Habe ich Nierenkrebs?

22.11.11 10:05 #1
Neues Thema erstellen

ifriedrich74 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 22.11.11
Hallo,
ich habe echt Angst und muss jetzt mal meine Beschwerden loswerden!
Ich habe seit ca. 2 Wochen Flankenschmerzen und Schmerzen unter dem linken Rippenbogen. Außerdem kommen noch Übelkeit, Abgeschlagenheit und Müdigkeit hinzu.
Ich habe auch Blutablagerungen und vermehrtes Wasserlassen bei mir festgestellt!
Ich bin total ratlos. Ich muss dazu sagen, ich war vor 3 Wochen im Krankenhaus, wo Ultraschall gemacht wurde und der Oberarzt sagte so mehr zu seinen Studenten gewandt: Da könnte ein Nierenadenom sein, aber das wäre nicht so echoarm. ????
Ich war im Krankenhaus, weil ich Schmerzen im Oberbauch hatte und es wurde festgestellt, dass meine Bauchspeicheldrüse o.B. ist und nur mein Magen eine kleine Entzündung hat.
Bitte gebt mir schnell Antwort, da ich langsam verzweifele und nicht weiß, ob ich mir das einbilde und weiter arbeiten kann oder ob das dringend abgeklärt werden muss.
Gruß
Ivonne


Habe ich Nierenkrebs?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Yvonne,

wenn Dich das so beunruhigt, würde ich schauen, daß ich zu einem Urologen komme, damit der sich die Nieren mit Ultraschall anschaut, den Urin untersucht und evtl. ein CT der Nieren anordnet. Es wäre sicher auch kein Fehler, mal die Leber- und Bauchspeichelwerte bestimmen zu lassen, falls nicht im Krankenhaus geschehen.

Viel gutes Wasser und/oder dünnen Kräutertee trinken wäre sicher kein Fehler.

Grüsse,
Oregano

Habe ich Nierenkrebs?

ifriedrich74 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 22.11.11
Hallo Oregano,
ich danke Dir für Deine schnelle Antwort.
Leber- und Bauchspeicheldrüsenwerte waren in Ordnung.
Ich krieg jetzt, glaub ich, auch nicht so schnell einen Termin bei einem Urologen, oder?! Die Fachärzte sind doch immer restlos ausgebucht.
Höchstens Krankenhaus, aber die weisen immer gleich ein und das will ich ja nicht, wenn es nicht sein muss.
Gruß
Ivonne

Habe ich Nierenkrebs?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Ivonne,

weißt Du eigentlich, ob Du nicht "nur" eine Blasenentzündung hast? Du könntest Dir in der Apotheke solche Sticks holen, mit denen man selbst eine erste Untersuchung machen kann:
Urinteststreifen - DocCheck Flexikon

Am besten fragst DU in der Apotheke nach, was die da haben.
Wegen eines Urologen-Termins: einfach mal anrufen. Wenn Du Schmerzen hast, müssen die Dich eigentlich einschieben (mit Wartezeit).

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht