Hab ich einen Tumor?

20.01.12 15:45 #1
Neues Thema erstellen

MichiGirly ist offline
Beiträge: 79
Seit: 20.01.12
Ich heise Michelle und bin 16 Jahre alt
Also letztes Jahr im November musste ich ins Krankenhaus weil ich in einer Nacht schwindel zitten am ganzen Körper übelkeit und Atemnot hatte und ich hatte zum ersten Mal ein taubes gefühl an meiner linken Stirnseite und die tat ein wenig weh im Krankenhaus wurde dann festgestellt das ich zu schnell Atme und das ich Psychisch krank bin.
im Dezember hatte ich dann nach einer Magen Darm Grippe kein Sättigungsgefühl mehr.
Vor einer Woche hat das Hungergefühl dann wieder angefangen und seit der ersten Nacht ging das Gefühl am Kopf nicht weg und dazu sind noch schmerzen an der linken schläfe gekommen und am linken Ohr manchmal sind die auch am rechten Ohr und die ganze Zeit am hinter Kopf dazu kommt ein schwindel gefühl und Zittern an den Händen.
Ich bin dann mit meiner Mutter Gestern zum Arzt gegangen und die Ärztin hat mich komplett untersucht das heist mein Rücken abgetastet.geguckt ob ich gerade auf den Zehenspitzen laufen kann sie hat mir mit einem Pinsel über das Gesicht gestrichen um zu gucken ob ich noch irgendwo ein taubes Gefühl habe aber nein habe ich nicht sie hat mich mit was stumpfem und was spitzen gepiegt und berührt ich sollte immer sagen ob es das stumpfe oder das pikike ist ich wusste immer was es ist dann sollte ich noch auf einem bein stehen auch das ging ohne Probleme.
Sie hat dann gesagt das es auch zur Psyche gehört und ich mir keine Gedanken machen muss.
So jetzt die frage ich muss ja sowieso warscheinlich nächste Woche in die Psychatrie für 4-6 Wochen soll ich davor noch zum Neurologen oder nicht?


Geändert von MichiGirly (20.01.12 um 15:53 Uhr)

Hab ich ein Tumor?

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
Hallo, einen Tumor würde ich eher nicht als erstes annehmen. Sind eine Art Kopfschmerzen etwa Migräne oder Probleme der Halswirbelsäule ausgeschlossen? Nimmst du Medikamente? Oder hast du eine Jodunverträglichkeit?
Es gibt Neurologen die zugleich Psychiater sind auch ambulant, vielleicht denkbar sie/ihn vor der Psychiatrie aufzusuchen
__________________
liberte egalite fraternite

Hab ich ein Tumor?

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Hallo,

einen Tumor schließe ich auch aus.Aber warum um Gotteswillen wollen sie Dich in
die Psychiatrie schicken? Kann ich überhaupt nicht begreifen.
Ich an deiner Stelle würde mal den Zahn-Kieferbereich bei einem wirklich guten
Zahnarzt nachschauen lassen,der die Röntgenbilder auch richtig liest.

Liebe Grüße
Christelchen

Hab ich ein Tumor?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo MichiGirl,

gibt eine Vorgeschichte zum "Besuch" der Psychiatrie?

Warst Du eigentlich wegen Deiner Beschwerden mal bei einem guten Osteopathen?
Ich fände das gut.

Alles Gute und Grüsse,
Oregano

Hab ich ein Tumor?

MichiGirly ist offline
Themenstarter Beiträge: 79
Seit: 20.01.12
Zitat von christelchen Beitrag anzeigen
Hallo,

einen Tumor schließe ich auch aus.Aber warum um Gotteswillen wollen sie Dich in
die Psychiatrie schicken? Kann ich überhaupt nicht begreifen.
Ich an deiner Stelle würde mal den Zahn-Kieferbereich bei einem wirklich guten
Zahnarzt nachschauen lassen,der die Röntgenbilder auch richtig liest.

Liebe Grüße
Christelchen
weil ich viele probleme in der schule habe und so

Hab ich einen Tumor?

