Essen steht quasi im Hals >.<

25.10.11 01:24 #1
Neues Thema erstellen

Suzo ist offline
Beiträge: 2
Seit: 25.10.11
Halli Hallo -
Und sorry falls ich irgendwo verkehrt poste ( ich bin nun schon sooo lang im Internet aber krieg es immernoch nich auf die Kette mich im Forum zurecht zu wuseln >.< )

Ich habe da mal so ne ganz blöde Frage.
Seit einigen Wochen habe ich nach dem Essen ( teilweise auch Trinken ) ein echt beklemmendes, ekeliges Gefühl im Hals. Als hätte ich dass, was ich gegessen habe nur zur Hälfte geschluckt und es sitzt mir im Hals fest. Bei jedem Lüftchen steigt mir der Geschmack wieder in den Mund ( und das macht echt keinen Spaß den ganzen Tag auf Frikadellen rumzukauen zb. ) und es ist auch egal was ich esse, es liegt mir schwer und bekomme so dringlich den Wunsch es einfach wieder auszubrechen weil es sich nich ganz oben und nich ganz verdaut anfühlt.. bzw wohl so zu sein scheint. Allerdings ist Kreislauf mäßig, wie auch Verdauungstechnisch eigentlich alles super. ich habe erst überlegt ob es vom Stress kommen könnte. Aber ich habe derzeit 2 Wochen Urlaub, und merke auch das ich in diesen Wochen an nichts außer das Ausspannen denke. Bin sonst nämlich Auszubildene und immer schön im Stress ( Arbeiten, Schule, Arbeiten... )..
Ich weiß das es bei kräftigen Übergewicht, welches ich mit mir rumschleppe schonmal sein kann, dass die Patienten mit Sodbrennen geplagt werden, allerdings kommt ja keine Magensäure mit hoch, sondern einzig und allein das Gefühl, dass Essen sei nicht "runtergerutscht".

Ich nehme seit 2 Monaten das Medikament "L-Thyroxin" gegen Schilddrüsen(unterfunktions)problemen - kennt sich da jemand aus? ich möchte ja nicht doof sterben.. Danke <3


Liebe Grüße
Joana


Essen steht quasi im Hals >.<

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Joana,

herzlich willkommen im Forum.

In unserem WIKI Schilddrüse und in der Rubrik Schilddrüse, Hormonsystem
findest Du viele Informationen zum Thema Schilddrüse. Vielleicht gibt es dort Hinweise, die Dir schon mal weiterhelfen.

Wäre es möglich, dass Du Deine Befunde (Laborwerte, Ultraschall) einmal hier einstellst? Dann können wir einen Blick drauf werfen. Welche Dosis Thyroxin nimmst Du?
Welcher Arzt (Allgemeinarzt, Facharzt etc.) hat die Unterfunktion festgestellt?

Gab es besondere Umstände/Ereignisse, bevor Deine Symptome angefangen haben? Hattest Du eine Zahnbehandlung, eine Veränderung in Deinem Umfeld (Möbel etc.) oder anderes, was möglicherweise mit dem merkwürdigen Gefühl im Hals im Zusammenhang stehen könnte?

Wie sieht Deine Ernährung aus? Könnte das Übergewicht daher kommen, dass Du zu viele Kalorien zu Dir nimmst und/oder ungesund isst?

Liebe Grüße,
Malve

Essen steht quasi im Hals >.<

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Ich würde in diesem Zusammenhang auch mal an Allergieen oder Intoleranzen denken.
Nachtjäger

Essen steht quasi im Hals >.<

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Suzo,

kauen Sie ausreichend (30 x)?

Gruß
Kurt Schmidt

Essen steht quasi im Hals >.<

Suzo ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 25.10.11
Hallo Ihr lieben!

Na am Übergewicht sollte es nicht liegen. Ich bin eigentlich mein Leben lang schon Übergewichtig, kämpfe nun auch seit 2 Jahren sehr akut dagegen weil ich eine MagenbypassOP anstrebe... also das essen schließe ich aus.
Meine Mutter meint an mir Schwangerschaftssymptome zu erkennen, das kann ich für mich eigentlich ausschließen da eine Schwangerschaft bei dem Übergewicht das ich mit mir rumtrage fast nicht mehr möglich ist und ansonsten auch Menstruationsprobleme habe. Sprich keinen eisprung, nichtmal regelmäßig Zyklus.

Ich habe auch keine Möbel, keinen neuen Stress ( im gegenteil Urlaub ^^ )..

Das L-Thyroxin (75) darf ich täglich morgens 75mg zu mir nehmen also eine Tablette..

und über Allergien und co habe ich auch schon nachgedacht, aber im Grunde ist ja jetzt nichts anders als die letzten Jahre.. merkwürdig..

Essen steht quasi im Hals >.<

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo,

könnte das Halsgefühl etwa zeitgleich mit dem Beginn der Schilddrüsenbehandlung zusammenfallen?

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Essen steht quasi im Hals >.<

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Joana ,

Ich bin eigentlich mein Leben lang schon Übergewichtig, kämpfe nun auch seit 2 Jahren sehr akut dagegen weil ich eine MagenbypassOP anstrebe... also das essen schließe ich aus.
Gerade deshalb würde ich an die Ernährung denken. Wer so viel Übergewicht mit sich rumschleppen muss , der hat vermutlich ein Stoffwechselproblem, oft ausgelöst durch Unverträglichkeiten und Intoleranzen.
Wie verträgst Du Milch und Milchprodukte ? Was ? isst Du so?
Wurde auf Unverträglichkeiten getestet ? Allergien ?

Zur Zeit werden vermutlich Deine Probleme von den Tabletten getrigger, lass Dich doch bitte von der verschreibenden Ärztin deswegen beraten.Ich würde das dort zur Sprache bringen....

LG K
__________________
LG K.

Geändert von Kullerkugel (26.10.11 um 10:24 Uhr)

Essen steht quasi im Hals >.<
darleen
Hallo Suzo

wie Malve schon schrieb, kannst du bitte deine Schilddrüsenbefunde hier reinstellen das man mal ein Auge drauf werfen kann?

diese Gefühl das Essen stecke im Hals kennen viele Schilddrüsenunterfuktionierende, es ist ein Gefühl als wäre dort ein Kloß drin und ließe das Essen nicht durch..

Schilddrüsenunterfunktionen setzen den Stoffwechsel herunter..dadurch kommt auch die Verdauung ins Stocken..sprich längere Verweildauer des Essen im Magen und Darm , was zu Unverträglichkeiten, Gärungen, Allergien führen kann..

liebe grüße darleen

Geändert von darleen (26.10.11 um 10:28 Uhr) Grund: *****

Essen steht quasi im Hals >.<

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , nach dem Schreiben oben haben die Beschwerden erst mit Einnahme der Tabletten begonnen. Damit sollte die UF ja beseitigt werden.
Hier wurde nicht von einem Kloß geschrieben, sondern von unverdauter Nahrung...hat etwas mit dem Magen zu tun.

LG K:


LG K:
__________________
LG K.

Geändert von Kullerkugel (26.10.11 um 10:20 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht