Schmerzen im Gesicht

16.12.10 06:59 #1
Neues Thema erstellen

King and Queen ist offline
Beiträge: 5
Seit: 16.12.10
Hallo

Mein Mann hatte vor 3 Wochen eine Erkältung und Antibiotikum bekommen.
Seitdem hat er Schmerzen in der rechten Gesichtshälfte:
unter dem Auge (*Nasennebenhöhle*)... Kiefer (*oder Mandeln*)... Stirn... Wange...
Wir waren beim HNO Arzt 2x - Ultraschall und Röntgen haben nichts ergeben,
der Neurologe konnte auch nichts feststellen, außer, man soll die Schmerztabletten weiterhin nehmen...
Es kann doch nicht sein, dass man nur Schmerzmittel nehmen muss?
Eine Diagnose gibt es nicht...

Weiß einer Rat was das sein könnte?

LG

Schmerzen im Gesicht

Franca ist offline
Beiträge: 577
Seit: 12.01.04
Eine allergie auf das Antibiotikum oder auf Bestandteile ist das erste was mir einfällt dazu.

Schmerzen im Gesicht

King and Queen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 16.12.10
Meinst du? Und das verursacht auch Schmerzen?
Klar, kann man allergisch darauf reagieren, aber dass das Schmerzen verursachenb soll... mhhh

Schmerzen im Gesicht

Beanie ist offline
Beiträge: 64
Seit: 31.10.10
Kommt zu dem Schmerz evt. eine Missempfindung, also so, als würde man durch eine dicke Lage Watte auf die Wange bzw. den Kiefer fassen? Ich hatte nach einer Erkältung solche Beschwerden, die vom Neurologen als Nervenentzündung, bedingt durch die Erkältung, diagnostiziert wurden. Die Reaktion Eures Neurologen finde ich allerdings ziemlich daneben.

LG, Beanie

Schmerzen im Gesicht

King and Queen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 16.12.10
Nein! Es sind schon richtige Schmerzen, ähnlich wie Attacken...
Der Neurologe sagte nur, ohne wirklich zu untersuchen (*einmal mit so einem Rädchen übers Gesicht streichen*), dass er weiter die Schmerztabletten nehmen soll. Auf Dauer ist das doch blöd und nicht gesund... man will das ja loswerden...
Was hast du denn dafür bekommen, damit das überhaupt weg geht?

LG

Schmerzen im Gesicht

Beanie ist offline
Beiträge: 64
Seit: 31.10.10
Ich hatte dann ne Kortison-Stoß-Therapie. Aber bei mir war das eben mit dieser Missempfindung verbunden. Ich kann Euch nur empfehlen, einen anderen Arzt aufzusuchen. Schmerzmittel gut und schön gegen die Schmerzen, aber es sollte ja wohl auch die Ursache gefunden und bekämpft werden.

Ich wünsche deinem Mann alles Gute.

Schmerzen im Gesicht

Pelle Kartoffel ist offline
Beiträge: 6
Seit: 25.01.09
Hallo,

ich reagiere mit genau solchen Schmerzen, wenn ich Margarine esse. Ist kein Witz. Ich habe mehr als 10 Jahre gebraucht, um das durch Zufall herauszufinden. Margarine ist nicht gleich Margarine, die Zusammensetzungen sind oft sehr verschieden und ich habe jetzt endlich eine gefunden, bei der die Schmerzen nicht mehr auftreten. Was es nun genau war, weiß ich nicht. Da ich noch sehr viele andere Allergien habe, denke ich, dass es auch hier eine allergische Reaktion war.

Schöne Grüße
Pelle Kartoffel

Schmerzen im Gesicht

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo King und Queen,

Ich denke mal,dass die Schmerzen irgendwo im Bereich Zähne oder Nasennebenhöhlen ihren Ursprung haben könnten.Möglich wäre,dass die vorraus gegangene Erkältung ein bisher ruhendes Störfeld hat akut werden lassen.

Da die Schulmedizin im ärztlichen und zahnärztlichen Bereich für derlei Dinge aber leider keine verlässlichen Diagnose-Möglichkeiten hat,glaube ich noch nicht,dass da alles ok sein soll.

Ich würde daher einen Behandler empfehlen,der mit einer Biophysikalischen (Bioenergetischen) Methode arbeitet,wie z.B. in Ihrem Fall am besten einen ZA mit EAV.
Um einen in Ihrer Nähe zu finden,können Sie die Zahnärztekammer Ihres Bundeslandes (Kantons) anrufen,im Internet danach googeln oder auch im Zweifelsfalle mir eine pn schicken.
Nachtjäger

Schmerzen im Gesicht

King and Queen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 16.12.10
Dankeschön!

Es ist richtig, dass es eine Diagnose geben muss...
Wir sind uns im Krankenhaus und bei den Ärzten richtig blöde vorgekommen.
Okay, es wurde Ultraschall und Röntgenbild gemacht und nichts endeckt, aber nur so abtasten und ausschließen, dass es ein Clusterschmerz ist, ein bisschen zu einfach...

Es ist vor allem nachts schwer, durchzuschlafen, wegen den Schmerzen...

Mein Mann hat eine komplette Prothese, also keine eigenen Zähne mehr. Daher weiß ich nicht, ob ein Zahnarzt sinnvoll ist. Okay, es kann etwas mit den Kiefer oder so sein... Ich komme darauf zurück...

Schmerzen im Gesicht

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Nur noch mal zu Ihrer Information:
Auch eine (zahnlose) Kieferleerstrecke kann ganz genau so belastet sein,wie mit einem Zahn. Also wäre trotz Zahnlosigkeit ein EAV-ZA der Richtige !
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht