Probleme ohne Ende........

14.02.11 21:40 #1
Neues Thema erstellen
Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
endlich hallo Monsterbird bist du wieder da.
Habe mir Sorgen gemacht.

Das ist für mich ganz schlimm, wenn plötzlich jemand ganz weg ist. Dein letzter Satz war ja Ich wünsch dir was, Ich .......und dann warst du ganz lange weg.

Schön das du wieder da bist. Jetzt kann ich wieder ruhiger schlafen.

Blöder Computer. Ich habe auch Würmer, aber auf meiner Rose

Jetzt ist der Vogel wieder im Nest vogelnest_0041.gifmußt du anklicken

Bis dann und gut
Grüße von inchi

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Lieb wie du mich hier wieder aufnimmst, Inchi

Gute Nacht, Dir alles Gute

__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
nun bin ich mal wieder hier gelandet.

Lag ja heute lange im Bett (Schnupfen) und hatte Zeit zum nachdenken.
Dachte, dass ich viele Probleme noch habe und nicht lösen kann.

Vielleicht hilft es mir ja sie hier zu schreiben, anstatt sie immer nur zu denken.
Da fiel mir eben dieser Tread wieder ein.
War ja auf einmal auch zu Ende.
Dachte heute dann an die liebe Grille, die mich lange begleitet hat, wie es ihr geht.
Grüße sie ganz lieb einfach mal.

Wenn ich den Anfang hier lese, fällt auf, das es immer noch um die gleichen Probleme geht.
Sie sind aber anders geworden.
Zur Zeit aber viel anders.
Auch wenn es sich nicht schön liest, denke ich immer öfter ich tue mir was an oder ich will einfach nicht mehr.

Dann hole ich mir immer ganz schnell Bücher raus, die mir Kraft geben nicht so zu denken. Oder versuche mir an solchen Tagen nur positive Sätze zu sagen.

Auch, wenn ich schon mal wieder hier bin, kann ich nicht über meine Probleme reden bzw. schreiben.
Weiss auch noch nicht warum.
Würde ich jetzt bei einem Psychologen/in sitzen der würde sicher fragen, nun, was haben sie denn für ein Problem?
Da hätte ich schon ein Problem.
Weil, man mir die komplett falsche Frage stellt.
Darauf warte ich vielleicht, dass man psychologisch vorgeht.
Rausfindet, was mein Problem ist, indem man die richtige Frage stellt.

In den Augen der vielen anderen in der letzten Zeit habe ich nämlich keine Probleme.
Höre immer nur, das haben die anderen auch, da stehen sie nicht alleine da.
Das hilft mir aber nicht. (Punkt)
Wie, sollen bitte schön, andere meine Probleme haben?

Damit gehe ich jetzt ins Bett.

Gute Nacht mit einem Bild, welches zuletzt hier zu sehen war FlyingEagle.gif
inchi

Probleme ohne Ende........

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Liebe inchiostra,

ich freue mich, von Dir zu lesen!
Aber ich freue mich nicht über Deine niedergeschlagene Stimmung...
das es immer noch um die gleichen Probleme geht.
Sie sind aber anders geworden.
Zur Zeit aber viel anders.
Auch wenn es sich nicht schön liest, denke ich immer öfter ich tue mir was an oder ich will einfach nicht mehr.
,
die ich sehr gut nachvollziehen kann. Es ist irgendwie die Sisyphos-Geschichte: der STein ist immer wieder neu den Berg hinauf zu bringen und rollt dann wieder runter. Das kostet so viel Kraft, und nichts verändert sich.
Sisyphos

Wenn Du zur Zeit nicht wirklich darüber sprechen kannst, dann tut sich trotzdem etwas in Dir drinnen, das dann zur gegebenen Zeit raus möchte. Dann kannst Du wieder sprechen. Du hast hier ja schon längst gezeigt, daß Du sehr genau ausdrücken und beschreiben kannst, wo es hakt.

Ich wünsche Dir Hilfe von innen und außen, damit Du den schweren Rucksack endlich herunter nehmen kannst...
www.myheimat.de/pattensen/kultur/das-huckup-denkmal-in-hildesheim-m908609

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Probleme ohne Ende........

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.428
Seit: 18.03.12
Liebe inchiostra,liebe inchi

da sitze ich zu Hause und wälze Probleme,komme nicht weiter,wollte mich ablenken und Forumsluft schnuppern und dabei fand ich dich.
Es ist schön,dass du wieder da bist.und ich fühle mich gleich etwas besser,es ist so vertraut.

