Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus:( Schmerzen Niere/Blase

20.08.11 20:04 #1
Neues Thema erstellen
Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Schlauer Hund,

ist bei Dir mit der Wirbelsäule alles in Ordnung? Für den FAll, daß gar nichts gefunden wird, wäre das noch ein Ansatz, besonders wenn es an der LWS Probleme gibt:
Dorntherapie - Bedeutung verschobener Wirbel/Wirbelsulentherapie (untere Tabelle).

Grüsse,
Oregano

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

SchlauerHund ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 20.08.11
war beim orthopäden der hat sich alles angeguckt und gesagt das alles in ordnung ist ....

ich tippe immer noch auf harnröhrenentzündung ....


... ich gehe ja heute zum anderen Urologen sollte ich ihm erzählen das ich schon beim anderen war ?


LG

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

ich würde nichts davon sagen, daß Du schon bei einem anderen Urologen warst.
Bitte berichte, wie es Dir ergeht.



Hast Du eigentlich ein bißchen darauf geachtet, ob die Beschwerden irgendwie mit dem Essen schlimmer bzw. besser werden? - Wegen der Unverträglichkeiten...

Grüsse,
Oregano

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

SchlauerHund ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 20.08.11
ne habe keine essenunverträglichkeit geschpürt ....

also ich denke das eine harnröhrenentzündung ist da :

ähnliche symtome wie bei einer Blasenentzündung auf treten

wenn ich im warmen liegen nichts ist ( da vielleicht kein druck reiz auf die harnröhre ausgeübt wird )

wenn ich eine lange hose anhabe es schlimmer wird


meiner meinung nach hat es was mit harnröhre zu tun

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Warst Du schon bei dem neuen Urologen?

Gruss,
Oregano

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

SchlauerHund ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 20.08.11
japp war gerade dort er hat mir doxycyclin 100 1a pharma tab 20 2x täglich verschrieben

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

SchlauerHund ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 20.08.11
das muss und wird helfen ... hoffentlich

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Das ist halt wieder ein Breitspektrum- Antibiotikum. Falls es dir hilft, solltest du es wenn die Beschwerden weg sind noch ca. 2-3 Tage weiter nehmen.

Das Problem ist halt, dass der Arzt nicht getestet hat, was du für Bakterien hast- wenn diese resistent sind dagegen wirkt es halt nicht und du hast unnötig nochmal Antibiotikum genommen =(

Hoffe für dich der Arzt trifft zufällig ins Schwarze- ansonsten nochmal hingehen und auf keinen Fall einfach noch ein Antibiotikum aufschreiben lassen, ohne das geklärt ist, welche Bakterien vorliegen.

LG
Nana

PS: Gaanz viel trinken - ist echt wichtig.
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

SchlauerHund ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 20.08.11
Hoffe für dich der Arzt trifft zufällig ins Schwarze
?????????????

Komisches Gefühl, halte es nicht mehr aus :(

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich habe die gleichen Gedanken wie nana:
Offensichtlich hat der Urologe eben ein Breitbandantibiotikum verschrieben in der Hoffnung, daß er damit auch die Bakterien, die er bei Dir vermutet, vernichten kann.
Wenn er und vor allem DU Pech habst, erwischt dieses AB aber die Bakterien nicht.

Richtig um sicher zu gehen wäre:
- Abstrich machen
- Bakterien bestimmen
- Antibiogramm mit diesen Bakterien machen
- Entsprechendes AB verschreiben

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht