beitrag anzeigen
.

hallo kexx92,

ich habe jetzt lange darüber nachgedacht.

es gibt es doch gerne, dass bei zwillingen eines 'unvollständig' (mit einer krankheit geboren wird, das andere gesund.
die logische erklärung wäre, dass der mütterliche körper halt eben zu wenig kraft für zwei babys hatte.

nun aber die frage:

warum muss das eine krank sein und das andere gesund?
ist das nicht ungerecht?

zur ursachenfrage:
warum das eine und nicht beide?
warum werden die mängel nicht auf beide zwillige gleich verteilt?

wenn die ursache seelisch wäre:
ist die seele bei der geburt schon soweit ausgebildet, dass sie einen körper krank machen kann?

wie kann eine seele vor der geburt 'krank' sein?
welchen konflikte sind seelen vor der körper-geburt ausgesetzt?

zu deiner frage, was ich genau habe:
ich habe so viele diagnosen schon bekommen, dass ich gar nicht alle aufzählen kann.
ich denke, ich habe das ähnliche, wie ein grossteil in diesem forum:
von allen themen ein wenig: unverträglichkeiten, intoleranzen, allergien, pilze, würmer, bakterien, stoffwechselstörung, hormon-probleme, diagnosen oder fehldiagnosen wie fibromyalgie, ms, cfs, früher hatte ich mcs, 'angeschlagene' organe, schäden von unfällen, bleivergiftung, etc.

ich hoffe, dass diese ungenauen angaben deine frage beantworten.

vielen lieben dank, dass du mir geschrieben hast!

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von blockflöte Beitrag anzeigen
.

hallo du liebe blockflötenmonika,

danke für deinen Brief!

irgendwie weiss ich grad gar nicht, was schreiben.
doch mir hat mein glaube auch schon sehr viel geholfen.
nicht, dass ich religiös wäre. ich habe meinen eigenen glauben und ich denke, das ist ach gut so.
ich empfinde es so, dass der glaube irgendwie eine innere leere füllen kann.
das mit 'eingebettet in eine gemeinschaft' funktioniert bei meinem 'glauben' nicht. denn es ist ja meiner und ich weiss nicht, wer ähnlich oder gar gleich glaubt wie ich.

herzlichst alles liebe, deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von answer Beitrag anzeigen
.

hey liebe answer,

hast du dich von der operation schon erholen können?
bist du noch sehr erschlöpft davon?

magst du darüber schreiben über alles?

ich lese es gerne zu,

bei mir geht es nach einer medikamentören therapie nun wieder ein wenig besser, wobei jetzt danach schon wieder anzeichen von verschlimmerung kommen.
die erschöpfung hört auch einfach nicht auf.

viele liebe grüsse, deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von doerteapitz Beitrag anzeigen
.

hallo doerteapitz,

richte deiner tochter bitte viel spass in der schule aus.

ja ihr ward halt plötzlich weg, als die lügner auch weg waren.
das war alles ganz komisch und ich verstehe nicht, was das war.

was machst du, wenn deine tochter in der schule ist?

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
.

hallo liebe rawotina,

ich weiss auch nicht, wo oleg ist.

da schrieb ich ja lieb mit ihm und wir begannen schön miteinander zu schreben und uns immer besser zu verstehen und dann kamen doch leute und schimpften und löschten. ja und das hat irgendwie alles zerstört.
ich hatte dann keine kraft, einen neuanfang zu versuchen, will ihn aber bei gelegenheit mal wieder fragen, wie es so ist gerade bei ihm.

zu deinen träumen:

haben sich schon ein paar davon verwirklicken können?

ich frag mich eben, wie man träumen muss, damit es so fest im unterbewusstsein ist, dass es dann wahr werden kann.

einen traum habe ich mir ja erfüllt, obwohl es nicht so funktioniert hat, wie ich es mir erträumt habe. wegen der krankheit halt. aber es hat funktioniert.
ich sagte immer: wenn man etwas will, dann kann man es auch.
okay; durch die krankheit habe ich gelernt, dass es doch einschränkungen gibt. doch ist eine krankheit keine ausrede, dass es nicht funktionieren kann.
es gibt immer wege, die uns unserem traum näher bringen, denke ich.

alles liebe von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
hallo ihr lieben,

sorry, dass ich erst jetzt schreibe.
davor war es mir einfach zu vel.

liebe grüsse von shelley
hallo shelley,
sah grade.dass du online bist.
hab dir auf deine mail:WO,geantwortet.
werd dir noch eine e-mail mit meiner neuen mail anschrift hinterher schicken,denn die alte muss ich canceln.
nimmt dein pn-briefkasten hier neue mail an,oder ist er zu voll.
kannst du skype laden,dann koennen wir dort video kontakt machen.
es hat sich einiges bei uns geaendert, aber wie du siehst, wir leben noch.einstein hat seinen 89.gefeiert.
sogar seine nierenwerte haben sich trotz krebs gebessert.
meine ferritinwerte sind 884.glaub ich muss mir paar blutegel aus dem teich hier holen.alle anderen blutwerte sind gut und warum bei mir bei dem eisenueberschuss noch keine weiteren organe kaputt sind ist wohl schwer zu verstehen.meine adern lassen allerdings zu wuenschen uebrig.es sieht wohl mehr nach vasculitis aus.an einigen stellen h
kann man aber auch die thromben in den venen sehen.
schreib mir bitte, wie es dir und eltern geht.
liebe gruesse,cassandra

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo liebste cassandra,

ich freue mich echt, weil du gekommen bist, um mir zu schreiben!

deine mail habe ich glesen, wollte auch gleich antworten, bin dann aber eingeschlafen und erst gerade nach 20 stunden schlaf voller schmerzen erwacht.

jetzt will ich die mal besser bekommen, und mir dann richtig zeit nehmen, um mein mail-programm wieder zu öffnen. nach einem neustart.

eigentlich wollte ich vor dem neustart auch noch auf die suche gehen, was mit meiner blase sein könnte. also warum ich diese komischen symptome bekomme, wenn sie sich füllt.
eine ehemalige hausärztin sagte mir doch, das sei, wenn ein blutgefäss bei gefüllter blase abgedrückt wird.
jetzt wollte ich mir also mal so zünftig die anatomie dieser dinge vornehmen.
ich hoffe, dass ich im internet eine gute seite finde, auf der man das ganze gefäss-system sieht mit den organen dazu. da die bei mir verschoben sind wegen ehlers-danlos wird das ja noch ein wenig komplizierter zu sehen so.

hier bekomme ich wieder pn's. ich weiss jetzt gar nicht, was mir lieber ist. ob mail oder pn. ich meine: im mail-fach habe ich noch einen ordner, in dem alle unseren briefe von vor 8 jahren und spätere drin sind.

machen sie bei dir was gegen das zu viele eisen?

meine eltern: na, ja. ich denke, ich kann da jetzt nicht auf die schnelle von ihnen erzählen.
mutti ist halt seit der lungenembolie und der thrombosenproblematik nicht mehr die selbe. sie hat seither so viele probleme.
vati; er ist auch nicht mehr der jüngste und ich muss jeden tag daran denken, dass sie am nächsten tag weg sein könnten.

also ich werde dann noch mehr schreiben.

alles allerliebste von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht