Probleme ohne Ende........

14.02.11 21:40 #1
Neues Thema erstellen
Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
so, meine Einkaufsbeute waren Topfreiniger
3 Punktmassage Teil
DVE zum entspannen
Haarspray alles fürnappenundnenei
Rossmann hate einen Sondertisch.

Herrn inchiostra brachte ich Öl mit. Statt Schnps schlug ich vor, r soll doch zum Geburtstag mal sowas mitnehmen.

Sohnemann maul die ganze Zeit er müßte ins Kino gehen. Hatte ja zugesagt und wie immer will er nicht.

Herr inchiostra mault, weil er zum Geburtstag eingeladen ist.

Ich will seit Jahren alles beide und habe es nicht. Ich verstehe das nicht.

Ich bin nochmal froh, das keiner kommt. Ich kriege meinen Haushalt nicht hin. Nur draußen m Garten sieht es ordentlich aus. Habe Eier aufgehangen, was ich sonst jedes Jahr zu spät machte.

Ach ja, warumSohnemann wieder so drauf ist. Er hört mal wieder mit dem Rauchen auf. Er hätte seinen Tabak weggeworfen und die Maschine zum drehen.
Ich denke und das sagte er auch, das es mit dem Milchentzug zusammenhängt. Als er noch Milchprodukte nahm, konnte er diese Suchtgefühle nicht steuern.
Jetzt merkt er, dass das Verlangen nicht mehr so stark ist.
Seine Schmerzen an den Rippen schiebe ich auf die Wirbelsäule, sollte aber auch endlich mal untersucht werden.

Also, der Weg ist schon richtig aber noch mühsam.
Herr inchiostra hatte heute wieder seine Brötchen da und normale Butter.

inchiostra

inchiostra

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo Mowe,

ja ich kenne das auch, wenn man was liest und denkt es auch zu kennen.

Ich freue mich auch, das es dir jetzt besser geht. Habe ich doch so verstanden, oder?

Verstehe nicht, di hast dich selber geritzt. Wie hast du das gemacht? interssiert mich mal

Diese ganzen Symptome kenne ich mehr von meinem Sohn. Besonders das Zittern .
Gestern Abend erklärte er mir das auch mit den Augen.
Ich kann mir vorstellen, das er das auf keinem Fall dem Arzt so erzählt.
Ist auch sehr schwer zu erklären. Aber so ähnlich ist es bei ihm auch manchmal. Er erzählte, das er zum Schluss in der Schule oft nichts mehr sah oder sprechen konnte. Andere würden denken, er wäre betrunken oder so.

Ich wohne hier seit 20 Jahren. Hozschutzmittel glaube ich nicht.
Aber mit der Glaswolle, das habe ich abbekommen, aber erst letzten Monat. Ganz vorsichtig habe ich es überklebt. Es abzumachen, wäre viel schlimmer gewesen.

Du kannst hier ruhig deine ganze Krankengeschichte reinschreiben.
Es geht hier ja um Probleme. Gesundheitliche oder andere.
Es hilft, wenn man liest das andere auch mal dieselben haben. Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Liebe Grüße
von inchiostra

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Liebe Kuku ,

ich habe nochmal drüber nachgedacht wegen der Bioresonanz.

Ich wollte das alles so gern glauben.
Der eine untersuchte auf Blut und sagte Spucke ist nicht so sicher.
Die andere untresuchte auf Spucke und sagte im Blut ist das schlechter.
Der andere machte Elektroakupunktur.

Das irritiert ganz schön.
Aber auf Milcheiweiß oder Laktose ist doch schon ein Unterschied. Auch in der Behandlung denke ich. Wir werden das nochmal im Blut nachtesten.

Als ich die letzte Ärztin fragte , ob sie Amalgam messen könnte, sagte sie auch wie bei dir, sie hätte dafür kein Röhrchen.Finde ich schon seltsam.
Schimmelpilz fand sie überhaupt nicht, wäre ok. Der andere sagte Schimmelpil.
Hab ich ja glaube ich schon geschrieben.

Aber meinem Darm geht es gut im Moment mit dem Pro Symbioflor. Seit 2 Tagen kann ich sagen sehr gut.
Sohnemann klagt über Blähungen. Hätte er früher nicht so gehabt.

Ach so, du bist umgezogen. Ohne den Mond mitzunehmen
Aber ist es schön dort wo du jetzt wohnst?
Hast sicher jetzt viel Arbeit. Hoffentlich hast du auch Hilfe, oder machst du auch immer alles alleine.
Wünsche dir viel Glück in deiner neuen Wohnung.Anhang 12853

liebe Grüße
inchiostra

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Och Inchi, lass dich mal drücken....

Was könnte dir jetzt helfen?

Ein Bild? Du findest immer so schöne... Hier habe ich eins, das mich rührte, ein Foto von Kometenschwärmen in der Nähe vom Feldberg/ Schwarzwald.

Ich wünsche Dir was Gutes, mb

Leider klappt das nicht mit dem Bild...Ich versuche was Anderes; ist aber nicht ganz das richtige
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (21.04.11 um 21:03 Uhr)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
ich habe wieder ein neues Problem.

Mein kleines Problem 4 Stricknadeln zu bewegen und etwas daraus zu machen, weil ich die Anleitung nicht gut verstehe. Das ist ein Problem, welches ich irgendwann lösen werde.

Aber ich wollte Essen kochen. Schöne Fischpfanne mit Muschenl, Scampie und Kabeljau und Reis. Wäre lecker gewesen.
Herr inchiostra ist auch heute sehr ruhig und sitzt sogar öfters im Garten, was selten ist.
Das Wetterist ja auch prima.