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Hallo,

das ist für mich immer noch keinen Grund,vor allem weil Du noch so jung bist.Ich
verstehe auch deine Eltern nicht.Ich würde mein Kind nicht in die Psychiatrie einweisen lassen.

Liebe Grüße
Christelchen

Hab ich einen Tumor?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo,

Eltern ist ein gutes Stichwort. Was sagen denn deine Eltern dazu? Bekommst du Unterstützung von ihnen? Wäre es möglich, dass deine Eltern hier reinschauen und mitlesen?

schwindel zitten am ganzen Körper übelkeit und Atemnot
Sind ganz gewöhnliche Symptome, die jedoch verschiedene Ursachen haben können. Eine allergische Reaktion zum Beispiel oder auch die anderen angesprochenen möglichen Ursachen wie Zahnwurzelvereiterung, Probleme mit der Halswirbelsäule oder, oder ...

Aus diesen Symptomen kann man nicht auf eine psychische Störung schliessen, desshalb wäre es ganz gut, wenn du (oder deine Eltern) mal genauer beschreiben würden, was du für Symptome hast und warum du in die Psychatrie sollst?

Was ja erstmal nichts schlimmes ist. Es gibt z.B. auch Antihistaminika, welche als leichte Antidepressiva eingesetzt werden und auch gegen Schwindel, Zittern und Atemnot helfen, weil sie die Wirkung des Histamins einschränken. Es gibt aber auch Medikamente, die den Zustand verschlimmern können.

Bis jetzt sind anscheinend keine umfassenden Untersuchungen gemacht worden. Wenn es eine körperliche Ursache hat, wird man dir in der Psychatrie nicht helfen können.

Hattest du diese Schwindelanfälle schon vor der Grippe? Vielleicht sind es nur Nebenwirkungen der Grippemedikamente. Welche Medikamente hast du da bekommen?

Grüsse
derstreeck

Hab ich einen Tumor?

depri23 ist offline
Beiträge: 63
Seit: 28.04.09
Ärzte verdienen an Jungen Menschen , Armen Menschen nicht. Die Behandlung schlägt sich auf das Budget. Es ist am billigsten dann die Diagnose : Psyche zu erstellen, da geht man in die Psychatrie und hält Small Talk was keinerlei Kosten verursacht wohingegen Blutuntersuchung , Medikamente und OP tatsächliche Kosten verursachen.

Könnte mal von dir ein umfassendes Blutbild erstellt werden mit allesn möglichen Organwerten. Das würde einem viel weiter bringen.

Lass beim Neurologen zudem die Botenstoffe : Dopamin, Serotonin, Noradrenalin etc bestimmen.
Beim Hausarzt wie gesagt Blutbild.

Könntest du den Bericht des Krankenhaus mal hier hochladen.
Dann kontrollieren wir ob das Krankenhaus dich ernsthaft untersucht hat oder dich einfach abschieben wollte.

Geändert von depri23 (24.01.12 um 10:27 Uhr)

Hab ich einen Tumor?

MichiGirly ist offline
Themenstarter Beiträge: 79
Seit: 20.01.12
im krankenhaus haben sie alles kontroliert deswegen sagen sie ja es ist die psyche

Hab ich einen Tumor?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
im krankenhaus haben sie alles kontroliert deswegen sagen sie ja es ist die psyche
Wenn Ärzte immer alles kontrollieren würden, gäbe es dieses Forum nicht.

Du meinst sicher, die Standartuntersuchungen wurden alle gemacht.

Es liegt an dir. Du kannst hier gerne genau aufschreiben, wann, wie, welche Symptome bei dir auftraten und welche Untersuchungen gemacht worden sind und es werden sich sicher Menschen finden, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und dir ein paar Hinweise geben, was man noch untersuchen könnte.

Oder du vertraust deinem Arzt, der deinen Fall anscheinend schon abgeschlossen hat.

Du kannst auch gerne die anderen dir schon gestellten Fragen beantworten.

Liebe Grüsse
derstreeck

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht