Für Shelley beten

17.12.08 09:33 #1
Neues Thema erstellen
Für Shelley beten

Lilie ist offline
Beiträge: 257
Seit: 19.03.08
Liebe Shelley,

klar hast du das verdient. Du bist eine tolle, liebe Person!

Für Shelley beten

Shelley ist offline
Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo alle ihr lieben,

also dankeschön für euch und jetzt will ich euch doch mal etwas gestehen, was ich nie jemandem habe getraut zu sagen.

als ich klein war so von 11 jahren bis zu 17 jährig, da habe ich wirklich jeden abend für alle meine lehrer, mitschüler, familie und so gebetet.
ja und dann nach dem unfall begann ich böse zu werden und habe immmer weniger gebetet.
mit etwa 23 habe ich noch für meine ärzte gebetet, dass sie liebe menschen werden, ja und das war so das letzte mal, dass ich gebetet habe.

jetzt bin ich wirklich böse und habe das wirklich gar nicht verdient alles.

liebe bussi-grüsschn von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Für Shelley beten

atenga ist offline
Beiträge: 133
Seit: 10.12.08
Hallo ihr alle,
eigentlich ist ja schon alles gesagt worden,aber ich finde es toll, dass jemand
die Idee hatte, andere zum Mitmachen zu bewegen. Da ich Shelley sehr gerne
habe schicke ich ihr sowieso immer gute Gedanken. Es ist wunderschön zu wissen, dass wir einander "verstärken können!
Liebe Grüsse atenga

Für Shelley beten

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Shelley

jetzt bin ich wirklich böse und habe das wirklich gar nicht verdient alles.
Wir alle sind (mehr oder weniger) böse und keiner hat es verdient. Trotz allem liebt uns Gott und alles Böse das wir tun, denken etc, für all das ist er aufgekommen. Er hat dafür gelitten/bezahlt, so dass wir es nicht mehr tragen / büssen müssen.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Für Shelley beten

Juliette ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Ich danke euch allen das ist sehr lieb das ihr alle mitmacht.

Ich möchte auch für die schönen Anregungen und Gedichte danken.

@Shelley

du hast es verdient wie jeder andere Mensch auch. Und auch wenn du glaubst das du kaum mehr etwas gutes empfinden kannst, so ist das nur menschlich und verständlich, wenn man viel zu leiden hat. Aber vielleicht können wir dich ein wenig unterstützen.

Grüsse von Juliette

Für Shelley beten

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
jeden tag bekommt sie von mir einen engel auf dem messi

mehr als beten braucht sie tatkraeftige hilfe am ort,die ihr ehrlich behilflich ist ihre reisen zu den diversen aerzten zu schaffen.

will aber gern mitbeten, hab mal gehoert, wenn wir einen gemeinsamen zeitpunkt fuer das gebet ausmachen hilft es besser.

gruss
cassandra

Shelley besuchen!

Puistola ist offline
Beiträge: 983
Seit: 06.08.08
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
... begann ich böse zu werden und habe immmer weniger gebetet.
jetzt bin ich wirklich böse und habe das wirklich gar nicht verdient alles.
Liebe Shelley

Nein, "böse" bist Du nun wirklich nicht, bloss weil Du nicht mehr betest für andere Menschen. Du hast ganz einfach genug mit Dir selbst zu tun. Am Ende wird da kein Richter stehen und uns scheiden nach "gut und böse". Das geschieht laufend im hier und jetzt. Die Instanz dazu ist das Gewissen jedes Einzelnen, der Massstab ist die Menschlichkeit und nicht die mit Fürbitte verbrachte Zeit. Nun überleg bitte noch mal, ob Du wirklich "böse" bist und unsere Zusprache nicht verdient habest. Du wirst wohl zu einem anderen Ergebnis kommen.

Doch etwas anderes:
Zusprache und Gebet mögen ja nett sein, vielleicht würde Dir aber ein Besuch aus Forumskreisen auch gut tun? Ich hab keine Ahnung, an welcher Autobahnausfahrt, bei welchem Bahnhof diese dritte Galaxie liegt, aber vielleicht gibt es ja jemanden Reisefähiges dort in der Nähe um Dich mal zu besuchen?

Das gilt natürlich auch für andere an Bett oder Haus gebundene Forumsmitglieder: Im Raum Südbaden-Ostschweiz würde ich gerne einen Sonnwend- oder auch einen Weihnachts-Besuch machen.


Puistola

Für Shelley beten

Juliette ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo cassandra,

danke für deine Mithilfe.

mehr als beten braucht sie tatkraeftige hilfe am ort,die ihr ehrlich behilflich ist ihre reisen zu den diversen aerzten zu schaffen.
Das ist leider etwas das wir nicht leisten können, es sei denn jemand wohnt in der Nähe von Shelley und kann ihr persönlich helfen.
Und weil wir nicht auf diese Weise helfen können, versuchen wir es mit dem was wir tun können.

Wir haben schon einen Zeitpunkt ausgemacht, den ich hier gerne noch einmal wiederhole. 21.00 Uhr und 22.00 Uhr.

Grüsse von Juliette

Für Shelley beten

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Vielen Dank Euch allen, ich bin ganz gerührt. Es tut gut, zu wissen, dass man nicht allein ist mit all den Problemen.

Liebe Shelley,
Du hast schon soviel durchstehen müssen- das hast Du nicht verdient!
Ich werde auch jeden Tag für Dich beten. Ich finde 22 Uhr auch eine gute Zeit.

Liebe Grüße,
Kerstin

Für Shelley beten
Weiblich Arda
Ich hatte gestern um 22.00 Uhr schon mit Beten angefangen, und habe all die Betroffenen mit einbezogen, ich hoffe es ist schon etwas an Energie "angekommen".....

Shelly, muss mich meinen Vorschreibern noch mit anschliessen, du bist nicht böse, nur weil du nicht mehr betest......

Du kannst auch deine Wünsche ans Universum richten und bitten, klappt genauso, hab damit auch schon oft Erfolg gehabt, ging dann aber um kleinere Wünsche

Und erzwingen kann sowieso nichts, es kommt wie es für Einen vorbestimmt ist, aber es kommt drauf an ob man es zulassen kann und wie man damit umgeht, aber das hat ganz sicher nichts mit böse zu tun!
Du musst die Energien "laufen" lassen, sonst stagniern sie und nichts geht weiter!

Ich hatte schon ein paar mal daran gedacht, dir in irgendeiner weise behilflich zu sein, aber leider weiss ich nicht wo deine Galaxis ist
vielleicht magst du es mir per PN schreiben?
Vielleicht wohne ich ja in deienr Nähe?


Optionen Suchen


Themenübersicht