Sodbrennen - Erfahrungen mit Dr. Jacobs Basenpulver / Citrate!

14.12.17 11:52 #1
Neues Thema erstellen
videogame
Hallo zusammen,

ich bin jetzt von Basenpulver auf Carbonatbasis zu Basenpulver auf Citratbasis gekommen. Genauer gesagt zu Dr. Jacobs.

Hat wer Erfahrungen zum normalen Dr. Jacobs Basenpulver auf Citratbasis?


PZN: 00572771 bzw. 3042045.

Würde mich freuen von Erfahrungen zu lesen, bzw. ob es was hilft gegen Sodbrennen?

Sodbrennen - Erfahrungen mit Dr. Jacobs Basenpulver / Citrate!

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
hallo videogame ,
eigene erfahrung habe ich da nicht , aber basenpulver auf citratbasis sollen besser als natron und andere carbonate sein ,weil sie dem anschein keinen negativen einfluss auf die darmflora haben .

gruß ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Sodbrennen - Erfahrungen mit Dr. Jacobs Basenpulver / Citrate!

Butterflyeffex ist offline
Beiträge: 57
Seit: 21.02.18
Zitat von ory Beitrag anzeigen
hallo videogame ,
eigene erfahrung habe ich da nicht , aber basenpulver auf citratbasis sollen besser als natron und andere carbonate sein ,weil sie dem anschein keinen negativen einfluss auf die darmflora haben .

gruß ory
Hallo Ory,

war zwar nicht für mich, aber Danke!
Bin durch Deinen Hinweis auf eine sehr interessante Seite gestossen, die auf das Thema näher eingeht (falls ich hier Links setzen darf : https://rc-naturheilpraxis.de/2016/0...welche-helfen/ - muss es aber noch genauer ansehen, die Seite/Verfasser des Textes kenne ich auch nicht). Spannend!
War bisher mit den Basentabletten von Dr.Burgerstein am zufriedensten, das sind aber meines Wissens keine Citrate. Aber irgendwie war ich trotzdem seit einer Weile unsicher,
ob es wirklich das Beste ist..


Liebe Grüsse


Optionen Suchen


Themenübersicht