HILFE! Bitte helft mir! Magenschmerzen, Übelkeit etc.

02.10.11 13:27 #1
Neues Thema erstellen

mopkate ist offline
Beiträge: 11
Seit: 25.09.11
Hallo; ich habe schon unter dem namen schwindel und andere symmptome-keine diagnose ein thema eröffnet, aber jetzt brauche ich akute hilfe. gestern nacht hat meine mitbewohnerin ihren auszug gefeiert und ich hab zwei bier getrunken, viel wasser aber auch, weil ich dann so durstig war und auch vor 12 aufgehört alkohol zu trinken. bin dann erst um vier ins bett gekommen, weil die party ja auch in meiner wohnung war. jetzt zu meinem problem, bin dann zwei stunden später von sehr heftigen magenschmerzen aufgewacht, diese magenschmerzen, bei denen man weiß, das man gleich erbrechen muss, bin dann auf die toilette, hatte dann stuhlgang, den ich kaum rausbekommen habe und eben die ganze zeit das gefühl mich übergeben zu müssen, gleichzeitig, dann wurde ich fast ohnmächtig und war innerhalb von wenigen minuten komplett nass geschwitzt. als endlich alles raus war, habe ich kaltes wasser getrunken und meine hände unter kaltes wasser gehalten, bin den flur ein bischen hoch und runter gelaufen, habe mich dann aufs bett gelegt, dann wurde es besser. eine halbe stunde später bin ich wieder aufgewacht und dasselbe spiel von neuem, nur das ich nicht geschwitzt habe, sondern total gefroren habe, hatte eine temperatur von 35, 2. habe mir zwei wollpullis angezogen, nachdem ich vom klo zurück war und eine wärmfalsche gemacht.dann habe ich zwei stunden schlafen können. trockenes toast habe ich heute morgen vertragen. hilfe.war das jetztwas schlimmes, oder bin ich paranoid???? ich wollte den krankenwagen rufen, weil es sich so schlimm und falsch angefühlt hat, was da passiert ist, vor allem die erste runde, die war horror. als es sich dann gebeessert hat, habe ich gedacht, das es eh nichts mehr bringt. bitte, ich würde mich über schnelle antworten sehr freuen!!!! lg, eine verzweifelte mopkate

HILFE!bitte helft mir!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Mopkate,

was hast Du denn so alles gegessen vorher ? Dein Körper hat dagegen rebelliert. Passiert wohl Manchem hier öfter. Er wollte etwas loswerden... und dabei spielt der Kreislauf verrückt....ganz normal. Gerade auf Partys wird viel ungesundes Zeug gegessen , Knabbersachen mit viel Zusätzen...auch manches Bier bewirkt so etwas...

Deine gesamten Beschwerden haben eventuell etwas mit zu viel Histamin zu tun, es klingt so , was Du an Symptomen in dem anderen Thema beschreibst.

Belese Dich doch bitte etwas hier im Forum zum Thema Histaminintoleranz...

LG K.
__________________
LG K.

HILFE!bitte helft mir!

mopkate ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 25.09.11
hallo kullerkugel, ich freue mich sehr das mir so schnell jemand geantwortet hat. ich hab eine fructose intoleranz, deshalb fallen diese ganzen knabbersachen für mich schon mal weg. ich hab frikadellen gegessen, auch ohne zwiebeln oder so- ganz fructosefrei, und ein bischen selbsgemachtes avocadomuß und selbstgemachten eieraufstrich mit baguette.naja und das bier, ich achte halt drauf, immer nur bier nach deutschem reinheitsgebot zu trinken, und hatte da eigentlcih schon lange keine probleme mehr mit, wobei ich sagen muss, das zwei bier auch meine obergrenze ist, mehr trinke ich nie.
ich vermute eh, das ich noch andere intoleranzen habe, also jetzt im bezug auf histamin...
aber du meinst, das war jetzt nichts allzu schlimmes? ich bin halt seit so langer zeit schon krank und immer, wenn ich das gefühl habe es wird besser, wird es immer wieder nur noch schlimmer( schwindel, essen, herz.....ect), und da verunsichern einen solche dinge natürlich noch zusätzlich.
naja erst einmal vielen, vielen dank für die antwort. mopkate

HILFE!bitte helft mir!

mopkate ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 25.09.11
ach und mir gings, bis auf die tatsache, das ich sehr müde war, als ich ins bett ging, gut-keine bauchschmerzen oder so. und normalerweiße war/ist es bei mir immer so, das, wenn ich etwas nicht vertrage, auch immer sehr, sehr schnell magenschmerzen und durchfall bekomme....

HILFE!bitte helft mir!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Mopkate, dann kennst Du Dich mit den Intoleranzen ja schon etwas aus. Leider bleibt es oft nicht bei einer. Bzw. bis die eine Int. entdeckt wird , hat man schon noch mehr Probleme, wie die Histaminintoleranz. Ist ja auch nur ein Symptom... und kann wieder weg gehen.

Ich denke , es wird nicht so schlimm sein, zumal es jetzt, wo alles raus ist, auch wieder gut ist.

Eisalat kann schon sehr histaminhaltig geworden sein... auch "reines" Bier ist wegen dem Gärprozess sehr histaminhaltig. Bei Histamin kommt es oft auf die Gesamtmenge an... Frikadellen ...viel Histamin...
Also ich hatte oft gerade nach Feiern oder "gutem" Essen in Restaurants solche Probleme. Einmal auf Dienstreise ...es gab gemeinschaftliches Essen mit Schwarzbier, Braten und SAuerkraut. Ich Histamin-Ahnungslose bin die Nacht danach fast gestorben... und das im Hotel. Ging anderen aber auch so... wenn solche Histaminbomben dann noch nicht ganz frisch sind...ist halt eine Lebensmittelvergiftung....

Beobachte Dich und sei beim Essen vorsichtig...dann sollte es bald wieder gut sein. WEnn es am HIstamin gelegen hat, dann bekommst Du morgen oder später vermutlich häßliche Kopfschmerzen...

LG K.
__________________
LG K.

HILFE!bitte helft mir!

mopkate ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 25.09.11
hallo kullerkugel, danke, du hilfst mir gerade sehr.
histamin ist also nur ein symptom von anderen unverträglichkeiten? ich werde mich da mal informieren, bzw meinen gastroenterologen am dienstag direkt anrufen, der wird mir da wohl helfen können, oder?

ich werde dann auch mal wieder vorsichtig sein beim essen.kopfschmerzen habe ich auch schon.

also vielen lieben dank, das du mir geantwortet hast und mich ein bischen beruhigt hast, irgendwie ist es, so doof es alles auch sein mag, dann doch gut zu wissen, das es anderen ähnlich ging/geht.
danke. lg, mopkate

HILFE!bitte helft mir!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Ja...da verstehe ich Dich gut...

Mit Histamin kennen sich viele Docs leider gar nicht aus...nicht enttäuscht sein.

LG K.
__________________
LG K.


Optionen Suchen


Themenübersicht