Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo daimor,

ja skifahren fand ich auch lustig. aber langlaufen? ist das nicht etwas für alte leute, die eben wegen rheuma oder so nicht mehr skifahren können? hm. ich weiss net...

warum fährst du nicht snowboard? das würde ich eben auch gerne machen.

ich habe dir übrigens noch instrumentalmusik, welche dir nicht gefällt. nur weil wirs mal davon hatten. *gg*






das orchester finde ich nicht grad das beste. also vor allem der dirigent könnte eine schönere klangvorstellung haben... egal. vielleicht findest du ja eine schönere aufnahme, wobei das ja eh nicht so deinem geschmack entspricht.



viel spass trotzdem beim hören.

liebe grüsse; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe medea,

ich freue mich sehr, dass du mir schreibst wegen den mäusen.
ja ich weiss leider nicht, wie alt sie war. sie liegt jetzt in unserer tiefkühltruhe.

meine mutti erzählte unterdessen, dass einer der buben extra noch zurück kam und sagte, eine maus hätte was am auge. vielleicht war es diese. ich dachte, ob sie vielleicht erkältet war? gerade bei dieser hitze, dann in der nacht so kalt und durchzug, damit die hitze am tag nicht zu schlimm wird und so.
oder heute habe ich meine mutti verrückt gemacht, indem ich ihr eingeredet habe, dass sie vielleicht an einem ameisenbiss gestorben sei. hehe. na, ja. ich sah eben eine tote ameise dort, wo die maus so komisch höckelte und ich dachte, es stimme was mit ihr nicht.
mit hat die tage eben auch so eine männliche ameise gebissen. das hat echt weh getan. ich war ganz erstaunt. wirklich richtig weh tut so ein biss.

wegen dem neffen; ich weiss ja nicht... eigentlichist es auch das problem meiner eltern. die mäuse waren bei ihnen in pflege. und ich habe mutti so gesagt, sie solle den buben sagen, dass es sein könnte, dass eine maus sterben kann, wenn sie in den ferien sind. aber nein! sie sagte nichts. sie hatte es vergessen...



das alter eben...

heute dann kam mein bruder die restlichen drei mäuse holen. jetzt hütet er sie, bis seine sohne mit der mutti aus den ferien nachreisen. also er musste halt schon früher heim kommen, weil er noch arbeiten geht. bzw. gehen sie oft getrennt in die ferien, weil der bruder gerne noch verwandte besucht, meine schwägerin aber lieber mit den buben an den see fährt oder so.

also ich habe mich sehr gefreut, dass du mir geschrieben hast!

liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo liebe darleen,

ich wollte dir nur liebe grüsse schicken.



hoffentlich geht es dir bald wieder besser!

liebe grüsschen von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo liebe cassandra,

ich finde es superlieb, dass du mir mal wieder schreibst! das freut mich total.

wegen der maus: ich denke nicht, dass es das yoghurt war. ich gab ja auch nicht viel...

die maus, welche ich dir zeigte; sie lebt noch. sie wird am wenigsten gequält, denke ich. weil sie voll zutraulich ist.

heute nacht hatte ich sie doch in einer transportierschachtel auf meinem bauch liegen. und die schachtel liess ich offen. also das war echt süss. die maus, welche du eben gesehen hast, krabbelte immer wieder aus der büchse heraus und lief mit über mein gesicht und so. dann ging sie wieder ins kistchen. das war echt so süss!

wegen meinem profil: also ich habe wegen mara022 mal meine diagnosen aufgeschrieben. die von den ärzten. also ich sah, dass mir die ärzte irgendwie schon zu viele diagnosen gaben. für dass sie immer noch nicht wissen, was ich eigentlich habe und warum mir so mies geht. ich meine: die ganzen diagnosen können ja nicht der grund sein. oder?

neue diagnosen hat es keine dabei. die letzte - hm - also die letzte bekam ich schon vor langem mal. bzw. bekam ich noch mehr im austrittsbericht vom krankenhaus. aber die waren auch nicht neue. und so im grossen und ganzen auch nicht andere wie die im profil.

die diagnosen der maus kenne ich halt nicht. hehe.
schade aber, dass ich dich im messi nicht mehr angetroffen habe. aber ich habe geschlafen.

alles liebe; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben
darleen
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
hallo liebe darleen,

ich wollte dir nur liebe grüsse schicken.



hoffentlich geht es dir bald wieder besser!

liebe grüsschen von deiner shelley
liebe Shelley

wenn ich wieder besser beieinander bin dann werde ich dir wieder schreiben..

liebe grüße von deiner darleen..und wünsch dir ne schöne Woche..


Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Dr. G; Beruf: Gerichtsmedizinerin
Untertitel: Medizinische Mysterien unter der Lupe
Originaltitel: Dr. G: Medical Examiner

Die 22-jährige Ginny, die seit einem Autounfall querschnittsgelähmt ist, wird in einem Park tot aufgefunden. Was tat sie in dieser Ecke des Parks und wieso steckt ihr Rollstuhl fest? Sie liegt auf dem Boden im Sand, knapp 50 Meter von ihrem Rollstuhl entfernt. Seltsam, denn Ginny war Tetraplegikerin - also beidseitig querschnittsgelähmt an Armen und Beinen. Ohne fremde Hilfe konnte sie sich eigentlich gar nicht bewegen. Hat jemand sie durch den Sand geschleift und dann mit dem Gesicht nach unten abgelegt? Ist sie vielleicht geschlagen worden? Ihre Mutter befürchtet, dass sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist und macht sich schwerste Vorwürfe. Dr. G ist entschlossen herauszufinden, woran Ginny wirklich gestorben ist. Ein Mann klagt über Rückenschmerzen, Schulterschmerzen sowie über starke Halsschmerzen, und ist deshalb nicht zur Arbeit gegangen. Als seine Angehörigen ihn zum Arzt fahren wollen, kollabiert er und stirbt völlig unerwartet. Er war Diabetiker, hat aber diese Krankheit wohl nicht ernst genommen. Allerdings entdeckt Dr. G bei der Autopsie auch eine heftige Entzündung: Sie ging von seinem Kiefer aus und dehnte sich zuerst nur auf die verschiedenen Bereiche des Halses aus. Dann wanderte sie aber in Richtung Brustkorb vor, zum vorderen Mediastinum, dem Bereich direkt unter dem Brustbein. Solche Infektionen können heutzutage eigentlich ganz einfach mit einem Antibiotikum geheilt werden. War eine nicht behandelte Entzündung im Kieferbereich die Todesursache? Dr. G zieht den Bakteriologen Dr. Wallace hinzu, um in dieser Frage Gewissheit zu erlangen.

Urpsrungsland: USA

Jahr: 2004

Ginny: Den Hund fangen wollen, mit dem Rolli im Sand stecken bleiben, Rufe hört niemand, Wasser ausgegangen, wegen autonomer Dysreflexie in den Schatten robben wollen, Schürfwunden an Knien und Ellenbogen wie auch die Hitze und der Stress erhöhen den Blutdruck, bewusstlos im Sand gelegen, Sand in Hals und Lunge, Wasser in Lunge, erstickt. Bhu!

Viktor: Kollateralgefässe um verschlossene Koronararterie (schlecht behandelte Diabetes): nicht tödlich; Mittelfellinfektion wegen Karies: tödlich (Wohl Angst vor Zahnarzt...)
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo liebe darleen,

geht es dir wieder besser?

magst du mir genau schreiben, wie es dir jetzt geht?

das würde mich echt freuen!

und danke für die superschöne sonne!

alles liebe, knuddel-buzzi-muggi-druggi; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Geändert von Shelley (30.07.10 um 23:59 Uhr)

Ich möchte leben
darleen
liebe Shelley

bitte sehr..

nein mir gehts nicht besser..ich habe so Schmerzen im Rücken, die aber nicht so schmerzhaft sind sondern wie elektrische Schläge.....weis nicht was da nun wieder ist....könnte eine Nervenentzündung sein..vieleicht..ich weis es nicht..

deadurch kann ich mich nicht konzentrieren so richtig, weil es mir etwas Angst macht..

-----------------------------------------------

habe deine Sachen verfolgt...das mit der Migräne, und den Rückenmarkschmerzen..

ich wünsch dir das du rausbekommst was im Endefekt früher geholfen hat bei dem einem medi...

werde es weiterverfolgen..

wenn ich wieder besser drauf bin , dann schreibe ich dir wieder..

dir wünsch ich ein recht schönes Wochenende..



ganz liebe von deiner darleen


Optionen Suchen


Themenübersicht