Aber Sohnemann läuft rum wie ein Zombi oder wie das heißt. Redet total monoton.
Schon als er in die Küche kam sagte er sehr monton: Wer wäscht denn hier ab, hier ist ein Krümel an der Tasse.

Hat bei Hitze zwei dicke Pullover an.

Redet mit einem ausdruckslosem Gesicht, was ja auch endlich Herrn inchiostra auffiel.
Es ist zwar nicht OK was wir sagten, aber er wirklt eben, als ob er Drogen genommen hätte.
Komischerweise immer, wenn sein Freund da war. Aber das ist nur Zufall.
Sohnemann behauptet, das sie ruhig Proben untersuchen könnten, sie würden nichts finden.
Aber es ist so schwer zu verstehen was los ist.
Auch Fleisch würde er plötzlich nicht mehr essen wollen. Nicht nur, weil es ihm nicht schmeckt.
Dann ging er rein und sagte, das er mit uns heute nicht mehr reden will und essen wil er auch nicht mit uns.
Dann geht er auch ziemlich langsam.

Ist das jetzt wieder, weil er nicht raucht??

Warum kann ich nicht einmal , wirklich nur einmal ohne Probleme und Sorgen im Garten sitzen und Söckchen stricken?
Man kriegt das ja nicht aus dem Kopf raus.
Er Trank auch keinen Alkohol. Keine Zigaretten sagte er gestern, dann auch kein Bier. Das schmeckt nicht meint er.

Jetzt mag ich auch nicht essen, weil ich dann ur an ihn denken müßte.
Meditiert hat er auch nicht, weil er dann auch mal komisch ist.

Kann man so einen Zustand spielen? Ich weiß da wirklich nicht weiter.
Das kommt mir wieder zu plötzlich.

Ich glaube mir macht dieser Zustand bei ihm Angst, sonst würde ich nicht so darauf reagieren.

inchiostra

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Liebe Monsterbird,

danke für dein Bild.Habe mich gefreut.

Habe ja letztens geschrieben, wie ich auf schöne Bilder reagiere.
Das war auch glaube ich, weil ich ja was schönes brauche besonders visuell.
Darum weinte ich bei der Ärztin. Dort war alles so sauber, aufgeräumt, hell und freundlich. Das war eben überwältigend.

Ich hoffe, du nutzt jetzt die freien Tage und machst keine Vogel Straus Politik. Wünsche dir auch alles gute.
Hier auch ein schönes Bildchen was zu Ostern paßt habe ich eben extra gemachBild 739.jpgt für dich und allen den es gefällt.

Schönen Feiertag noch
liebe Grüße
inchiostra

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
ich habe den Tag gerettet.
Sohnemann sagt jetzt immer: es wird doch noch ein guter Karfreitag.

Das Mittagessen wurde nichts. Her inchiostra hat gekocht. Immerhin gab er sich viel Mühe. Aber Sampis mit Speck
Sohnemann konnte einfach nicht.

Bin dann mal raus zu ihm. Er war total kaputt. Kreislauf und zittern.

Ich habe mich nun zuviel gefreut und zu früh.
Entschuldigung das ich gleich so einen Wind mache, aber es ist heftiger als man es schildern kann.
Konnte ich mir das denn so vorstellen, das Nikotinentzug so schlimm ist.
Ich dachte, wenn der 1. Tag überstanden ist dann geht es besser.
Denkste. Er hätte auch ganz doll geschwitzt heute Nacht.

Er hätte uns heute ganz schlimm wahrgenommen als sehr aggessiv. Dann hätte er fast seinen Computer zerstört .

Also wurde die gelbe Tüte wieder nach dem weggeworfenem Tabak durchforstet. Der Apparat ist ja nun kaputt und den Aschenbecher holte er dann auch aus dem Müll.
Dann wurde geraucht und siehe da, mein Sohn kam zum Vorschein. Ganz der alte.
Aber schon traurig.

Dann machte ich ihm Waffeln, heisse Himbeeren mit Banane und Kokusnuss drauf. Und Kaffee. Alle waren erstmal wieder beruhigt.
PROBLEM GELÖST.

Jetzt will er meine Hilfe annehmen das nächste Mal. Entweder B3 oder noch irgendetwas was helfen soll. Habe ich eben vergessen.
Aber er soll mich das nächste Mal richtig vorbereiten, damit ich mich auch darauf einstellen kann. Mache das ja jetzt schon Xmal mit.

Aber ich habe trotzdem den anderen Kampf fast gewonnen: Guckst du hierBild 741.jpgdas ist ein ganz schönes Gefummel. Meine ersten Babysöckchen. Also die Babyherstellung ist wohl einfacher. Wird aber langsam.

Liebe Grüße
inchiostra

Probleme ohne Ende........

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo inchi ,

das Bild hat mir jemand geschickt ...
Schau mal :
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schön.jpg (594,7 KB, 11x aufgerufen)
__________________
LG K.

Geändert von Kullerkugel (22.04.11 um 18:36 Uhr)

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo Inchi, jetzt bin ich langsam doch neugierig geworden. Für wen Strickst Du denn Babysöckchen.

Dein Foto ist schön; das ist bei Euch zu Hause, sieht tatsächlich nicht "ausschließlich" nach Problemen aus....

Kullerkugels Bild, vom Fluss im Wald ist auch zum Träumen....
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
danke Kuku für das schöne Bild.

Da möchte man doch direkt nur rumhüpfen.

gerade heute habe ich mir die Dream CD von Rossmann angeschaut die
ich mir gestern gekauft habe.
Für einen Euro richtig schön.
Da waren genau solche Bilder nur vom Wasser dabei.
Eine CD fürs Auto und die andere war zum schauen mit Musik.
Wasser beruhigt ja auch.

schlaf gut
inchiostra


Optionen Suchen


Themenübersicht