Wölbung im linken Leistenbereich (Foto)

14.02.11 10:13 #1
Neues Thema erstellen
Wie zuverlässig sind Darmkrebstest mit Stuhlprobe?

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
Ich glaube, das mit dem "Okulten" Blut kann der Test unterscheiden, zumindest gibt es neue Tests die nicht nur nach Blut selbst suchen sondern beim Fund auch sagen können, welche Art von Blut... so zumindest habe ich das verstanden...

Wölbung im linken Leistenbereich (Foto)

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Hast Du schon mal hier drin gelesen:
Leistenbruch

Weil wenn das so klar ist, dann verstehe ich das Ganze nicht. Du hast doch dort Schmerzen, oder?
Gruß!
Schmerzen nicht wirklich, eher ab und an einen leicht unangenehmen, kurzen Druck - und das auch nur selten - wenn es nicht optisch so ins Auge gefallen wäre, hätte ich es gar nicht bemerkt...

Wie zuverlässig sind Darmkrebstest mit Stuhlprobe?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Casadero,

hier wird alles genau erklärt:

Stuhluntersuchung

Liebe Grüße,
Malve

Wie zuverlässig sind Darmkrebstest mit Stuhlprobe?

Sams ist offline
Beiträge: 95
Seit: 07.02.11
Dieser Satz ist genial : ^^

Die immunologischen Tests sind derzeit nicht erstattungsfähig. Scheuen Sie dennoch die Mühe nicht, denn ein regelmäßiger Test senkt Ihr persönliches Darmkrebsrisiko um rund 70 Prozent.
Tzz
__________________
LG Sams

Wie zuverlässig sind Darmkrebstest mit Stuhlprobe?

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
Ich habe 25,00 Euro an meinen Doc bezahlt, das war es mir wert...

Wie zuverlässig sind Darmkrebstest mit Stuhlprobe?

Flummi ist offline
Beiträge: 369
Seit: 29.07.09
Also vor ein paar Tagen meinte im Fernsehen irgendein Arzt, dass die Untersuchung auf Blut im Stuhl bei der Darmkrebs-Früherkennung nur zweite Wahl weil nicht so genau ist. Eine höhere Erkennungsrate habe eine Koloskopie. Geb das hier einfach mal so 1:1 weiter ohne zu wissen wie valide diese Aussage ist.

Neues von der Magen-Darm-Front...

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
So...

...heute Termin im Krankenhaus gehabt, Oberarztbesprechung. Toller Arzt - der Erste, der auf mich eingegangen ist und meinte: "Gastritis? Vermute ich nicht! Und Candida: Ja, gibt es. Habe ich, haben Sie, haben wir alle. Lassen Sie das Nystatin blos weg!" Und weiter: Jetzt erst mal Lactosetest, Fructose findet er grenzwertig, da die Werte nur 25% Trefferwertigkeit hätten. Aber er hat gezielt gefragt, wie ich z.B. auf Geräuchertes reagiere, auf Tiefkühlpizza, auf bestimmte Schokolade, auf Rotwein. Stichwort unter anderem: "Histamin".

Ich soll also erst mal Lactose testen (folgt nächste Woche), dann Fructose (auch wenn es grenzwertig ist) und dann das Blut auf 2 bestimmte Enzymwerte (habe vergessen welche, aber ich bekomme das in Kürze noch mal schriftlich). Spiegeln wäre dann der Weisheit letzter Schluss. Meinen Leistenbruch soll ich erst mal hinten anstellen (natürlich nur, wenn nichts akutes auftritt), denn sonst könnte es "kuddelmuddel" bei der Diagnosefindung geben - da drückt es in der Leiste, da zwackt es im Magen, da bläht der Darm - lieber Schritt für Schritt.

Es bleibt spannend...

Neues von der Magen-Darm-Front...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Zur Info - hier sind die in diesem Zusammenhang existierenden Threads von Casadero:

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...wirkungen.html

www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/84694-befundbericht-stuhlprobe-atemtest-blutbild-analyse.html

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...losigkeit.html

www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/84894-bitte-ekeln-zunge-horror-pur.html

www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/85176-magen-darm-bilder-evtl-befund-schaut-einfach-mal.html

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...eich-foto.html

www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/85941-zuverlaessig-darmkrebstest-stuhlprobe.html

Liebe Grüße,
Malve

Neues von der Magen-Darm-Front...

Toby ist offline
Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Hallo,

das hört sich nach einem tollen Arzt an. Ich hatte schon einen ähnlichen Arzt gehabt, aber am Ende war er leider auch wie alle anderen. Ich hatte eigentlich schon 2 solche Ärzte erlebt: welche die gut reden können, aber am ende auch mir nicht helfen konnten (wollten?).

Mittlerweile hab ich in sachen Gesundheit das Motto: "Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner".

Ich wünsch dir viel Glück.
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK

Neues von der Magen-Darm-Front...

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
Nun, ich habe inzwischen ein Gefühl entwickelt das gut funktioniert... die anderen Docs wollten mir nicht mal 5 Minuten zuhören, haben gleich gesagt was zu tun ist ohne zu wissen WARUM ich überhaupt vor ihnen sitze. Der Doc gestern hat sich 1 Stunde RUHE und ZEIT genommen, obgleich die "Hütte" voll war. Und er ging eben als erster von sich aus auf die Lactose ein, auf Histaminwerte - alle anderen meinten dazu auf meine Nachfrage: "Kinderkram, da ist nix, direkt Schlauch schlucken und Ruhe!".


Optionen Suchen


Themenübersicht