Traurig macht es mich,dass du immer und immer wieder gegen Windmühlen kämpfst und drei Schritte nach vorn schaffst und wieder durch so viele Hindernisse zwei zurück.
Ich hoffe,dass dich das Mitteilen hier stärkt und du dir weiter deinen Mut und deine Kraft bewahrst,mit uns an deiner Seite.

Wir sagen nicht,dass du keine Probleme hast liebe inchi,denn immer hast du uns an deinem Leben teilhaben lassen und ich hoffe,dass das Ziel deines Weges dass ist,was du dir so sehnlichst wünschst.

Schlaf schönbis morgen.

Liebe Grüße von Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Gute Nacht, liebe Inchi

- einerseits bin ich ganz gerührt, wenn ich sehe wie lange wir hier schon miteinander schreiben (und mit so schönen, lieben Bildchen)...

- andererseits tut es weh, zu lesen, dass Du den Eindruck hast, nicht weiter gekommen zu sein - also immer noch die gleichen Probleme zu haben...

Es wäre schön, wenn du trotzdem hier schreiben könntest. Irgendwann steht es dann wieder schwarz auf weiß - Du hast bisher immer wieder den Punkt genau getroffen...das muss halt reifen, und das darüber Schreiben führt dich dann schon....

Du schaffst das immer wieder....



mache es gut, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo

ganz selten bei mir um diese Zeit. Habe etwas nicht vertragen und lenkte mich hier ab.

Jetzt schaue ich schon eine ganze Weile der Schnecke zu liebe Mondvogel. Vielen Dank, werde "langsam" wieder müde.
Und es erinnert mich an dich liebe Oregano wegen Siphysos mit dem Stein. Berg rauf und runter...

Ja, das scheint wirklich mein Weg zu sein Berg rauf und Berg runter. Und mit Rucksack im Moment sogar zusätzlich mit viel Schnee.
Hab ich was zum nachdenken.

Liebe Wildaster schön, dass du mich gefunden hast und hier warst.

Ich muß es einfach schaffen. Schön mal wieder zu spüren nicht alleine zu sein.

So, ich krieche dann nochmal ins Bett und denke an dein Bildchen liebe Mondvogel.


Schlaft auch alle gut

Probleme ohne Ende........

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo inchiostra,

um noch einmal auf Sisyphus zurückzukommen: Er war ja von den Göttern gestraft, nachdem er mit seinen Listen ihnen manch ein Schnippchen geschlagen hatte. Wahrscheinlich ist er deshalb in der Sage nicht auf die Idee gekommen, den Wackerstein einfach liegen zu lassen oder ihn oben rollen zu lassen, damit er sich ein letztes Mal selbst einen Weg und Platz suchen konnte.

Auf Deine Situation übertragen: Solange Du nur die Last siehst und nicht überlegst, ob Du dem "Fluch der Götter", sie immer wieder von neuem zu tragen, nicht entgehen kannst, wirst Du die Last tragen. Vielleicht gibt es aber doch andere Möglichkeiten?
Vielleicht hilft Loslassen auch im Falle Deiner Probleme? -
Dies nur mal als Denkanstoß...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (12.03.13 um 09:06 Uhr)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
auch einen schönen guten Morgen liebe Oregano
Hier sind - 7 Grad und immer noch Schnee.

Heute Morgen wäre wieder ein Tag gewesen, wo ich gerne mal liegengeblieben wäre. War richtig gemütlich und warm. Hatte selten so ein wohliges Gefühl, besonders nach der schlechten Nacht.
Doch, wenn ich liegenbleibe erlebe ich jedesmal hier ein Chaos.

Dann dachte ich an diesen Berg (du mußt aufstehen )und was du geschrieben hattest.
Du hast schon Recht loslassen wäre ein Thema.

Ich dachte aber heute Morgen erstmal an den Berg.
Habe leider jetzt wenig Zeit etwas genauer drauf einzugehen.
Jedenfalls dachte ich, das es ja auch ein kleiner Berg sein könnte.
Warum muß ich denn auch unbedingt die höchsten Berge besteigen?
Darüber denke ich mal mehr nach.
Danke erstmal

erstmal heute diesen Berg da glatteis_729015.jpg
Liebe grüße von inchiostra
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif sisyph.gif (21,2 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von inchiostra (12.03.13 um 09:08 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht