Chronische Rhinitis / Nasenmuscheln

06.12.10 19:18 #1
Neues Thema erstellen

StefanM ist offline
Beiträge: 1
Seit: 06.12.10
Hallo,

hatte vor drei Monaten eine Nasenscheidwand OP, vollständige Mandelentfernung und eine Gaumensegelstraffung.
Habe vor der OP durch die Nase fast gar keine Luft bekommen. Jetzt bekomm ich durch ein Nasenloch gut Luft und durchs andere fast gar nicht. Manchmal wechselt es auch, ich bekomme aber nie durch beide Löcher gut Luft. Im Liegen fällt es mir auch schwerer Luft zu bekommen. Aber es ist allgemein auf jeden fall besser wie vor der OP.
Mein anderes Problem ist das ich das ganze Jahr chronisch wässrigen Schnupfen habe. Besonders schlimm ist es jetzt im Winter wenn man vom kalten ins warme geht oder umgekehrt. Ich brauche täglich eine ganze Packung Taschentücher, ich kenne niemanden der dermaßen Schnupfen hat wie ich. Zudem ist mir aufgefallen das ich etwas schlechter Höre, habe auch oft Druck auf den Ohren und ich kann nicht mehr so gut Riechen. Ich vermute das hängt alles zusammen. (Probleme bestanden schon vor der OP)

Ich habe eine starke Hausstauballergie und verschiedene Pollenallergien. Mache seit einem Jahr eine Hyposensibilisierung gegen Hausstaubmilben. Leider ist es bisher nicht besser geworden.
Der Arzt hat vor der Operation kein CT Bild. gemacht sondern nur ein Röntgenbild.
Meine Vermutung ist das die Nasenmuscheln zu groß sind.
Möchte noch mal zum HNO und das abklären lassen.

Hätte man auf dem Röntgenbild eine vergrößerte Nasenmuschel gesehen?
Wenn ich die Nasenmuschel verkleinern lasse, würde der Schnupfen dann auch besser werden?
Kann man die Nasenschleimhaut nicht irgendwie veröden lassen, dass gerade wenn man vom kalten ins warme geht keinen Schnupfen mehr bekommt?

Der dauernde Schnupfen ist echt nicht schön, außerdem wache ich jeden Morgen mit einem trockenen Mund auf da ich Nachts wohl immer noch durch den Mund atme.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank!!!


Chronische Rhinitis / Nasenmuscheln

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Stefan,

weitere Op`s würde ich mit größter Zurückhaltung betrachten.

Es gibt salzhaltige Nasensprays, die Ihnen vielleicht besser Luft verschaffen.

Ich hoffe, Sie haben wegen Ihrer Allgerien kein Kunststoffkopfkissen, weil dies u.U. weitere Probleme auslösen könnte.

Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht