Herzproblem, gefährlich?

16.06.11 01:47 #1
Neues Thema erstellen

friday ist offline
Beiträge: 3
Seit: 16.06.11
hallo :-)
Ich habe ein problem und bräuchte dringend einen rat.
es geht um folgendes:
in der mitte meines brustkorbes spüre ich seit längerem ein kribbeln.
also von dort, wo eigentlich das herz sein sollte... .

es fühlt sich an wie ein kribbeln oder kitzeln, und es fängt in der mitte des brustkorbs an und gleitet dann in alle richtungen nach unten.
es fühlt sich sehr danach an, als ob irgendeine flüssigkeit ,wie ein kleiner wasserfall, in meinem brustkorb vom herz ausgehend überschwappt und einfach nach unten fließt.also wie eine art welle.
als ob da irgendwas auslaufen würde ... .
dann fange ich meistens an schwerer zu atmen, also tiefer und aus dem mund und langsamer.
naja.
woran liegt das? was ist das? ist das gefährlich?

Kleine Info:
weiblich, 15 jahre jung, untergewichtig (38.4 kg bei 1,55m), sehr gestresst in letzter zeit.

ich würde mich sehr über eine antwort kommen.

- lg. friday :-)

Geändert von friday (16.06.11 um 01:50 Uhr)

herzproblem, gefährlich?

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
Hallo friday,

bei Untergewicht könnte das Herz betroffen sein z.B. Herzrythmusstörungen

das kribbeln und kitzeln im Brustkorbbereich und anschliessend Wasserfall- "Schweratmigkeit" könnte auch von -Panikattacken /vgl stress kommen

-mit Beteiligung Bronchien (oder isoliert Bronchen) (Allergie)

-oder Blockade Halswirbelsäule BrustWS

(-ungünstige Schlafposition)

das mit dem Wassergefühl kann ich nicht einordnen

vg
__________________
liberte egalite fraternite

Herzproblem, gefährlich?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo friday,

herzlich willkommen im Forum.

Da Du Untergewicht hast, wäre meine erste Frage die nach Deiner Ernährung; könntest Du einmal schildern, wie Dein täglicher Speiseplan aussieht?
Das Kribbeln im Brustkorb könnte von einem Reflux kommen, d.h. dass möglicherweise Flüssigkeit aus Deinem Magen in die Speiseröhre aufsteigt
Refluxkrankheit | NetDoktor.de

Hast Du irgendwelche Erkrankungen, nimmst Du Medikamente?
Wurde einmal nach der Ursache Deines Untergewichts gesucht?
Gibt es Laborwerte (Blutuntersuchung) und/oder andere Befunde?

Liebe Grüße,
Malve

Herzproblem, gefährlich?

friday ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 16.06.11
Hallo Malve,
mein Speiseplan sieht (ungefähr!) so aus..
morgens: 1 brötchen mit aufstrich (frischkäse mit salami oder gurke/ butter)
etwas Wasser, bevor ich esse. 1 Fruchttee ohne zucker oder/und ein süßes
getränk (fanta, cola, ...)
mittags: oft salat(gurke, paprika, mozzarella, eisbergsalat, mais, essig-öl-dressing)
zu einem stück fleisch oder etwas vegetarischem, wie z.b. nudeln oder brot.
abends : 1 joghurt (natur, manchmal schneide ich früchte rein) oder etwas obst.

dazu trinke ich meistens softdrinks, ab und zu auch nur wasser oder fruchttee (ungesüßt).
dazwischen esse ich oft ein einziges eis oder einen einzigen schokoriegel, so 3-mal die woche.

ich esse allerdings nicht sonderlich viel, vielleicht bin ich deswegen dünner als viele andere, ausserdem mache ich viel sport und das jeden tag.

ich hoffe das kann helfen

LG. Friday :-)

Herzproblem, gefährlich?

friday ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 16.06.11
PS: (tut mir leid, ganz vergessen...)
Nein, es wurde leider nicht nach ursachen gesucht, laborwerte gibt es auch nicht und medikamente nehme ich nicht.

LG.Friday :-)

Herzproblem, gefährlich?

Anneke ist offline
Beiträge: 267
Seit: 23.02.11
Hallo friday :-),

ich glaube, ich weiß ungefähr, was du meinst. Ist es so ein Gefühl, also ob das Herz plötzlich sehr stark stolpert, aber nur einmal oder kurz? Und dann ist es erstmal wieder weg?
Das kenne ich jedenfalls, seit meiner Jugend. Es ist nichts krankhaftes, hat mir allerdings auch Angst gemacht.

Es ist eigentlich ganz einfach. Du gehst zum Arzt und läßt dich abhören. Vielleicht wird auch noch ein EKG gemacht. Am besten gleich am Montag, dann hast du es hinter dir .

Grüße von Anneke

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht